Eintracht Frankfurt – Royal Antwerp FC : Tipp, Prognose und Quoten 25.11.2021

Sebastian Langer
24.11.2021

Nach zehn Punkten aus den ersten vier Spielen der Europa League darf Eintracht Frankfurt schon sicher für internationale Auftritte im Jahr 2022 planen.

Frankfurts Lindström im EL Einsatz

Die Frankfurter Eintracht (r., Jesper Lindström) will auch das Rückspiel gegen Antwerpen (l., Aurelio Buta) für sich entscheiden und Platz eins festigen. Credit: Imago Images/HMB-Media

Den Gruppensieg hat die SGE indes noch nicht vollends sicher. Um aus eigener Kraft sicher ins Achtelfinale einzuziehen und nicht den Umweg der Gruppenzweiten über eine Ausscheidungsrunde gegen die Gruppendritten der Champions League gehen zu müssen, benötigt die Eintracht noch einen Sieg, den die Hessen natürlich am liebsten bereits am vorletzten Spieltag im eigenen Stadion gegen den Royal Antwerp FC einfahren wollen. Die Belgier zieren mit erst einem Punkt das Tabellenende und müssen wohl selbst für Platz drei und damit die Chance, in der Conference League weiterzuspielen, die beiden letzten Partien schon gewinnen.

Dass dies allerdings alles andere als leicht wird, steht außer Frage. In unseren heutigen Fußballtipps jedenfalls, glauben wir an den Erfolg der Hausherren aus Frankfurt. Mit der Bet365 App nutzen wir die wohl beste Sportwetten App am Markt und erstellen uns mit dem Wettkonfigurator eine eigene Wunsch-Wette.

Statistik
Eintracht Frankfurt
vs
Royal Antwerp FC
Eintracht Frankfurt
Match Historie
Letztes Spiel
Royal Antwerpen
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Eintracht Frankfurt 1:0 Royal Antwerpen
Europa League
Eintracht Frankfurt – Royal Antwerpen
Sieg Frankfurt & Borré trifft
2,80
Tipp platzieren

Aufgrund der Ausfälle wird aller Voraussicht nach Raael Borrè von Beginn an in der Sturmspitze als Zielspieler auflaufen. Wir holen uns beim Marktführer Bet365 eine starke 2,8er Quote auf Sieg Eintracht und mindestens einen Treffer zu beliebigen Zeitpunkt durch den Kolumbianer.

Eintracht Frankfurt: Statistiken, Fakten und Form

Der Saisonstart hat sich Eintracht Frankfurt sicherlich anders vorgestellt, als in den ersten acht Pflichtspielen sieglos zu bleiben. Für den neuen Trainer Oliver Glasner waren das Erstrunden-Aus im DFB-Pokal beim SV Waldhof Mannheim (0:2) und ein 2:5 zum Bundesliga-Auftakt bei Borussia Dortmund ein alles andere als optimaler Start. Danach teilte die SGE in der Liga gleich fünf Mal in Folge die Punkte und kam auch am ersten Spieltag der Europa League gegen Fenerbahce Istanbul nicht über ein 1:1 hinaus. Erst im Hinspiel in Antwerpen platzte mit einem späten 1:0-Sieg der Knoten, dem die SGE prompt einen 2:1-Coup beim FC Bayern München folgen ließ. Während es international mit einem 3:1-Heimsieg gegen Olympiakos Piräus gut weiter ging, bedeuteten in der Liga Niederlagen gegen Hertha BSC (1:2) und beim VfL Bochum (0:2) neuerliche Rückschläge. Auch gegen RB Leipzig sah die Eintracht nach schwacher Leistung schon wie der Verlierer aus, ehe in der Nachspielzeit noch das glückliche 1:1 gelang. Im Rückspiel in Piräus (2:1) sowie bei der SpVgg Greuther Fürth (2:1) sollten der Glasner-Elf anschließend zwei Last-Minute-Erfolge gelingen, die augenscheinlich gut für das Selbstvertrauen waren. Denn aus der Länderspielpause kam Frankfurt mit der besten Saisonleistung und einem nicht unbedingt zu erwartenden 2:0-Sieg beim zuvor zu Hause noch unbesiegten SC Freiburg.

Royal Antwerp FC: Statistiken, Fakten und Form

Die Chancen des Royal Antwerp FC auf das Weiterkommen bzw. zumindest die Chance, es in die Conference League zu schaffen, ist gering. Nach einem 1:2 bei Olympiakos Piräus und der 0:1-Hinspielpleite gegen die Eintracht holten die Belgier aus beiden Duellen mit Fenerbahce nur einem Punkt. Nach einem noch ordentlichen 2:2 in Istanbul ist der Glaube an ein internationales Überwintern insbesondere mit der 0:3-Heimpleite gegen die Türken auf ein Minimum geschrumpft. Weil ein 1:2 bei Zweitligist KVC Westerlo Ende Oktober auch schon das Aus im Sechzehntelfinale des belgischen Pokals bedeutete, kann man in Antwerpen den Fokus mehr oder weniger komplett auf die Jupiler League legen. Und dort ist die Mannschaft von Trainer Brian Priske als Tabellenzweiter richtig gut unterwegs. Nach 20 Punkten aus den ersten zehn Partien wurde die Ausbeute zuletzt aber merklich dünner. Nach einer 1:2-Pleite am elften Spieltag beim SV Zulte Waregem endete der Vergleich mit Titelverteidiger Club Brügge 1:1. Bei Cercle Brügge (1:0) und gegen den RSC Anderlecht (2:0) wurde danach zwar wieder zwei Mal gewonnen, doch am vergangenen Wochenende bedeutete ein 1:2 bei VV St. Truiden den nächsten Dämpfer.

Direktvergleich/H2H: Eintracht Frankfurt – Royal Antwerp FC

1 Spiele Frankfurt Antwerp
Siege 1 0
Unentschieden 0 0
Niederlagen 0 1
erzielte Tore 1 0

 

Voraussichtliche Aufstellungen: Eintracht Frankfurt – Royal Antwerp FC

Bis auf den weiter verletzten Christopher Lenz kann Eintracht-Trainer Glasner personell aller Voraussicht nach aus dem Vollen schöpfen. Auch der in Freiburg kurzfristig ausgefallene Martin Hinteregger steht zur Verfügung und dürfte auch beginnen – mutmaßlich anstelle von Routinier Makoto Hasebe im Zentrum der Dreierabwehrkette. Ansonsten gibt es praktisch keinen Grund, die in Freiburg überzeugende Elf zu verändern.

Antwerpen hat unterdessen abgesehen von Sander Coopman wohl alle Mann an Bord. Ob Coach Priske noch einmal alles versucht und seine beste Elf aufbietet oder angesichts der schlechten Ausgangsposition den einen oder anderen Stammspieler für die Liga schont, ist offen. Klar ist, dass gerade offensiv mit Mbwana Samatta und Johannes Eggestein durchaus namhafte Alternativen vorhanden wären.

Aufstellung Frankfurt Antwerp
Torwart Trapp Butez
Defensive Tuta, Hinteregger, Ndicka de Laet, Seck, Engels, Vines
Mittelfeld Chandler, Jakic, Sow, Kostic – Lindström, Kamada Verstraete, Nainggolan – Manuel, Alhassan Yusuf, Balikwisha
Sturm Borré Frey

Eintracht Frankfurt – Royal Antwerp FC: Wett-Tipp und Prognose

Eintracht Frankfurt hat die große Chance, im eigenen Stadion den Gruppensieg perfekt machen zu können und wird diese unbedingt nutzen wollen. Gegen einen Gegner aus Belgien, der vermutlich nur noch bedingt an das eigene Weiterkommen glaubt, sind die Voraussetzungen für den angepeilten Sieg sicher vorhanden. Auch, weil die SGE sich derzeit in ihrer besten Phase im bisherigen Saisonverlauf befindet und es so scheint, als hätte sich die Mannschaft nach längerer Anlaufzeit gefunden. Wir glauben deshalb, dass die Eintracht alles klar macht. Bwin Deutschland gehört zu den größten und bekanntesten Bookies der Welt. Bestandskunden können sich auch über die zahlreichen täglichen Quoten Boosts freuen, auf Neukunden wartet zusätzlich eine risikofreie Bwin Joker Wette.

Europa League
Eintracht Frankfurt – Royal Antwerpen
Sieg Eintracht & mindestens 4 Tore im Spiel
3,10
Tipp platzieren

Der aktuelle Bwin Boost erhöht die Quote auf Sieg Eintracht Frankfurt und mehr als 3,5 Tore im Spiel gegen den Underdog aus Belgien. Bei 10€ Einsatz erwartet euch also bereits ein Gewinn in Höhe von 31 €. Da hier noch die Wettsteuer abgeführt wird, bleibt euch eine Auszahlung von ca. 29,45€.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps