Deutschland – Ungarn: Tipp, Vorschau & Quoten – 23.09.2022

Georg Fackelmann
21.09.2022

Deutschland bekommt es in der Nations League mit dem Tabellenführer Ungarn zu tun.

Deutschland Ungarn Vorschau

Knapp zwei Monate vor Beginn der Weltmeisterschaft 2022 in Katar fällt an den letzten beiden Spieltagen der Nations League die Entscheidung darüber, welche vier Nationen im Sommer 2023 im Final Four um den Gewinn des noch immer jungen Wettbewerbs spielen werden. In Gruppe A3 kommt es dabei zum möglicherweise schon vorentscheidenden Duell zwischen der mit sechs Punkten zweitplatzierten deutschen Nationalmannschaft und dem Überraschungsspitzenreiter aus Ungarn, der sieben Zähler auf dem Konto hat. In einer vermeintlichen Todesgruppe, der neben Deutschland auch noch Italien und England angehören, als krasser Außenseiter gestartet, könnte Ungarn schon am vorletzten Spieltag den anfangs kaum für möglich gehaltenen Klassenerhalt perfekt machen. Gewinnen die Magyaren und verbucht Italien im Parallelspiel gegen England maximal ein Unentschieden, wäre Ungarn sogar der Gruppensieg schon sicher.

Da wir bereits einige Überraschungen in dieser Nations League Gruppe erlebt haben, wird es nur sehr schwierig seine eine sichere Wette zu prognostizieren. Wir haben aber drei Wettscheine für euch vorbereitet, die euch die bestmöglichen Quoten der Bookies sichern sollten.

  • Unser Tipp 1: Ergebniswette 3:1

Warum? Wer sich etwas weiter aus dem Fenster lehnen will und eine Ergebniswette anstrebt, der ist mit einem 3:1 für die deutsche Nationalmannschaft gut bedient. Das hat zwei Gründe: Zum einen erwarten wir ein eher torreiches Spiel, in dem beide Teams Akzente setzen können, zum anderen ist die Quote auf dieses Ergebnis in der Bet365 App momentan von 11.00 auf 13.00 gepusht.

  • Unser Tipp 2: Treffer Thomas Müller

Warum? Der Routinier wird es schon richten. Gerade in wichtigen Spielen ist Thomas Müller nach wie vor ein Mann, auf den man zählen kann. Wir können uns gut vorstellen, dass der Raumdeuter am Donnerstag auch seine Füße im Spielen haben wird. Bei Tipico Deutschland gibt es dafür eine Quote von 2.80.

  • Unser Kombitipp: Deutschland gewinnt und beide Teams erzielen ein Tor

Warum? Eine etwas sicherere Version unserer ersten Wette. Ungarn wird keinesfalls ein leichter Gegner für die deutsche Nationalmannschaft. Das Team steht zu Recht auf dem ersten Tabellenplatz und wird mit Sicherheit einen harten Fight abgeben. Zudem haben die Deutschen in den letzten 5 Spielen immer zumindest ein Gegentor erhalten. Wir denken, dass sich die Qualität der DFB-Elf am Ende durchsetzen wird, aber beide Teams mindestens einen Treffer erzielen. Bei Bet365 gibt es dafür eine Quote von 3.00.

Statistik
Deutschland
vs
Ungarn
Deutschland
Match Historie
Letztes Spiel
Ungarn
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Deutschland 1:1 Ungarn
Nations League
Deutschland vs Ungarn
Treffer Thomas Müller
2,80
Tipp platzieren

Wenn es brenzlig wird, dann kann man auf ihn zählen. Thomas Müller ist auch mit seinen 33 Jahren immer noch unangefochtener Stammspieler im DFB-Team. Wir können uns gut vorstellen, dass der Routinier gegen die Ungarn einen Treffer macht.

Deutschland: Statistiken, Fakten und Form

Die deutsche Nationalmannschaft ist im Spätsommer 2021 in eine neue Ära gestartet. Nach 15 überwiegend erfolgreichen Jahren unter Bundestrainer Joachim Löw, zuletzt allerdings mit dem Vorrunden-Aus bei der WM 2018 und dem Scheitern im Achtelfinale der EM 2021 aber auch zwei enttäuschenden Turnieren, übernahm Hans-Dieter Flick das Kommando. Und Löws einstiger Assistent, 2020 Triple-Gewinner mit dem FC Bayern München, führte sich im Herbst mit sieben Siegen in der Qualifikation für die WM 2022 gegen Liechtenstein (2:0 auswärts, 9:0 zu Hause), Armenien (6:0 zu Hause, 4:1 auswärts), in Island (4:0), in Nordmazedonien (4:0) und gegen Rumänien (2:1) hervorragend ein. Das Jahr 2022 begann mit einem weiteren Sieg im Testspiel gegen Israel (2:0), dem in den Niederlanden ein 1:1 folgte und damit zugleich der Auftakt zu einer Remis-Serie gegen stärkere Gegner.

An den ersten drei Spieltagen der Nations League kam die DFB-Auswahl in Italien, gegen England und in Ungarn jeweils nicht über ein 1:1 hinaus, wobei die Leistungen unterschiedlich ausfielen und zumindest teilweise medial Zweifel an der Klasse der Flick-Elf hervorriefen. Diese aber gab dann mit einem 5:2 gegen ein allerdings auch bei weitem nicht in Bestbesetzung angetretenes Italien die passende Antwort und schürte die zuvor im Land nicht sonderlich ausgeprägte Vorfreude auf die WM in Katar zumindest etwas. Zuvor allerdings will Deutschland unbedingt noch den Gruppensieg in der Nations League. Vor allem deshalb, um im Jahr 2023 im Rahmen des Final Four zumindest zwei Pflichtspiele absolvieren zu können. Denn als Gastgeber der EM 2024 blieben der DFB-Auswahl ansonsten nur Testspiele.

Ungarn: Statistiken, Fakten und Form

In die aktuelle Nations League ist die ungarische Nationalmannschaft nicht zum ersten Mal als krasser Außenseiter gegangen. Schon bei der EM 2021 wurde der Mannschaft von Trainer Marco Rossi nicht wirklich viel zugetraut, die dann aber nach einer späten Auftaktniederlage gegen Portugal (0:3) sowohl Frankreich (1:1) als auch Deutschland (2:2) ein Unentschieden abtrotze. Das Vorrunden-Aus konnte damit aber nicht vermieden werden und im Herbst 2022 lief es dann in der WM-Qualifikation bei einem Pflichtsieg gegen Andorra (2:1) mit Niederlagen gegen England (0:4) und zwei Mal gegen Albanien (jeweils 0:1) zunächst alles andere als gut. Obwohl danach sieben Punkte aus den Spielen in England (1:1), gegen San Marino (4:0) und in Polen (2:1) verbucht werden konnten, reichte es weder für ein WM-Ticket noch für die Play-offs.

Im März startete Ungarn mit Testspielen gegen Serbien (0:1) und in Nordirland (1:0) wechselhaft ins neue Jahr, doch in der Nations League war die Rossi-Elf direkt auf Top-Niveau und besiegte England überraschend mit 1:0. In Italien wurde danach zwar knapp mit 1:2 verloren, doch gegen Deutschland agierte Ungarn abermals weitgehend auf Augenhöhe und verdiente sich ein 1:1, dem in England ein beinahe sensationeller 4:0-Auswärtssieg folgte, der rund ums ungarische Nationalteam Euphorie entstehen ließ.

Direktvergleich/H2H: Deutschland – Ungarn

35 Spiele Deutschland Ungarn
Siege 13 11
Unentschieden 11 11
Niederlagen 11 13
erzielte Tore 74 67

Voraussichtliche Aufstellungen: Deutschland – Ungarn

Neben Marco Reus, der sich am Wochenende verletzt hat, fehlen der deutschen Nationalmannschaft aus dem engeren Kreis auch Lukas Klostermann, Florian Neuhaus und Florian Wirtz verletzungsbedingt. Außerdem wurden Manuel Neuer und Leon Goretzka positiv auf Corona getestet und fallen somit für die anstehenden Länderspiele aus.

Mit Roland Sallai fehlt ein aus der Bundesliga bestens bekannter Schlüsselspieler der ungarischen Auswahl verletzungsbedingt. Ein schmerzhafter Ausfall, war der Freiburger doch in den letzten Länderspielen in Hochform und beim 4:0-Sieg in England mit zwei Treffern der Mann des Tages. Zudem steht auch hinter dem angeschlagenen Adam Szalai im Sturmzentrum ein Fragezeichen, sodass Trainer Rossi seine Offensive womöglich gleich mehrfach umbauen muss. Links könnte derweil der 18-jährige Milos Kerkes debütieren.

Aufstellung Deutschland Ungarn
Torwart ter Stegen Dibusz
Defensive Kehrer, Süle, Rüdiger, Raum Lang, Orban, At. Szalai
Mittelfeld Gündogan, Kimmich – Hofmann, Müller, Sané Fiola, Schäfer, Styles, Kerkes
Sturm Werner Gazdag, Szoboslai – Adam

Deutschland vs Ungarn: Wett-Tipp und Prognose

Die ungarische Nationalmannschaft spielt eine außergewöhnlich gute Nations League und hat sich generell in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Die Magyaren dürften Deutschland auch in Leipzig mit ihrer Spielweise Probleme bereiten, doch vor allem ohne den immer wieder zu offensiven Nadelstichen fähigen Sallai fehlt diesmal eine entscheidende Qualität. Deshalb und wegen der insgesamt natürlich noch immer deutlich überlegenen Klasse rechnen wir mit einem deutschen Sieg, der indes kaum ein Selbstläufer werden dürfte.

Nations League
Deutschland vs Ungarn
Sieg Deutschland und beide Mannschaften treffen
3,0
Tipp platzieren

Wir erwarten uns ein hart umkämpftes Spiel. Die Ungarn haben bereits mehrmals gezeigt, dass sie ein unangenehmer Gegner sind und sie werden auch am Freitag nur schwer zu schlagen sein. Wir tippen auf einen Sieg der Deutschen, in dem man aber zumindest ein Gegentor hinnehmen muss.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Wett Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps