Dynamo Dresden vs HSV: Wett Tipp, Prognose & Quoten 14.01.2022

Florian Vonholdt
12.01.2022

Eine Woche nach der Bundesliga legt auch die 2. Liga im Jahr 2022 los. Zum Auftakt erwartet uns neben dem Kellerduell zwischen Rostock und Hannover auch das Spiel zwischen Dynamo Dresden und dem Aufstiegsaspiranten HSV. In unseren heutigen Wett Tipps zur 2. Bundesliga zeigen wir euch die besten Quoten und eine umfassende Vorschau zum Freitagabendspiel.

Klare Sache für den HSV gegen Dynamo?

Wer startet erfolgreich ins neue Jahr? Hamburgs Jan Gyamerah (l.) im Zweikampf mit Dresdens Julius Kade. (Quelle: Imago Images/Oliver Ruhnke).

Am Freitagabend (Anpfiff 18.30 Uhr) kommt es am 19. Spieltag zum Duell zweier Traditionsklubs, die die Rückrunde eröffnen. Im Dresdener Rudolf-Harbig-Stadion erwartet Dynamo den Hamburger SV. Schon im Hinspiel ärgerten die Sachsen den Favoriten. Gelingt das auch diesmal? Wir haben bei unserem Unibet Test eine richtig starke Quote auf einen neuerlichen Achtungserfolg der Dresdner gefunden.

Statistik
Dynamo Dresden
vs
Hamburger SV
Dresden
Match Historie
Letztes Spiel
HSV
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Dresden 1:1 HSV
2. Bundesliga
Dresden vs HSV
Doppelte Chance 1X & beide Teams treffen
2,90
Tipp platzieren

Das letzte Heimspiel gegen den HSV hat Dynamo Dresden klar und deutlich im DFB Pokal mit 4:1 gewonnen. Das Bundesliga Hinspiel am 2. Spieltag im August endete mit einem 1:1 Remis. Wir tippen erneut auf die Heimstärke der Sachsen und setzen auf Sieg oder Remis Dresden & Tore auf beiden Seiten.

Dynamo Dresden : Statistiken, Fakten und Form

Nach 17 Spielen belegt der Aufsteiger aus Sachsen mit 22 Punkten einen respektablen elften Platz. Eine noch beruhigendere Winterpause hätte die SGD verleben können, hätte sie ihr letztes Hinrundenspiel bei Mitaufsteiger und Schlusslicht FC Ingolstadt nicht mit 0:3 verloren. Beim Team von Trainer Alexander Schmidt heißt es fast ausschließlich hopp oder top. Nur einmal teilte man mit dem Gegner die Punkte – ausgerechnet im Hinspiel mit dem HSV. Sieben Siegen stehen zehn Niederlagen gegenüber. Nur Ingolstadt (12) verlor noch häufiger als Dresden. Zudem haben die Schwarz-Gelben ein Heim- und ein Auswärtsgesicht. Während sie im eigenen Stadion fünf ihrer sieben Saisonsiege einfuhren, holten sie in der Fremde nur zwei Erfolge in zehn Auftritten.

HSV: Statistiken, Fakten und Form

30 Punkte sammelte Hamburg in der Hinrunde und liegt als Tabellendritter mit fünf Zählern Rückstand auf Rang zwei gut im Rennen um den Bundesliga-Aufstieg. Interessant: Obwohl die Hanseaten genauso viele Siege wie Dresden eingefahren haben (je 7), liegen die Rothosen acht Plätze vor den Sachsen. Das liegt daran, dass die Hamburger erst zweimal als Verlierer vom Platz gingen. Die Mannschaft von Coach Tim Walter stellt mit nur 18 Gegentreffern außerdem die mit Abstand beste Abwehr der Liga. In der Fremde fühlt man sich allerdings deutlich weniger wohl als zu Hause. Auswärts sammelte der HSV nur zwölf seiner 30 Punkte und schoss nur elf von insgesamt 31 Toren. Neun Unentschieden in 17 Spielen sind zudem einsame Ligaspitze.

Direktvergleich/H2H: Dynamo – HSV

17 Spiele Dynamo Dresden HSV
Siege 2 7
Unentschieden 8 8
Niederlagen 7 2
erzielte Tore 18 23

Voraussichtliche Aufstellungen: Dresden – HSV

Verteidiger Sebastian Mai ist bei Dynamo weiter außer Gefecht. Gleiches gilt für Offensivmann Panagiotis Vlachodimos, der an einem Kreuzbandriss laboriert. Darüber hinaus verletzte sich Luca Herrmann am Knie und ist ebenfalls nicht dabei.

Den Gästen fehlen ihre Langzeitverletzten Tim Leibold, Josha Vagnoman und Maximilian Rohr. Wegen seiner Corona-Infektion war zudem Bakery Jatta im Winter-Trainingslager nicht dabei und ist noch nicht einsatzbereit. Interessant wird sein, ob HSV-Trainer Walter seiner wiedergenesenen Nummer eins, Daniel Heuer Fernandes, das Vertrauen ausspricht, oder ob er dessen starken Vertreter Johansson weiter das Tor hüten lässt.

Aufstellung Dynamo HSV
Torwart Broll Johansson
Defensive Löwe, Ehlers, Sollbauer, Akoto Muheim, Schonlau, Vuskovic, Heyer
Mittelfeld Stark, Schröter, Kade Kittel, Meffert, Reis
Sturm Königsdörffer, Daferner, Borrello Alidou, Glatzel, Jatta

Dynamo Dresden – HSV : Wett-Tipp und Prognose

Hamburg gewann nur eine seiner letzten vier Auswärtspartien und verlor im letzten Spiel auf fremden Platz vor der Winterpause überraschend in Hannover (0:1). Dresden ließ zu Hause erst sechs Gegentore zu, feierte dort zuletzt zwei Siege in Serie und gewann insgesamt fünf seiner acht Heimspiele in dieser Saison. Aufgrund der verhältnismäßig schwachen Auswärtsausbeute des HSV setzen wir darauf, dass Dresden nicht verliert und tippen die „Doppelte Chance 1X“. Darüber hinaus rechnen wir ähnlich wie im Hinspiel (1:1) mit wenigen Toren und setzen auf „Weniger als 2,5 Tore“. In unserem zweiten Wett Tipp platzieren wir unsere Wette bei Winamax Deutschland. Auf Neukunden wartet hier nicht nur der einzigartige Winamax Willkommensbonus, sondern für Bestandskunden auch tägliche Quoten Boosts.

2. Bundesliga
Dresden vs HSV
Heimsieg Dynamo
Quote 4,00
Tipp platzieren

Bei einer Quote von 4,00 können wir einer Wette auf einen weiteren Heimsieg der Dresdner nicht widerstehen. Mit dem Winamax MyMatch Wettkonfigurator könnt ihr sogar noch weitere Auswahlen hinzufügen und die Quoten so weiter erhöhen.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps