Mönchengladbach – RB Leipzig Wett Tipp, Prognose & Quoten 31.10.2020

Salvatore Röbisch
30.10.2020

Das Top-Spiel der Bundesliga am Samstagabend (18.30 Uhr) macht seinem Namen am sechsten Spieltag alle Ehre. Treffen doch mit Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig zwei Champions-League-Teilnehmer aufeinander, die auch liebend gerne in der nächsten Saison wieder in der Königsklasse starten würden.

Mukiele trifft auf Plea bei Leipzig gegen Gladbach

Alassane Plea (r.) von Borussia Mönchengladbach im Zweikampf mit Nordi Mukiele (l.) von RB Leipzig. Die beiden Teams trennten sich bei ihrem letzten Aufeinandertreffen im Januar 2:2 unentschieden (Quelle: imago images/Christian Schroedter).

Leipzig hat seine Ambitionen auf einen Platz unter den ersten Vier sowie auch darüber hinaus mit einem starken Start untermauert und reist mit 13 von 15 möglichen Punkten an den Niederrhein. Dort kann die Borussia mit acht Zählern auf einen ordentlichen Start zurückblicken, der aber nicht nur nach Einschätzung der Verantwortlichen auch besser hätte ausfallen können. Gegen Leipzig sollte die Fohlen-Elf nun auf jeden Fall besser nicht verlieren, droht ansonsten doch der Kontakt zur Spitzengruppe abzureißen.

1. Tor gewinnt bei Betway © Betway

Statistik
Borussia Mönchengladbach
vs
RB Leipzig
Gladbach
Match Historie
Letztes Spiel
Leipzig
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Gladbach 2:2 Leipzig
Bundesliga
M'Gladbach vs RB Leipzig
Sieg RB Leipzig
2,30
Tipp platzieren

Wieso wir hier auf Sieg RB tippen? Wir erwarten ein müdes Gladbach. Nach dem beinahe Sieg gegen Real Madrid wird die Enttäuschung noch groß sein, dass es am Ende nicht gereicht hat. Leipzig hingegen muss nach der 0:5 Klatsche bei ManU schnell wieder nach vorne schauen und versuchen die Tabellenspitze zu behaupten. Der Kader ist groß genug und Nagelsmann wird den passenden Plan für Gladbach zur Stelle haben.

Borussia Mönchengladbach: Statistiken, Fakten und Form

Vor den beiden Auftaktspielen in der Champions League bei Inter Mailand (2:2) und gegen Real Madrid (2:2) hätte Borussia Mönchengladbach zwei Unentschieden mutmaßlich unterschrieben. Dass dann in beiden Spielen spät der Ausgleich kassiert wurde, trübt die an und für sich noch immer sehr beachtliche Ausbeute gegen zwei Schwergewichte des europäischen Fußballs allerdings.

Nichtsdestotrotz haben beide Begegnungen gezeigt, wozu die Mannschaft von Trainer Marco Rose fähig ist, wenn das gesamte Potential abgerufen wird. Das allerdings war im bisherigen Verlauf der freilich noch jungen Bundesliga-Saison zu selten der Fall. Einer 0:3-Niederlage am ersten Spieltag bei Borussia Dortmund folgte ein enttäuschendes 1:1 im ersten Heimspiel gegen den 1. FC Union Berlin, ehe im Derby beim 1. FC Köln (3:1) dann der erste Dreier gelang.

Gegen den VfL Wolfsburg (1:1) allerdings reichte es abermals nur zu einem Heimremis. Immerhin wurde dafür vergangene Woche beim 1. FSV Mainz 05 trotz eines zwischenzeitlichen Rückstandes noch mit 3:2 gewonnen.

Buchmacher Tipp Quote
admiralbet-logo Halbzeit/Endstand X/X 5,50
oddset logo Weniger als 2,5 Tore werden erzielt 2,35
888Sport Logo Thruam erzielt ein Tor – Ja 3,05

RB Leipzig: Statistiken, Fakten und Form

Bis zum Mittwoch konnte RB Leipzig mit dem bisherigen Saisonverlauf sehr zufrieden sein. Nach einem souveränen 3:0-Sieg in der ersten Runde des DFB-Pokals beim 1. FC Nürnberg begannen die Roten Bullen in der Bundesliga vor der Länderspielpause im Oktober gegen den 1. FSV Mainz 05 (3:1), bei Bayer Leverkusen (1:1) und gegen den FC Schalke 04 (4:0) mit sieben Punkten. Danach gelang zunächst ein 2:0-Sieg beim FC Augsburg und am vergangenen Wochenende schließlich ein 2:1-Arbeitssieg gegen Hertha BSC.

Abgerundet wurde der gute Auftakt durch einen 2:0-Heimerfolg in der Champions League gegen den türkischen Meister gegen Istanbul Basaksehir FK. Am Mittwoch allerdings kam die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann am zweiten Spieltag der Königsklasse bei Manchester United heftig unter die Räder und verlor vor allem wegen vier später Gegentore deutlich mit 0:5. Diese Schlappe gilt es nun schnell wegzustecken und am besten schon in Mönchengladbach eine Reaktion zu zeigen.

Direktvergleich/H2H: Mönchengladbach – RB Leipzig

8 Spiele Gladbach Leipzig
Siege 0 5
Unentschieden 3 3
Niederlagen 5 0
erzielte Tore 8 15

Voraussichtliche Aufstellungen: Mönchengladbach – RB Leipzig

Für Borussia Mönchengladbach, das bereits am Dienstag gegen Real Madrid im Einsatz war, ist ein zusätzlicher Tag Pause im Vergleich zu Leipzig mutmaßlich kein Nachteil. Dennoch könnte Trainer Marco Rose, der neben dem weiter schmerzlich vermissten Denis Zakaria nur auf Linksverteidigertalent Andreas Poulsen verzichten muss, wieder die Rotationsmaschinerie anwerfen. Ein heißer Kandidat für die Startelf ist so sicherlich Breel Embolo, während der gegen Real Madrid erstmals nach seiner schweren Muskelverletzung in den Kader berufene Valentino Lazaro auf einen Joker-Einsatz hoffen darf. Nicht ausgeschlossen ist unterdessen, dass die Borussia wie in Mainz mit einer Dreierkette beginnt. Tony Jantschke würde in diesem Fall starten.

Bei Leipzig hängt einiges davon ab, ob die in Manchester angeschlagen fehlenden Nordi Mukiele und Tyler Adams grünes Licht geben. Falls ja, sind beide Optionen für die erste Elf. Das gilt auch wieder für Marcel Sabitzer, der nach seiner Muskelverletzung zwei Mal eingewechselt wurde und die Mannschaft nun wieder als Kapitän auf den Platz führen könnte. Weiterhin nicht einsatzfähig sind mit Lukas Klostermann und Konrad Laimer zwei Leistungsträger, die nicht ohne Weiteres zu ersetzen sind.

Aufstellung Gladbach Leipzig
Torwart Sommer Gulacsi
Defensive Bensebaini, Elvedi, Ginter, Lainer Orban, Upamecano, Halstenberg, Henrichs
Mittelfeld Neuhaus, Kramer, Embolo, Thuram, Hofmann Sabitzer, Kampl, Angelino
Sturm Plea Kluivert, Dani Olmo, Poulsen

Borussia Mönchengladbach vs RB Leipzig: Wett-Tipp und Prognose

Borussia Mönchengladbach hat bei drei Remis und fünf Niederlagen noch nie gegen RB Leipzig gewonnen. Zu Hause verlor die Fohlen-Elf sogar alle bisherigen vier Duelle mit den Roten Bullen und dürfte dementsprechend hochmotiviert sein, diese Bilanz ein wenig aufzupolieren.

Weil Leipzig die Schlappe von Manchester noch in den Kleidern hängt und die Nagelsmann-Elf überdies einen Tag weniger Zeit zur Regeneration hatte, halten wir es für gut möglich, dass Gladbach im fünften Anlauf gegen die Sachsen erstmals Punkte im heimischen Borussia-Park behält. Für einen Sieg müsste allerdings schon alles passen.

Weil das bei der Borussia insbesondere mit der fehlenden Konsequenz in entscheidenden Situationen zuletzt aber zu häufig nicht der Fall war, geht unsere Tendenz eher zu einer Punkteteilung.

Bundesliga
Mönchengladbach vs RB Leipzig
Remis
3,60
Tipp platzieren

Die Bilanz spricht bisher klar für Leipzig. Noch nie konnten die Fohlen gegen RB gewinnen, daheim setzte es sogar immer eine Niederlage. Doch in einer englischen Woche und es ist schon die zweite in Folge laufen die Dinge anders. Zumal geht es kommende Woche wieder weiter in der Champions League. Daher glauben wir, dass beide Teams nicht 100% erreichen und sich am Ende mit einem Unentschieden zufrieden geben.

Fussball Tipps