FC Bayern München – Bayer Leverkusen: Tipp, Vorschau & Quoten – 05.03.2022

Sebastian Langer
03.03.2022

Das Top-Spiel des 25. Spieltages der Bundesliga steigt diesmal nicht am Samstagabend, sondern bereits zuvor am Nachmittag.

Sane will gegen Leverkusen wieder in die Startelf

Spitzenspiel in München: Bayerns Nationalspieler Leroy Sané (r.) erwartet Odilon Kossounou und Bayer Leverkusen in der Allianz Arena.
Credit: Imago Images/Sven Simon

Der FC Bayern München trifft im Duell Erster gegen Dritter auf Bayer Leverkusen. Die Bayern, deren 5:1-Erfolg im Hinspiel in Leverkusen eine Machtdemonstration war, wollen ihren Vorsprung von acht Punkten auf Borussia Dortmund wahren und den nächsten Schritt in Richtung Meisterschaft machen. Die Bayern Quoten auf Sieg-Einzelwetten sind entsprechend niedrig angesiedelt. Leverkusen hat sich unterdessen im Rennen um die Champions-League-Qualifikation in eine gute Position gebracht, muss bei lediglich vier Zählern Vorsprung auf die Plätze fünf und sechs aber wachsam sein. Wir haben euch wieder die aussichtsreichsten Bundesliga Wett Tipps zum Topspiel am Samstag herausgesucht.

Statistik
FC Bayern München
vs
Bayer Leverkusen
FCB
Match Historie
Letztes Spiel
Leverkusen
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: FCB 5:1 Leverkusen
Bundesliga
Bayern vs. Bayer Leverkusen
Sieg Bayern & beide Teams treffen & Bayern mehr als 5 Ecken
3,10
Tipp platzieren

Eine Einzelwette auf Sieg Bayern ist quotentechnisch nicht besonders attraktiv. Wir kombinieren diesen Tipp daher mit weiteren Auswahlen, was mit dem Bwin Wettkonfigurator kinderleicht möglich ist. Neben der Sieg Bayern Wette setzen wir auf beide Teams treffen und die Bayern werden mehr als fünf Eckbälle bekommen. In Kombination können wir den Einsatz verdreifachen.

FC Bayern München: Statistiken, Fakten und Form

Auch dank der wiederkehrenden Ausrutscher von Borussia Dortmund befindet sich der FC Bayern München weitgehend einsam auf Meisterschaftskurs. Dabei unterliefen auch der Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann in der Vorrunde bei ansonsten freilich 14 Siegen und einem Unentschieden gegen Eintracht Frankfurt (1:2) und beim FC Augsburg (1:2) zwei Patzer. Gravierender indes war das 0:5 in der zweiten Runde des DFB-Pokals bei Borussia Mönchengladbach, das eine erste Titelchance kostete. Besser, weil mit sechs Siegen gegen den FC Barcelona, Benfica Lissabon und Dynamo Kiew makellos, lief es in der Vorrunde der Champions League. Dafür aber reichte es im Achtelfinale der Königsklasse bei Red Bull Salzburg nur zu einem 1:1, womit vor dem Rückspiel kommende Woche ein gewisser Druck vorhanden ist, würde ein frühzeitiges Scheitern die Saison doch enorm beschädigen. In der Bundesliga indes sollte nicht mehr viel schief gehen, obwohl der Start ins neue Jahr in coronabedingt stark ersatzgeschwächter Besetzung mit einem 1:2 wiederum gegen Mönchengladbach schief gegangen ist und nach anschließenden Siegen beim 1. FC Köln (4:0),  bei Hertha BSC (4:1) und gegen RB Leipzig (3:2) ein weiterer Ausrutscher beim VfL Bochum (2:4) folgen sollte. Zuletzt aber gaben sich die Münchner gegen die SpVgg Greuther Fürth (4:1) und bei Eintracht Frankfurt (1:0) keine Blöße, wenngleich beide Siege mit nicht wenig Mühe verbunden waren.

Bayer Leverkusen: Statistiken, Fakten und Form

Bayer Leverkusen hat mit 16 Punkten aus den ersten sieben Spielen einen starken Start hingelegt, bekam dann aber just vom FC Bayern (1:5) schonungslos die Grenzen aufgezeigt und taumelte anschließend in eine kleine Krise. Während in der Bundesliga aus den folgenden drei Begegnungen nur zwei Punkte eingefahren wurden, setzte es im DFB-Pokal eine 1:2-Niederlage im eigenen Stadion gegen den Karlsruher SC und das damit verbundene Aus schon in der zweiten Runde. Bayer, das in der Europa League den gesamten Herbst über konstant auf gutem Niveau agierte und vor Betis Sevilla, Celtic Glasgow und Ferencvaros Budapest Gruppensieger wurde, fing sich allerdings wieder und gewann gegen den VfL Bochum (1:0), bei RB Leipzig (3:1) und gegen die SpVgg Greuther Fürth (7:1) drei Mal in Folge. Vor Weihnachten allerdings lief es für die Mannschaft von Trainer Gerardo Seoane mit nur einem Punkt aus den Spielen bei Eintracht Frankfurt (2:5), gegen die TSG 1899 Hoffenheim (2:2) und beim SC Freiburg (1:2) abermals nicht rund. Dafür aber gelang der Start ins neue Jahr mit 13 Punkten aus den fünf Partien gegen den  1. FC Union Berlin (2:2), bei Borussia Mönchengladbach (2:1), gegen den FC Augsburg (5:1), bei Borussia Dortmund (5:2) und gegen den VfB Stuttgart (4:2) auf beeindruckende Art und Weise. Dass Bayer auch 2022 nicht vor Rückschlägen gefeit ist, zeigte allerdings das folgende 2:3 beim 1. FSV Mainz 05, das diesmal aber keine längere Negativserie nach sich zog, sondern am letzten Wochenende mit einem 3:0 gegen Arminia Bielefeld beantwortet wurde.

Direktvergleich FC Bayern München– Bayer Leverkusen

94 Spiele FCB Leverkusen
Siege 58 19
Unentschieden 17 17
Niederlagen 19 56
erzielte Tore 187 110

Voraussichtliche Aufstellungen: FC Bayern München– Bayer Leverkusen

Während der FC Bayern weiterhin auf Alphonso Davies, Corentin Tolisso, Leon Goretzka und Bouna Sarr verzichten muss sowie neu auf Lucas Hernandez aufgrund einer Gelbsperre , kehrt Thomas Müller nach seiner Corona-Infektion zurück. Auch bei Manuel Neuer ist ein schnelles Comeback nach seiner Meniskus-OP nicht gänzlich ausgeschlossen.

Leverkusen reist ohne den verletzten Torjäger Patrik Schick nach München und wird stattdessen wieder mit Lucas Alario in der Spitze beginnen. Ansonsten fehlen nur Ersatztorwart Andrei Lunev und Karim Bellarabi, sodass einige Variationsmöglichkeiten vorhanden sind. Insbesondere im zentralen Mittelfeld, wo mit Robert Andrich, Kerem Demirbay, Charles Aranguiz und Exequiel Palacios vier Akteure um zwei Plätze rangelt, wird es schon bei der Aufstellung spannend.

Aufstellung Bayern Leverkusen
Torwart Ulreich Hradecky
Defensive Pavard, Süle, Upamecano, Frimpong, Tah, Tapsoba, Bakker
Mittelfeld Kimmich, Musiala Müller, Sane Aranguiz, Demirbay – Diaby, Wirtz, Adli
Sturm Gnabry, Lewandowski, Coman Alario

FC Bayern München– Bayer Leverkusen: Wett-Tipp und Prognose

Die Partie zwischen dem FC Bayern und Bayer Leverkusen hat das Zeug zum absoluten Top-Spiel nicht nur in der Tabelle, sondern auch auf dem Rasen. Die Werkself ist in starker Form und verfügt auch ohne den verletzten Torjäger Schick über gefährliche Offensivwaffen, die einer längst nicht immer sattelfesten Bayern-Defensive große Probleme bereiten könnten. Auf der anderen Seite ist die Qualität der Münchner im vorderen Bereich aber sicherlich nochmals größer, während auch Bayer alles andere als unverwundbar ist. Die Chancen auf einen unterhaltsamen, offenen Schlagabtausch stufen wir als hoch ein – ebenso wie die Wahrscheinlichkeit, das am Ende die Bayern mal wieder das bessere Ende für sich haben werden. Dennoch wollen wir euch hier eine Aussenseiter Wette auf Doppelte Chance Leverkusen mit anbieten. Wir wetten, dass Bayer nicht verliert und beide Teams zum Torerfolg kommen. Bei Unibet Deutschland haben wir die beste Quote im Wettanbieter Vergleich gefunden.

Bundesliga
Bayern vs Bayer Leverkusen
Doppelte Chance Leverkusen & beide Teams treffen
3,65
Tipp platzieren

Bei 10€ Einsatz dürfen wir uns auf einen Gewinn in Höhe von 36,50€ freuen. Wir bekommen den vollen Gewinn ausgezahlt, wenn Leverkusen gewinnt oder zumindest Remis spielt und beide Teams mindestens ein Tor erzielen.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Wett Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps