SC Freiburg – 1. FC Köln – Tipp, Vorschau & Quoten – 11.09.2021

Salvatore Röbisch
09.09.2021

In einem unerwarteten Top-Spiel stehen sich am vierten Spieltag der Bundesliga der SC Freiburg und der 1. FC Köln gegenüber. Während der Sport-Club sogar noch ungeschlagen ist und mit sieben Punkten auf Rang vier steht, bringen es die im Mai noch beinahe abgestiegenen Geißböcke auf immerhin sechs Zähler.

Christian Streich will mit seinen Freiburgern den FC Köln besiegen

Trainer Christian Streich ist mit dem SC Freiburg noch ungeschlagen. Nun stellt sich der 1. FC Köln im Breisgau vor und will drei Punkte entführen. Credit: Imago Images/Hartenfelser

Der Sieger des direkten Duells setzt sich nun zumindest vorerst im vorderen Drittel der Tabelle fest und würde den Grundstein für das jeweils oberste Ziel Klassenerhalt frühzeitig erweitern. In unserer ersten Tendenz sehen hier ein Remis mit Toren auf beiden Seiten. Sammelt jetzt eure Tipico Erfahrungen und holt euch die steuerfreien Top-Quoten von Deutschlands beliebtesten Sportwetten Anbieter.

Statistik
SC Freiburg
vs
1. FC Köln
SC Freiburg
Match Historie
Letztes Spiel
1. FC Köln
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: SC Freiburg 4:1 1. FC Köln
Bundesliga
Freiburg vs Köln
Remis mit Toren
4,40
Tipp platzieren

Das neue Kölner Selbstverständnis beschert den Geißböcken unserer Meinung nach ein ganz wichtiges Remis in der Fremde. Auch wenn sich Köln gegen Freiburg oft schwer tat, Baumgarts Einfluss ist deutlich spürbar und wird auch beim Match im Breisgau auf dem Platz erkennbar sein. Wir erwarten ein umkämpftes Match, in dem beide Teams mit einer Punkteteilung gut leben können.

SC Freiburg: Statistiken, Fakten und Form

Der SC Freiburg scheint auf dem besten Weg, die sehr gute, weil vollends sorgenfreie Vorsaison bestätigen zu können. Aus dem Nichts indes kam der gute Start der Mannschaft von Trainer Christian Streich nicht. Denn während, anders als in den Vorjahren mit teils mehreren schmerzhaften Abgängen, mit Baptiste Santamaria (Stade Rennes) nur ein Akteur aus dem Kreis der ersten Elf abgegeben wurde, kam neben Leihrückkehrer Nico Schlotterbeck mit Maximilian Eggestein nur ein echter Neuer. Schon in der Vorbereitung benötigte Freiburg deshalb keine lange Anlaufzeit und verzeichnete überwiegend ordentliche bis gute Ergebnisse.

Der Pflichtspiel-Auftakt geriet mit einem 1:0-Sieg in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers zwar mühsam, wurde aber erfolgreich gestaltet. Eher zwiegespalten fiel das Fazit dann nach dem torlosen Remis zum Bundesliga-Auftakt bei Arminia Bielefeld aus, war Freiburg auf der Alm doch dem Sieg näher als die Gastgeber. Die dort gefühlt liegen gelassenen Punkte holte sich die Streich-Elf dann aber im ersten Heimspiel mit einem sicherlich nicht unbedingt zu erwartenden 2:1-Sieg gegen Borussia Dortmund zurück, der dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung keineswegs unverdient war. Anschließend legte Freiburg beim VfB Stuttgart (3:0) dank einer furiosen Anfangsphase samt schneller 3:0-Führung einen Auswärtssieg nach, musste allerdings aufgrund zweier noch vor der Pause kassierter Anschlusstreffer bis zur Schlusssekunde um den Dreier zittern.

In der folgenden Tabelle seht ihr die 1/X/2 Quoten im Wettanbieter Vergleich. Mit dabei sind der Newcomer Jackone, Admiral und Bwin. Während bei Jackone und Bwin schon immer die staatliche Wettsteuer von den Gewinnen abgezogen wird, müsst ihr diese in Höhe von 5,03% nun auch bei Admiralbet abführen. Der Bookie zieht die Steuer automatisch vom Einsatz ab und zeigt euch in Wettschein direkt den möglichen Nettogewinn an.

WolfsburgRemisRB Leipzig
2,153,753,25
]2,15]3,803,30
2,10]3,80]3,35

(Anzeige) Quoten Stand: 27.8.2021 12:00 Uhr

1. FC Köln: Statistiken, Fakten und Form

Ende Mai stand der 1. FC Köln nach einer 0:1-Niederlage im Relegations-Hinspiel gegen Holstein Kiel schon mit einem Bein in der 2. Bundesliga, ehe mit einem 5:1-Auswärtssieg im hohen Norden doch noch der Klassenerhalt glückte. Im Sommer trat dann mit Steffen Baumgart ein neuer Trainer und zugleich großer Hoffnungsträger seinen Dienst am Geißbockheim an. Baumgart sorgte in Köln dann auch auf und neben dem Platz schnell für frischen Wind und scheint es innerhalb weniger Wochen geschafft zu haben, trotz eines kaum veränderten und angesichts des Abgangs von Sebastiaan Bornauw sogar etwas schwächer eingeschätzten Kaders eine gänzlich andere Mannschaft geformt zu haben.

Schon in der Vorbereitung lieferte der FC vielversprechende Auftritte ab, tat sich dann aber just im ersten Pflichtspiel schwer. Im DFB-Pokal bei Carl Zeiss Jena konnte Köln nicht überzeugen und kam erst im Elfmeterschießen weiter. Am ersten Bundesliga-Spieltag geriet der FC dann zwar gegen Hertha BSC früh in Rückstand, zeigte danach aber sein neues Gesicht und gewann völlig verdient noch mit 3:1. Zum FC Bayern München fuhr die Baumgart-Elf deshalb mit gestärktem Selbstvertrauen und hatte den Rekordmeister bei der knappen 2:3-Niederlage am Rande eines Punktverlustes.

Die gute Leistung ließ die Brust trotz der Niederlage noch breiter werden, sodass der FC das zweite Heimspiel gegen den VfL Bochum beinahe über die kompletten 90 Minuten dominant gestaltete und völlig verdient mit 2:1 die Oberhand behielt.

Direktvergleich/H2H: Freiburg – Köln

40 Spiele Freiburg Köln
Siege 19 14
Unentschieden 7 7
Niederlagen 14 19
erzielte Tore 62 57

Voraussichtliche Aufstellungen: Freiburg – Köln

Beim SC Freiburg könnte es für Nicolas Höfler aufgrund einer Mittelfußprellung nicht ganz reichen. In diesem Fall wären Maximilian Eggestein und Janik Haberer die Alternativen im zentralen Mittelfeld. Wieder zurück aus der Quarantäne ist Jonathan Schmid, der aber vermutlich dennoch Lukas Kübler auf der rechten Abwehrseite den Vortritt lassen muss. Ansonsten sind alle Mann an Bord und keine Wechsel zu erwarten.

Kölns Trainer Baumgart muss weiter auf den langzeitverletzten Jannes Horn sowie auf Timo Hübers und Jan Thielmann verzichten, die nicht rechtzeitig fit werden. Mark Uth ist dafür nach Rückenproblemen wieder fit und dürfte statt Sebastian Andersson stürmen. Offen ist, wer in der Innenverteidigung als Nebenmann von Rafael Czichos beginnt. Luca Kilian könnte dabei leicht die Nase vor Jorge Mere haben.

Aufstellung Freiburg Köln
Torwart Flekken T. Horn
Defensive Kübler, Lienhart, N. Schlotterbeck, Günter Schmitz, Kilian, Czichos, Hector
Mittelfeld Keitel, Eggestein, Sallai, Grifo Skhiri – Ljubicic, Duda, Kainz
Sturm Jeong, Höler Uth, Modeste

Freiburg – Köln: Wett-Tipp und Prognose

Freiburg ist für den 1. FC Köln beinahe traditionell kein gutes Pflaster, wie nur drei Siege, aber bei vier Unentschieden schon 13 Niederlagen bei 20 Gastspielen im Breisgau unschwer erkennen lassen. Allerdings herrscht beim FC dank Trainer Baumgart eine neue Mentalität, sodass ein erneuter desolater und teils auch leidenschaftsloser Auftritt wie im Januar beim 0:5 in Freiburg sehr überraschend würde. Der Sport-Club ist mit seiner gewachsenen Mannschaft zwar der Favorit, doch trauen wir Köln mit einer so couragierten Vorstellung wie in München zumindest einen Punkt zu.

Egal ob Einsteiger oder Profi, sammelt jetzt eure ersten Sportwetten.de Erfahrungen mit dem 300% bis 30€ oder dem 100% bis 150€ Bonus. Auf unserer Sportwetten.de Bonus Seite könnt ihr euch ausführlich über beide Willkommensangebote informieren.

Bundesliga
Freiburg vs Köln
Köln verliert nicht & beide Teams treffen
Quote 2,80
Tipp platzieren

Wir setzen auf Doppelte Chance X2, also Sieg Köln oder Remis und dass beide Teams mindestens ein Tor erzielen. Klickt einfach beide Auswahlen an, im Wettschein werden sie nun automatisch kombiniert.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps