Dynamo Dresden – 1.FC Kaiserslautern: Tipp, Prognose und Quoten 24.05.2022

Sebastian Langer
23.05.2022

Entscheidung in Liga 2! Im Rückspiel der Relegation empfängt Dynamo Dresden den 1. FC Kaiserslautern. Nach dem 0:0 im ersten Match ist alles offen.

Im Rückspiel der 2. Bundesliga Relegation wird die Entscheidung fallen müssen

In welche Richtung geht es? Dynamo Dresdens Michael Sollbauer will im Rückspiel vor eigenem Publikum gegen den FCK den Zweitliga-Klassenerhalt schaffen. (Quelle: Imago Images/Dennis Hetzschold)

Im Hinspiel war beiden Mannschaften die Bedeutung der Partie anzumerken. Weder der FCK, noch die SG Dynamo konnten vollends überzeugen, weshalb das 0:0 am Ende ein gerechtes Ergebnis war. Nun gibt es aber keine Ausreden mehr. Nur wer am Dienstag gewinnt, spielt im nächsten Jahr 2. Bundesliga. Im Wettbonus Vergleich der Buchmacher haben wir wieder die besten Quoten und Tipps für euch.

Statistik
Dynamo Dresden
vs
1.FC Kaiserslautern
Dynamo Dresden
Match Historie
Letztes Spiel
1.FC Kaiserslautern
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Dynamo Dresden 0:0 1.FC Kaiserslautern

2. Bundesliga Relegation
Dynamo Dresden – 1.FC Kaiserslautern
Sieg Kaiserslautern
3,20
Tipp platzieren

Nach dem Hinspiel ist die Ausgangslage völlig offen. Da Dresden aber seit mittlerweile 18 Spielen sieglos ist, tippen wir auf die Gäste. Unser Tipp bei Bookie Tipico lautet daher Sieg Kaiserslautern mit der Quote von 3,20.

Dynamo Dresden: Statistiken, Fakten und Form

Die Sachsen blicken auf eine völlig verkorkste Saison zurück. Nach einer soliden Hinrunde auf Platz 12 folgte in der Rückserie der totale Einbruch. Kein einziger Sieg gelang den Dresdnern. Am Ende rettete man sich immerhin in die Relegation. Vor dem Hinspiel gegen den FCK zeigte die Formkurve aber zumindest etwas nach oben. Aus den letzten fünf Ligaspielen gab es nur noch eine Niederlage und immerhin vier Remis. Die einzige Pleite zum Saisonende war aber besonders bitter. Am letzten Spieltag musste man sich dem Fixabsteiger Erzgebirge Aue geschlagen geben. Die Verunsicherung war Dynamo in Kaiserslautern dann auch anzusehen. Nach einer enttäuschenden Leistung war Dresden mit dem 0:0 gut bedient. Klar ist: will man den Abstieg doch noch verhindern, muss in jedem Fall eine Steigerung her.

Die Hoffnungen von Dynamo Dresden liegen vor allem auf Topstürmer Christoph Daferner. Mit 13 Saisontoren war der 24-jährige heuer die Lebensversicherung der SGD. Neben der Relegation liegt der Fokus kommende Woche vor allem auf dem Champions League Finale. Deshalb lohnt sich ein Blick auf die besten Liverpool Real Madrid Quoten zum Spiel des Jahres.

1.FC Kaiserslautern: Statistiken, Fakten und Form

In Kaiserslautern herrscht derzeit eine Euphorie wie lange nicht. Nach einer starken Rückrunde dürfen die roten Teufel von der Rückkehr in die 2. Liga träumen. Lange sah es sogar danach aus, als konnte der FCK den direkten Aufstieg fixieren. Am Saisonende ging den Lauterern aber etwas die Luft aus. Die letzten drei Spiele wurden allesamt verloren. Für das Relegationsduell gegen Dresden reagierte die Vereinsführung. Der bisherige Erfolgstrainer Marco Antwerpen wurde überraschend abgelöst. An seiner Stelle agiert nun Dirk Schuster. Der ehemalige Darmstadt-Coach weiß, wie man aus der 3. Liga aufsteigt. 2013 gelang ihm mit den Lilien sogar der Durchmarsch in die Bundesliga. Im Hinspiel war der Trainereffekt aber nur bedingt zu sehen.

Kaiserslautern war zwar die aktivere Mannschaft, kam aber nur selten gefährlich vor das Dresdner Tor. In Sachsen muss wohl eine Steigerung her, wenn der zweifache Bundesliga-Meister nach vier Jahren in die Zweitklassigkeit zurückkehren will. Helfen könnten die eigenen Fans: nach dem Hexenkessel am Betzenberg ist auch auswärts mit zahlreichen FCK-Anhängern zu rechnen.

Direktvergleich/H2H: Dynamo Dresden – 1.FC Kaiserslautern

19 Spiele Dynamo FCK
Siege 6 10
Unentschieden 3 3
Niederlagen 10 6
erzielte Tore 37 21

Voraussichtliche Aufstellungen: Dynamo Dresden – 1. FC Kaiserslautern

Dynamo muss den ein oder anderen bitteren Ausfall verschmerzen. Mit Ehlers und Mai fehlen gleich zwei Innenverteidiger. Zudem fehlen Will und Herrmann im zentralen Mittelfeld. Taktisch dürfte Coach Capretti erneut auf ein 3-4-1-2-System mit der starken Doppelspitze Daferner und Königsdorffer setzen.

Der FCK muss im Entscheidungsspiel auf zwei Akteure verzichten. Mittelfeldmann Ciftci und Stürmer Röser sollten für Neo-Trainer Schuster aber zu ersetzen sein. Wie im Hinspiel sind die Lauterer in einer eher defensiv ausgerichteten 4-3-3-Formation zu erwarten. Für Niehues könnte Götze in die Startelf rücken.

Aufstellung Dynamo FCK
Torwart Broll Raab
Defensive Sollbauer, Knipping, Löwe Zuck, Tomiak, Kraus, Zimmer
Mittelfeld Giorbelidze, Akoto, Stark, Diawusie – Weihrauch Niehues, Ritter, Wunderlich
Sturm Königsdorffer, Daferner Hanslik, Boyd, Redondo

Dynamo Dresden – 1.FC Kaiserslautern: Wett-Tipp und Prognose

Nach dem 0:0 im Hinspiel verspricht das Rematch Hochspannung. Die Ausgangslage ist ausgeglichen, mit den eigenen Fans im Rücken könnten die Vorteile leicht bei Dynamo liegen. In Kaiserslautern waren aber die roten Teufel die überzeugendere Mannschaft. Die Sportwetten Anbieter sehen Dresden in der Favoritenrolle, in unserer Wette mit der Mybet App setzen wir aber auf die Gäste. Wir tippen auf Remis oder Sieg für den FCK. Zudem werden beide Mannschaften mindestens einen Treffer erzielen.

2. Bundesliga Relegation
Dynamo Dresden – 1. FC Kaiserslautern
Doppelte Chance & beide Teams treffen
2,85
Tipp platzieren

Beide Teams dürften sich auch im Rückspiel auf Augenhöhe begegnen. Wir sehen das Momentum aber leicht bei den Gästen und tippen daher bei Mybet auf Doppelte Chance Sieg FCK oder Remis. Da beide unter Druck stehen, glauben wir auch an mehr Tore als im Hinspiel. Beide treffen bei einer Gesamtquote von 2,85.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps