Eintracht Frankfurt – VfL Bochum: Tipp, Vorschau & Quoten – 13.03.2022

Sebastian Langer
11.03.2022

Die Eintracht erwartet den VfL am 26. Spieltag zum Duell zweier Mittelfeld-Teams der Bundesliga. Beide werden sowohl mit den internationalen Plätzen als auch mit dem Abstieg wahrscheinlich nichts zu tun haben.

Das Duell der Zehner- Kostic gegen Asano

Duell der 10er: Bochums Takuma Asano (l.) entwischt Frankfurts Filip Kostic. In der Tabelle liegt die Eintracht nur zwei Punkte vor dem VfL.
Credit: Imago Images/Ulrich Hufnagel

Die einen kämpfen gegen ihre Heim-Misere, die anderen gegen ihre Auswärtsschwäche. Gespielt wird am Sonntag um 17.30 Uhr. Die Sportwetten Anbieter favorisieren das Heimteam aus Frankfurt.

Statistik
Eintracht Frankfurt
vs
VfL Bochum
Frankfurt
Match Historie
Letztes Spiel
VfL Bochum
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Frankfurt 0:2 VfL Bochum

Bundesliga
Frankfurt vs VfL Bochum
Sieg Frankfurt
1,90
Tipp platzieren

Eintracht Frankfurt konnte zuletzt zwei Auswärtssiege einfahren. Nun sollte es auch zuhause gegen auswärtsschwache Bochumer für einen Sieg reichen. Bei Bet3000 tippen wir zur 1.9er Quote auf einen Sieg der Adler. Die Formkurve spricht trotz der Doppelbelastung nach dem Europa League Spiel am vergangenen Mittwoch für die Eintracht.

 

Wir empfehlen Ihnen bei dieser Wette die Bet3000 App. Diese steht sowohl Android, als auch iOS Nutzern zur Verfügung. Mobil können Sie somit das gesamte Wettangebot beliebig in Anspruch nehmen.

Eintracht Frankfurt: Statistiken, Fakten und Form

Dem klaren Auswärtssieg bei Hertha (4:1) ließ die Eintracht am Mittwoch den 2:1-Sieg im Hinspiel des Europa-League-Achtelfinals bei Betis Sevilla folgen. Ist die SGE also zurück in der Spur, nachdem man zuvor drei Niederlagen in Folge und nur einen Sieg in sieben Spielen zu verzeichnen hatte? In der Tabelle belegt die Truppe von Oliver Glasner derzeit mit 34 Zählern Rang zehn. Die internationalen Plätze sind sieben Punkte entfernt. Man spielt im wahrsten Sinne eine sehr ausgeglichene Saison.

Neun Siegen stehen neun Niederlagen gegenüber, bei einem Torverhältnis von 37:37. Was bedenklich stimmt, ist allerdings die Heimbilanz. War man in den vergangenen Jahren zu Hause kaum zu bezwingen, stehen derzeit erst drei Siege in zwölf Partien zu Buche. Die jüngsten vier Auftritte im Deutsche Bank Park gingen sogar allesamt verloren. In den letzten drei Partien gelang kein einziger Treffer. Zusammen mit Bielefeld und Fürth holte man die wenigsten Punkte daheim (je 13 aus 12 Spielen).

VfL Bochum: Statistiken, Fakten und Form

Zwei Punkte hinter Gegner Frankfurt findet sich der Aufsteiger aus dem Ruhrpott auf Platz elf wieder. In Sachen Toreschießen zeigt man sich etwas geizig (27 Treffer in 25 Spielen), jedoch durchaus effektiv. Neun Siege feierte der VfL und hat zwischen sich und Relegationsplatz 16 bereits ein komfortables Polster von neun Punkten gebracht. Damit zählt das Team von Trainer Thomas Reis zweifellos zu den positiven Erscheinungen in dieser Saison. Und das nicht erst seit dem sensationellen 4:2-Erfolg über Meister Bayern vor vier Wochen. Die Grundlage dafür wurde in Heimspielen gelegt. Auswärts ist man meist ein gern gesehener Gast, lässt man doch regelmäßig die Punkte bei den Heimmannschaften. Nur zwei von zwölf Spielen in der Fremde wurden gewonnen, gleich acht gingen verloren. Seit vier Partien wartet Bochum auf einen Auswärts-Dreier. Kein Team schoss zudem auswärts weniger Tore als der VfL (8).

Direktvergleich/H2H: Frankfurt – VfL Bochum

68 Spiele Frankfurt Bochum
Siege 28 25
Unentschieden 15 15
Niederlagen 25 28
erzielte Tore 102 87

Voraussichtliche Aufstellungen: Frankfurt – VfL Bochum

Die Hausherren haben bis auf Offensivmann Ragnar Ache (Oberschenkelverletzung) alle Spieler an Bord.

VfL-Stürmer Simon Zoller ist nach seinem Kreuzbandriss zwar wieder zurück auf dem Trainingsplatz, doch für einen Einsatz kommt er noch nicht infrage. Auch Jürgen Locadia fällt mit Rückenprellung wohl aus. Definitiv fehlen wird Verteidiger Maxim Leitsch, der sich mit Corona infiziert hat.

Aufstellung Frankfurt Bochum
Torwart Trapp Riemann
Defensive N’Dicka, Hinteregger, Tuta Soares, Bella-Kotchap, Masovic, Stafylidis
Mittelfeld Kostic, Sow, Jakic, Knauff Rexhbecaj, Losilla, Löwen
Sturm Kamada, Borré, Lindström Holtmann, Polter, Antwi-Adjei

Eintracht Frankfurt vs VfL Bochum: Wett-Tipp und Prognose

Frankfurt zeigte sich zuletzt formverbessert. Wir gehen davon aus, dass die Hessen den Schwung der beiden Siege in der abgelaufenen Woche mitnehmen und endlich auch zu Hause wieder an ihre guten Leistungen anknüpfen. Zumal mit dem VfL Bochum eine Mannschaft kommt, die auswärts bislang nur ganz selten überzeugen konnte. Daher lautet unser Tipp „Heimsieg Frankfurt“.

Winter-Leihe Ansgar Knauff (kam vom BVB) hat sich als echte Verstärkung erwiesen. Er traf letzte Woche gegen Hertha zum ersten Mal. Wir setzen darauf, dass er auch gegen Bochum mindestens ein Tor erzielt. Starten Sie zum Beispiel einfach den MyBet Download und schon können sie mit dem Bet Builder beliebige Auswahlen eines Spiels miteinander kombinieren.

Bundesliga
Frankfurt vs VfL Bochum
Sieg SGE & Tor Knauff
5,50
Tipp platzieren

Der junge Deutsche kommt bei der Eintracht immer besser in Fahrt und konnte zuletzt seinen ersten Bundesliga Treffer in dieser Saison erzielen. Zur 5.5er Quote könnt ihr mittels Bet Builder bei Mybet darauf wetten, dass Knauff trifft & Eintracht Frankfurt gewinnt.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

 

Fussball Tipps