Borussia Mönchengladbach – FC Augsburg: Tipp, Vorschau & Quoten – 12.02.2022

Florian Vonholdt
10.02.2022

Ein richtungweisendes Heimspiel steht für Borussia Mönchengladbach auf dem Programm.

Heißes Duell zwischen Gladbach und Augsburg

Gladbachs Jordan Beyer (l.) hat mit Augsburg (hier Iago) noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen. (Quelle: Imago Images/eu-images)

Die Fohlenelf ist in die Abstiegsregion abgerutscht und benötigt im Duell mit dem direkten Konkurrenten aus Augsburg dringend drei Punkte. Sollten die Gäste diese jedoch aus dem Borussia-Park entführen, überholen sie die Elf vom Niederrhein sogar in der Tabelle. Wir haben für euch die aktuellen Bundesliga Quoten und unsere Wett Tipps zum Spiel Gladbach gegen Augsburg vorbereitet. Anpfiff ist am Samstag um 15.30 Uhr.

Statistik
Borussia Mönchengladbach
vs
FC Augsburg
Gladbach
Match Historie
Letztes Spiel
Hansa
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Gladbach 0:1 Hansa
Bundesliga
Borussia Mönchengladbach – FC Augsburg
Doppelte Chance Augsburg & beide treffen
3,20
Tipp platzieren

Wir setzen auf mindestens einen Punktgewinn der Gäste aus Augsburg. Wir bekommen den vollen Gewinn ausgezahlt, wenn Augsburg also Remis spielt oder gewinnt und zusätzlich beide Teams mindestens ein Tor erzielen. Bei 20€ Einsatz erwartet uns hier bereits ein Netto-Gewinn von 64€.

Gladbach: Statistiken, Fakten und Form

Für die Mannschaft von Trainer Adi Hütter steht viel auf dem Spiel. Verlieren verboten ist das Motto gegen den FCA, will man nicht noch tiefer in die Abstiegszone rutschen. Mit nur 23 Punkten nach 21 Spielen belegt die Borussia lediglich den 13. Platz. Der Vorsprung auf Relegationsplatz 16, den Gegner Augsburg einnimmt, beträgt nur einen Punkt. Von den jüngsten neun Spielen fuhr Gladbach nur einen Sieg ein – ausgerechnet beim FC Bayern – verlor aber in dem Zeitraum gleich deren sechs. Letzte Woche sprang nur ein 1:1 in Bielefeld, einem weiteren Abstiegskandidaten, heraus. Hauptproblem sind die vielen Gegentore. Schon 38-mal musste Torwart Yann Sommer hinter sich greifen. Nur Schlusslicht Fürth kassierte mehr Gegentore (56). Kein Stürmer, sondern Mittelfeldspieler Jonas Hofmann ist mit sieben Treffern Gladbachs bester Torschütze.

FC Augsburg: Statistiken, Fakten und Form

Mit dem 2:0 gegen Union Berlin vergangene Woche hat Augsburg Selbstvertrauen getankt und gleichzeitig den Druck auf Mönchengladbach erhöht. Es war der erste Sieg seit fünf Spielen, womit man nun 22 Punkte auf dem Konto hat. Bei 22 Treffern in 21 Spielen wird klar, woran es hapert. Einen echten Torjäger gibt es im Team von Trainer Markus Weinzierl nicht. Michael Gregoritsch ist mit fünf Treffern noch der gefährlichste Akteur in den Reihen des FCA. Hinzu kommt eine gravierende Auswärtsschwäche, die sich durch die bisherige Saison zieht. Nur eine von elf Partien in fremden Stadien konnte das Team für sich entscheiden. Lediglich sieben Tore in der Fremde sind die zweitwenigsten der Liga.

Direktvergleich/H2H: Borussia Mönchengladbach – FC Augsburg

24 Spiele Gladbach Augsburg
Siege 9 7
Unentschieden 8 8
Niederlagen 7 9
erzielte Tore 39 31

 

Voraussichtliche Aufstellungen: Borussia Mönchengladbach – VfL Bochum

Mit Kapitän Lars Stindl (Innenbandverletzung) fehlt eine wichtige Persönlichkeit im Spiel der Gastgeber. Fraglich ist zudem, ob Weltmeister Christoph Kramer nach seiner Corona-Erkrankung schon wieder einsatzfähig ist. Die Tendenz geht eher Richtung „nein“.

Die Augsburger müssen weiter ohne den Ex-Gladbacher Tobias Strobl (Kreuzbandriss) auskommen. Hoffnung besteht auf eine Rückkehr von Mittelfeldmann Frederik Jensen (Pferdekuss).

Aufstellung Gladbach Augsburg
Torwart Sommer Gikiewicz
Defensive Elvedi, Friedrich, Ginter Iago, Oxford, Gouweleeuw, Framberger
Mittelfeld Bensebaini, Plea, Neuhaus, Koné, Hofmann, Lainer Vargas, Dorsch, Maier, Hahn
Sturm Embolo Gregoritsch, Niederlechner

Borussia Mönchengladbach – FC Augsburg: Wett-Tipp und Prognose

Gladbach darf sich auf keinen Fall eine Niederlage erlauben, entsprechend hoch ist der Druck auf Seiten der Hausherren. Die Buchmacher sehen die Borussia trotz der angespannten Situation noch relativ deutlich als Favoriten. Wir wagen – auch aufgrund der guten Quote –den Tipp „Doppelte Chance X2“. Zumal der FCA schon im Hinspiel die Gladbacher geärgert hat (1:0-Sieg). Aufgrund der löchrigen Abwehrreihen auf beiden Seiten setzen wir zudem auf die Kombi „Beide Teams treffen und mehr als 2,5 Tore im Spiel“.  Mit dem Wettkonfigurator von Bwin Deutschland haben wir genau diese beiden Tipps miteinander kombiniert. Wir erhalten hier eine risikoarme Wette, mit der wir den Einsatz dennoch fast verdoppeln können.

Bundesliga
Borussia Mönchengladbach – FC Augsburg
Beide Teams treffen & über 2,5 Tore
1,95
Tipp platzieren

Dieser Wett Tipp bietet uns zwar keine besonders hohe Quote, dafür aber halten wir das Risiko unserer Meinung nach auch sehr gering. Gerade in der Verteidigung lassen beide Mannschaften stark zu Wünschen übrig, der Druck dürfte für weitere Unsicherheiten sorgen. Wir erwarten eine ausgeglichene Partie und vermeiden einen Tipp auf einen klaren Sieger.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps