Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach: Tipp, Vorschau & Quoten – 15.12.2020

Salvatore Röbisch
14.12.2020

Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach haben sich beide mehr oder weniger offen zum Ziel bekannt, die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb zu schaffen. Nach den ersten elf Spieltagen und vor dem direkten Aufeinandertreffen am Dienstagabend hinken beide aber den internen wie externen Erwartungen hinterher.

Flo Neuhaus will mit Gladbach gegen Eintracht eine gute Figur machen

Florian Neuhaus von Borussia Mönchengladbach im Höhenflug: Der 23-Jährige wird aktuell als Nachfolger von Thiago beim FC Bayern München gehandelt (Quelle: imago images/Horstmüller).

Frankfurt liegt mit 13 Punkten zwar nur vier Zähler hinter Rang sechs, darf angesichts von mittlerweile acht sieglosen Partien in Folge die Abstiegszone aber auch nicht außer Acht lassen. Gladbach hat diese vier Punkte mehr auf dem Konto, ist aufgrund der schlechteren Tordifferenz gegenüber dem 1. FC Union Berlin und dem VfB Stuttgart aber nur Achter. Und bis zum vierten Platz der Vorsaison und damit der Champions League beträgt der Rückstand weitere vier Punkte.

Statistik
Eintracht Frankfurt
vs
Borussia Mönchengladbach
Frankfurt
Match Historie
Letztes Spiel
Gladbach
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Frankfurt 1:3 Gladbach
Bundesliga
Frankfurt vs Gladbach
Tor Thuram
2,40
Tipp platzieren

Thuram hat in den vergangenen zwei Duellen gegen Frankfurt je einmal getroffen und wie so oft bei Stürmern glauben wir auch in diesem Fall daran, dass seine Serie weitergeht. Frankfurt scheint ihm zu liegen. Aber auch Zakaria hat in zwei der letzten drei direkten Duellen gegen Frankfurt getroffen, hier ist die Quote noch höher!

Eintracht Frankfurt: Statistiken, Fakten und Form

Mit einem 2:1-Sieg in der ersten Runde des DFB-Pokals beim TSV 1860 München sowie sieben Punkten aus den ersten drei Bundesliga-Partien gegen Arminia Bielefeld (1:1), bei Hertha BSC (3:1) und gegen die TSG 1899 Hoffenheim (2:1) hat Eintracht Frankfurt einen starken Start hingelegt. Die Hoffnungen auf die Rückkehr auf die internationale Bühne, auf der die SGE in dieser Saison nach zwei ebenso intensiven wie erfolgreichen Jahren in der Europa League aktuell fehlt, schienen durchaus realistisch.

Schon das 1:1 beim 1. FC Köln bedeutete dann aber eine erste Enttäuschung, der mit einer herben 0:5-Klatsche beim FC Bayern München direkt die nächste folgte. Diese beiden Begegnungen waren indes nur der Auftakt einer bis heute andauernden Sieglosserie von mittlerweile acht Spielen. Der Schlappe von München schlossen sich dabei gegen Werder Bremen (1:1), beim VfB Stuttgart (2:2), gegen RB Leipzig (1:1), beim 1. FC Union Berlin (3:3) und gegen Borussia Dortmund (1:1) zunächst fünf Unentschieden in Serie an, nach denen die Gefühle gemischt ausfielen.

Konnte man mit den Punkten gegen die Spitzenteams aus Leipzig und Dortmund einigermaßen zufrieden sein, war die übrige Ausbeute eher durchwachsen. Am vergangenen Wochenende reichte es dann nicht einmal zu einem Zähler. Beim VfL Wolfsburg ging die Eintracht zwar nach 63 Minuten in Führung, unterlag am Ende aber noch mit 1:2.

Die besten Sportwettenanbieter haben natürlich auch zu dieser Partie tolle Quoten am Start. Hier eine kleine Sportwetten Quoten Auswahl für euch!

Buchmacher Tipp Quote
mybet logo klein Über 3,5 Tore 2,38
oddset logo Sieg Frankfurt 2,65
Tipico Logo Gladbach Sieg zu Null 5,30

Wie so oft gibt es auch zu dieser Partie tolle Wettmöglichkeiten die ihr mit euerer Mybet App platzieren könnt. Sollte euch die Quote zu niedrig sein erweitert die Wette einfach mit dem Konfigurator. Mehr dazu gibt es in unserem Mybet Testbericht.

Bor. Gladbach: Statistiken, Fakten und Form

In der Champions League hat Borussia Mönchengladbach für Furore gesorgt und mehr erreicht als von den meisten Experten nach der Auslosung prognostiziert. Doch letztlich reichten insbesondere die beiden Siegen gegen Shakhtar Donezk (6:0 auswärts, 4:0 zu Hause) zum zweiten Platz hinter Real Madrid. Gegen die Königlichen (2:2 zu Hause, 0:2 auswärts) gelang der Borussia indes ebenso wenig ein Sieg wie gegen Inter Mailand (2:2 auswärts, 2:3 zu Hause).

In der Bundesliga erwischte Gladbach derweil mit nur einem Punkt aus den Spielen bei Borussia Dortmund (0:3) und gegen den 1. FC Union Berlin (1:1) einen Fehlstart, ehe im Derby beim 1. FC Köln (3:1) ein erster Sieg glückte. Gegen den VfL Wolfsburg (1:1) musste sich die Mannschaft von Trainer Marco Rose dann erneut mit einem Punkt begnügen, landete dafür anschließend aber beim 1. FSV Mainz 05 (3:2) und gegen RB Leipzig (1:0) zwei Siege.

Seitdem aber läuft es nicht mehr wirklich rund. Zunächst ging ein spektakuläres Top-Spiel bei Bayer Leverkusen (3:4) verloren, bevor gegen den FC Augsburg (1:1) spät zwei Punkte liegen blieben. Gegen den FC Schalke 04 (4:1) glückte der Borussia immerhin ein zwischenzeitlicher Sieg, doch in den jüngsten beiden Begegnungen standen beim SC Freiburg (2:2) und gegen Hertha BSC (1:1) wiederum nur zwei Unentschieden. Wettbewerbsübergreifend wurden damit bei drei Remis und drei Niederlagen nur zwei der letzten acht Spiele gewonnen.

Direktvergleich/H2H: Frankfurt – Gladbach

101 Spiele Frankfurt Gladbach
Siege 37 37
Unentschieden 27 27
Niederlagen 37 37
erzielte Tore 156 153

Voraussichtliche Aufstellungen: Frankfurt – Gladbach

Nicht zum ersten Mal wurde Frankfurts Trainer Adi Hütter in Wolfsburg für eine zu defensive Aufstellung kritisiert, wobei der Ausfall von Top-Torjäger Andre Silva dabei natürlich auch eine Rolle spielte. Der Portugiese soll nach muskulären Problemen gegen Gladbach nun möglichst wieder mitwirken und könnte dabei nach mehreren Partien mit nur einem Stürmer mit Bas Dost auch eine Doppelspitze bilden. Nicht mit dabei sind die schon seit längerem fehlenden Ragnar Ache und Jetro Willems.

Gegen Hertha BSC überraschte Gladbachs Trainer Rose mit einer umfassenden Rotation, die auch unumstrittene Stammkräfte umfasste. Der auch wegen Oberschenkelproblemen fehlende Yann Sommer dürfte wie die gegen die Berliner eingewechselten Stefan Lainer, Marcus Thuram und Alassane Plea in die erste Elf zurückkehren. Dafür muss aber Nationalspieler Florian Neuhaus, der sich eine Gelbsperre eingehandelt hat, passen. Für Jonas Hofmann nach einem Muskelbündelriss und Ramy Bensebaini nach einer Corona-Infektion reicht es tendenziell auch noch nicht.

Aufstellung Frankfurt Gladbach
Torwart Trapp Sommer
Defensive Abraham, Ndicka, Hinteregger Lainer, Ginter, Elvedi, Wendt
Mittelfeld Durm, Ilsanker, Rode, Kostic – Kamada Kramer, Zakaria, Herrmann, Stindl
Sturm Dost, Silva Plea, Thuram

Eintracht Frankfurt vs Borussia Mönchengladbach: Wett-Tipp und Prognose

Beiden Mannschaften fehlte im bisherigen Saisonverlauf zu häufig der letzte Tick, sei es in Sachen Offensive oder in Bezug auf entschlossenes Verteidigen. Personell ist zwar die Borussia sicherlich noch etwas besser aufgestellt, doch die hohe Belastung mit den Spielen in der Champions League fordert in den letzten Wochen nicht nur mit verletzungsbedingten Ausfällen ihren Tribut. Daher glauben wir auch nicht an einen Gladbacher Sieg in Frankfurt.

Vielmehr geht unsere Tendenz zum Unentschieden, weisen beide Klubs doch mit sieben bzw. fünf Remis auch einen unverkennbaren Hang zu Punkteteilungen auf. Die beste Quote für ein Remis haben wir nach einem bet365 Test gefunden. Sehr gute 3,75er Quoten gibt es hier für ein Remis.

Bundesliga
Frankfurt vs Gladbach
Remis
3,75
Tipp platzieren

Beide Teams haben ihr letztes Spiel nicht gewinnen können und Frankfurt im Speziellen wartet nach einer langen Remis Serie und der Niederlage am Wochenende schon lagen auf einen Sieg. Gladbach scheint auch schon müde zu sein, was kein Wunder ist nach den langen und harten Wochen. Wir erwarten hier erneut einen müden Kick und ein Remis zum Schluss.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps