FC Liverpool – Manchester United: Tipp, Prognose und Quoten 19.04.2021

Florian Vonholdt
19.04.2022

Der FC Liverpool befindet sich mitten in den Topspiel-Wochen mit Manchester. Hier findet ihr Top-Quoten aus unserem Wettanbieter Vergleich und eine Formanalyse beider Teams.

Liverpool vor dem nächsten Dreier gegen ManU?

Trainer und Torjäger: Liverpool-Coach Jürgen Klopp herzt Mohamed Salah. Im Hinspiel gegen United war der Ägypter mit drei Treffern „Man of the Match“. Credit: Imago Images/Shutterstock

In den letzten zehn Tagen ging es zweimal gegen City, nun empfängt man in einem Nachholspiel der Premier League den Erzrivalen United. Einen Patzer dürfen sich die Reds nicht erlauben, wollen sie den Druck auf Tabellenführer Manchester City erhöhen und zumindest für eine Nacht die Spitze übernehmen. Für die Gäste geht es darum, sich überhaupt noch für das internationale Geschäft zu qualifizieren. Gespielt wird am Dienstag um 21 Uhr an der Anfield Road.

Statistik
FC Liverpool
vs
Manchester United
Liverpool
Match Historie
Letztes Spiel
ManU
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Liverpool 5:0 ManU
Premier League
Liverpool vs. Manchester United
Sieg LFC & über 3,5 Tore insgesamt
2,90
Tipp platzieren

Nicht nur wegen des 5:0 Sieges im Hinspiel in Manchester, gilt Liverpool als haushoher Favorit. Die Reds haben in dieser PL Saison noch keines ihrer 15 Heimspiele verloren und dabei auch nur sieben Gegentore kassiert. Die Offensive ist derzeit einfach nicht zu stoppen. Wir glauben an eine wieder einmal unterhaltsame Partie gegen Manu, die der LFC für sich entscheiden wird.

Liverpool: Statistiken, Fakten und Form

Mit einem Erfolgserlebnis geht Liverpool in das Duell gegen United. Am Samstag machte man das FA-Cup-Finale durch einen beeindruckenden 3:2-Sieg gegen den großen Widersacher Manchester City klar. In der Liga liegen die Reds einen Punkt hinter den Skyblues. Sieben Spiele sind in dieser Saison noch zu absolvieren. Nach dem 2:2 im Topduell gegen die Elf von Pep Guardiola am vergangenen Spieltag ist klar: Liverpool kann nicht mehr aus eigener Kraft Meister werden, muss auf einen Patzer des Konkurrenten hoffen und darf sich selbst möglichst keinen mehr erlauben. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp ist das torgefährlichste Team der Liga, netzte bereits 79-mal ein. Am häufigsten trafen Superstar Mohamed Salah (20 Tore), Diogo Jota (15) und Sadio Mané (13). Die Defensive ist mit nur 22 Gegentoren die zweitbeste in der Premier League. Zudem ist Liverpool das stärkste Heimteam, gewann 12 der 15 Partien im eigenen Stadion und ging noch gar nicht als Verlierer vom Platz. Erst sieben Gegentreffer ließ man in Anfield zu. Auch das ist Liga-Topwert.

Wenn ihr auf der Suche nach dem für euch passenden Buchmacher seid, schaut doch mal in unserem Wettbonus Vergleich vorbei. Hier zeigen wir euch die Willkommensangebote der besten Bookies im Vergleich. Die Quoten dreier Bookies haben euch hier in unserem Quoten Widget zusammengestellt.

Manchester: Statistiken, Fakten und Form

Die Saison der Red Devils gleicht einer einzigen Enttäuschung. In keinem Wettbewerb besteht noch eine Chance auf einen Titel. In der Champions League scheiterte man vor Monatsfrist im Achtelfinale an Atletico Madrid. Im FA Cup blamierte sich United Anfang Februar vor eigenem Publikum und flog gegen Zweitligist Middlesbrough raus. In der Liga belegt man den fünften Rang und muss um den Einzug in den Europapokal bangen. Der Vorsprung auf Rang sieben beträgt nur zwei Zähler. Champions-League-Platz vier ist drei Punkte entfernt. Am Wochenende verhinderte Superstar Cristiano Ronaldo mit einem Dreierpack eine Blamage gegen Schlusslicht Norwich (3:2). Zuvor hatte man bei Abstiegskandidat Everton mit 0:1 verloren. In der Mannschaft von Interimstrainer Ralf Rangnick stimmt die Chemie offenbar nicht. Immer wieder ist von Streitigkeiten zu hören. Auch Ronaldo (mit 15 Treffern Uniteds bester Schütze) soll unzufrieden sein und könnte nach nur einer Saison bereits wieder den Abgang machen. Eine insgesamt schwierige Gemengelage, der Rangnick seit seinem Amtsantritt nie wirklich Herr geworden ist.

Direktvergleich/H2H: FC Liverpool – Manchester United

208 Spiele Liverpool ManU
Siege 69 69
Unentschieden 58 58
Niederlagen 69 69
erzielte Tore 271 282

Voraussichtliche Aufstellungen: FC Liverpool – Manchester United

Die Gastgeber haben keine Ausfälle zu vermelden. Alle Spieler stehen Trainer Jürgen Klopp für das Aufeinandertreffen mit dem Rivalen zur Verfügung. Wahrscheinlich ist, dass Klopp von seiner großen Auswahl Gebrauch machen wird und im Vergleich zum Spiel am Samstag gegen Manchester City seine Elf auf einigen Positionen verändert.
Klopps Gegenüber Rangnick muss auf Stürmer Edinson Cavani, Mittelfeldabräumer Scott McTominay sowie die Defensivspieler Luke Shaw und Raphael Varane verzichten.

Aufstellung Liverpool ManU
Torwart Alisson De Gea
Defensive Robertson, Matip, van Dijk, Alexander-Arnold Telles, Maguire, Lindelöf, Wan-Bissaka
Mittelfeld Fabinho, Henderson, Jones Lingard, Matic, Fernandes
Sturm Mané, Jota, Salah Sancho, Ronaldo, Elanga

FC Liverpool – Manchester United: Wett-Tipps und Prognose

Die Rollen in dem Duell der Erzrivalen sind klar verteilt. Liverpool demontierte United bereits im Hinspiel in deren eigenen Stadion mit 5:0. Mit einem solch hohen Resultat rechnen wir diesmal nicht, können uns aber gut vorstellen, dass die Reds mit ihrer herausragenden Defensivbilanz mal wieder zu Null spielen. Daher lautet unser Tipp „Liverpool gewinnt zu Null“. Über die Mybet App kombinieren wir Sieg Liverpool und „beide Teams treffen – Nein“ mit dem BetBuilder. In unseren Mybet Erfahrungen könnt ihr euch über die vielfältigen Stärken des Bookies informieren.

Premier League
Liverpool vs Manchester United
Sieg Liverpool zu Null
2,60
Tipp platzieren

Bei Man U folgt auf einen starken Auftritt oft eine Enttäuschung. In der Offensive hängt es zudem meist an Cristiano Ronaldo, der im letzten Spiel wieder einmal einen Hattrick erzielte. Die Liverpooler sind in diesem Jahr eine absolute Heimmacht und müssen dieses Duell in Anbetracht des Meisterschaftskampfes unbedingt für sich entscheiden. Wir erwarten erneut viele Tempovorstöße aus einer stabilen Defensive heraus. Einen weiteren zu Null Sieg halten wir für durchaus wahrscheinlich.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps