FC Barcelona – Eintracht Frankfurt: Tipp, Vorschau & Quoten – 14.04.2022

Sebastian Langer
12.04.2022

Am Donnerstagabend stehen die Rückspiele in der UEFA Europa League auf dem Programm.
Und damit kommt es auch zur zweiten Begegnung zwischen dem FC Barcelona und der Eintracht aus Frankfurt.

Jubelt Knauff auch in Barcelona?

Hinspiel-Jubel: Ansgar Knauff schoss die Eintracht gegen Barcelona in Führung. Schaffen die Hessen die große Überraschung gegen den Titelfavoriten? (Quelle: Imago Images/Sven Simon)

Nach dem großartigen 1:1 im Hinspiel wollen die Hessen den spanischen Favoriten noch ein zweites Mal ärgern und vielleicht sogar die große Sensation, den Aufstieg ins Halbfinale, erzwingen. Dazu müssten sie allerdings die Katalanen auswärts im Camp Nou bezwingen und die letzte Heimniederlage des FC Barcelona liegt bereits mehr als drei Monate zurück.

Barca Sieg Boost gegen Frankfurt bwin ©bwin

Ein hartes Stück Arbeit wartet also auf Oliver Glasner und seine Truppe, der Anstoß erfolgt um 21:00 Uhr. Für den ersten unserer Wett Tipps heute vagen wir den großen Wurf und haben für euch die Top-Quote auf das Frankfurter Wunder von Barcelona herausgesucht.

Statistik
FC Barcelona
vs
Eintracht Frankfurt
Barcelona
Match Historie
Letztes Spiel
Eintracht Frankfurt
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Barcelona 1:1 Eintracht Frankfurt
Europa League
Barcelona vs Eintracht Frankfurt
SGE erreicht das Halbfinale
4,70
Tipp platzieren

Fündig geworden sind wir bei Tipico. Die Art des Weiterkommens, ob in der regulären Spielzeit, in der Verlängerung oder gar im Elfmeterschiessen spielt dabei keine Rolle. Sollte Frankfurt irgendwie das Halbfinale erreichen, dürft ihr euch bei nur 10€ auf einen satten Gewinn in Höhe von 47€ freuen.

Barcelona: Statistiken, Fakten und Form

Der FC Barcelona hat rein spielerisch wieder zur Weltspitze aufgeschlossen. Seit 15 wettbewerbsübergreifenden Spielen sind die Katalanen mittlerweile ungeschlagen, 10 Siege konnte man in diesem Zeitraum feiern. Am vergangenen Wochenende musste man sich zwar gegen Levante, den vorletzten der spanischen Liga, ordentlich abmühen, konnte auch dieses Spiel allerdings dank eine Last-Minute Treffers von Luuk de Jong noch mit 3:2 für sich entscheiden. Dank dieser Leistungen ist der FC Barcelona mittlerweile wieder auf den zweiten Platz der spanischen Liga vorgestürmt und zählt nun natürlich auch zu den ganz großen Favoriten auf den Titelgewinn in der Europa League. Da man in der Liga noch immer 12 Punkte hinter Tabellenführer Real Madrid liegt und bereits aus dem Copa del Rey ausgeschieden ist, bleibt die Europa League wohl die einzige Möglichkeit für die Katalanen in dieser Saison noch einen Titel zu gewinnen. Es wäre der erste für Clublegende Xavi als Trainer des Vereines. Weitere Wett Tipps und Quoten im Wettanbieter Vergleich findet ihr im folgenden Quoten Widget.

Eintracht Frankfurt: Statistiken, Fakten und Form

Für die Fans der Eintracht Frankfurt war es mit Sicherheit das Spiel der Saison. Vor ausverkauftem Haus rang man dem haushohen Favoriten aus Barcelona tatsächlich ein 1:1 Unentschieden ab und hat damit nach wie vor alle Chancen auf das Halbfinale der UEFA Europa League. Das Führungstor für die Frankfurter erzielte der erst 20-jährige Ansgar Knauff. Für den deutschen U-21 Nationalspieler war es das erste Tor in einem internationalen Wettbewerb. Auf den talentierten Ex-Dortmunder sollte man auch im Rückspiel ein Auge haben. Dass die kommende Aufgabe im Camp Nou nun noch einmal deutlich schwerer wird, könnte zu einer trotzigen „Jetzt-erst-recht-Mentalität führen.

Auf nationaler Ebene lief es in letzter Zeit allerdings weniger gut bei den Frankfurtern. Am vergangenen Wochenende musste man sich dem SC Freiburg verdientermaßen mit 1:2 geschlagen geben, wodurch man auf den 9. Tabellenplatz der deutschen Bundesliga abrutschte. Insgesamt ist man damit schon seit 6 wettbewerbsübergreifenden Spielen sieglos, der Rückstand auf die internationalen Startplätze beträgt bereits 5 Punkte. Da man bereits frühzeitig aus dem DFB-Pokal ausgeschieden ist, scheint die Europa League somit die letzte Chance für die Frankfurter zu sein, auch nächste Saison in einem kontinentalen Wettbewerb vertreten zu sein.

Direktvergleich/H2H: Barcelona – Eintracht Frankfurt

1 Spiele Barcelona Frankfurt
Siege 0 0
Unentschieden 1 1
Niederlagen 0 1
erzielte Tore 1 1

Voraussichtliche Aufstellungen: Barcelona – Eintracht Frankfurt

Der FC Barcelona hat einige Ausfälle zu beklagen. Gerard Piqué, Arnau Tenas (Muskelverletzung), Sergiño Dest, Memphis Depay, Ansu Fati und Samuel Umtiti werden gegen Eintracht Frankfurt allesamt fehlen. Luuk de Jong steht nach seiner überstandenen Coronaerkrankung allerdings wieder im Kader der Katalanen.

Eintracht Frankfurt muss in diesem Spiel auf Tuta verzichten, der im Hinspiel eine Gelbrote Karte bekommen hatte. Diant Ramaj und Christopher Lenz werden das Spiel verletzt verpassen

Aufstellung Barcelona Frankfurt
Torwart Ter Stegen Trapp
Defensive Araujo, Pique, Garcia, Alba Da Costa, Hinteregger, N’Dicka
Mittelfeld Pedri, Busquets, De Jong Knauff, Sow, Jakic, Kostic
Sturm Traore, Aubameyang, Torres Kamada, Lindström – Borré

Barcelona – Eintracht Frankfurt: Wett-Tipp, Prognose & Quoten

Die Eintracht hat im Hinspiel bewiesen, dass sie das Zeug dazu hat, sogar die ganz großen Fußballclubs zu ärgern. Barcelona hingegen ist seit Monaten ungeschlagen und scheint sich trotz einiger Verletzungssorgen nach wie vor in einer richtig guten Verfassung zu befinden. Wir denken, dass die tiefstehenden Hessen das Spiel gegen den haushohen Favoriten auch im Camp Nous Stadion lange Zeit offenhalten können, sich die Katalanen am Ende aber doch durchsetzen werden. Unser Tipp ist demnach ein knapper Sieg für den FC Barcelona, während die sich die Frankfurter aus dem Wettbewerb verabschieden werden müssen.

Wenn ihr noch keine Admiralbet Erfahrungen gesammelt habt, registriert euch hier über unseren Button und holt euch den 200€ Neukundenbonus als Willkommensgeschenk. Eure erste Einzahlung wird dabei verdoppelt, den so erhaltenen Admiralbet Bonus müsst ihr schliesslich zusammen mit dem Einzahlungsbetrag fünf Mal umsetzen.

Europa League
Barcelona vs Eintracht Frankfurt
Sieg Barca & weniger als 3,5 Tore
2,25
Tipp platzieren

Bei Admiralbet setzen wir auf das wahrscheinliche Resultat, dass die Hausherren im Camp Nou in der regulären Spielzeit ins Halbfinale einziehen, die Frankfurter aber nicht abschiessen werden. Ein 3:0, 2:1, 2:0 oder 1:0 verhilft uns also zum Gewinn der Wette.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps