Deutschland – Ukraine: Wett Tipp, Prognose & Quoten 14.11.2020

Salvatore Röbisch
12.11.2020

Nachdem die letzte Länderspielperiode im Jahr 2020 am Mittwoch mit Testspielen begonnen hat, stehen nun noch die entscheidenden Spiele in der Nations League auf dem Programm.

Auch in Gruppe A4, in der noch sämtliche Entscheidungen offen sind. Zumindest rechnerisch können noch alle vier Mannschaften den Gruppensieg feiern und sich damit für das noch nicht terminierte Final Four qualifizieren. Theoretisch können aber auch alle vier Mannschaften noch Letzter werden und damit absteigen. Gleichauf mit jeweils sechs Punkten liegen Deutschland und die Ukraine vor ihrem direkten Duell am Samstag (20.45 Uhr) in Leipzig auf den Rängen zwei und drei, während sich parallel dazu die Schweiz als aktuelles Schlusslicht mit zwei Zählern und Spitzenreiter Spanien mit sieben Punkten gegenüberstehen. Sollte Spanien in der Schweiz gewinnen, könnte der Verlierer der Partie Deutschland gegen Ukraine nicht mehr Erster werden – allein deshalb birgt die Begegnung einiges an Spannung in sich.

Das DFB Team trifft am 14.11. auf die Ukraine

Beim letzten Spiel gegen die Ukraine in der Nations League traf Leon Goretzka (li) mit dem Kopf zum 2:0. Das Spiel endete mit einem kappen 2:1-Sieg für die deutsche Elf (Quelle: imago images/Schüler).

Natürlich gehen wir davon aus, dass die deutsche Nationalmannschaft daheim gegen die Ukraine gewinnt. Auswärts war es zwar noch knapp, doch daheim tippen wir bei einem der besten Wettanbieter darauf, dass Deutschland gewinnt und Werner das erste Tor der Partie erzielt. Macht eure ersten Unibet Erfahrungen und holt euch hier eine tolle 5,10er Quote für den Tipp ab.

Statistik
Deutschland (GER)
vs
Ukraine (UKR)
GER
Match Historie
Letztes Spiel
UKR
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: GER 2:1 UKR
Nations League A
Deutschland vs Ukraine
Sieg Deutschland & Werner erzielt das 1. Tor
5,10
Tipp platzieren

So ein Team wie gegen Tschechien werden wir wohl so bald nicht mehr sehen. Gegen die Ukraine wird Löw wieder auf altbewährte Kräfte setzen und voll auf Sieg spielen lassen. Wir erwarten uns ein Tor von Werner und auch, dass Deutschland den Sieg holt.

Deutschland: Statistiken, Fakten und Form

Als die deutsche Nationalmannschaft im November 2019 mit Kantersiegen gegen Weißrussland (4:0) und Nordirland (6:1) die Qualifikation für die anstehende Europameisterschaft perfekt machte, konnte noch niemand ahnen, dass das Turnier mit einjähriger Verspätung erst im Sommer 2021 und für knapp zehn Monate kein weiteres Länderspiel mehr stattfinden würde.

erhöhte Quoten bei 888sport für Deutschland vs. Ukraine

Die lange Pause hat der DFB-Auswahl dabei offenkundig nicht wirklich gut getan. Zwar verlief der Re-Start im September mit einem 1:1 zum Auftakt der Nations League gegen Spanien ordentlich, doch das anschließende 1:1 in der Schweiz war ebenso eine Enttäuschung wie das 3:3 im Testspiel Anfang Oktober gegen die Türkei.

Danach gelang der Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw im Hinspiel in der Ukraine zwar ein 2:1-Erfolg, doch anschließend setzte es beim 3:3 gegen die Schweiz erneut drei Gegentreffer, die die Defensive als Problemzone in den Vordergrund rückten. Besser lief es in dieser Hinsicht nun am Mittwoch beim 1:0-Sieg im Test gegen Tschechien, der wegen vieler fehlender Stammkräfte auf beiden Seiten allerdings eher ein Muster ohne Wert war.

Buchmacher Tipp Quote
Bet3000 Logo Sieg Deutschland 1,32
Betway Logo mini Deutschland Sieg & beide Teams treffen 2,62
oddset logo 1. HZ endet mit einem Remis 2,60

Ukraine: Statistiken, Fakten und Form

Durchaus überraschend sicherte sich die Ukraine mit sechs Siegen und zwei Unentschieden als ungeschlagener Gruppensieger unter anderem vor Portugal und Serbien das Ticket zur Europameisterschaft. Die positive Entwicklung unter Trainer und Ex-Stürmerstar Andriy Shevchenko wurde damit unterstrichen, durch die Corona-Zwangspause sowie in der Folge mehrere positive Tests von Nationalspielern aber etwas ausgebremst.

erhöhte Quoten bei 888sport für Deutschland vs. Ukraine

Im September ging es mit einem 2:1-Heimsieg in der Nations League gegen die Schweiz noch gut los, doch anschließend setzte es in Spanien (0:4) eine erste klare Niederlage. Im Oktober verlor die Ukraine dann ersatzgeschwächt ein Testspiel in Frankreich sogar mit 1:7, um dann aber Deutschland in wieder besserer Besetzung bei der 1:2-Pleite Paroli zu bieten. Wenige Tage später gelang es sogar, ein ineffektives Spanien mit 1:0 zu bezwingen. Am Mittwoch verlief der Start in die letzte Länderspielperiode mit einer 0:2-Testspielpleite in Polen indes wiederum nicht wie erhofft.

Direktvergleich/H2H: Deutschland vs Ukraine

7 Spiele Deutschland Ukraine
Siege 4 0
Unentschieden 3 3
Niederlagen 0 4
erzielte Tore 14 6

Voraussichtliche Aufstellungen: Deutschland vs Ukraine

Wie im Oktober hat Bundestrainer Joachim Löw den den Nations-League-Spielen vorgeschalteten Test genutzt, um der zweiten und teilweise auch dritten Reihe Spielpraxis zu geben. Von der Startelf, die am Mittwoch gegen Tschechien begonnen hat, dürften allenfalls Antonio Rüdiger, Ilkay Gündogan und Florian Neuhaus erneut starten. Letzterer auch deshalb, weil Toni Kroos gesperrt fehlt und damit als dritte, potentielle Stammkraft neben dem positiv auf Corona getesteten Kai Havertz und dem verletzten Joshua Kimmich fehlt. Ebenfalls verletzungsbedingt nicht dabei sind die Leipziger Lukas Klostermann und Marcel Halstenberg, Julian Draxler, Thilo Kehrer und Suat Serdar. Niklas Süle, der vorzeitig aus der Quarantäne entlassen wurde, ist derweil nachnominiert worden und könnte anstelle von Rüdiger in der Innenverteidigung auflaufen. Sicher beginnen werden die am Mittwoch geschonten Profis des FC Bayern München, die wie Kroos, Matthias Ginter und Timo Werner erst verspätet angereist sind.

Musste Trainer Andriy Shevchenko im Oktober noch auf eine Reihe von Stammspielern verzichten, sind diesmal abgesehen vom positiv auf Corona getesteten Sturmtalent Vladyslav Supryaga voraussichtlich alle wichtigen Akteure dabei. Mit Torwart Andriy Pyatov, Sechser Taras Stepanenko und dem früheren Dortmunder Andrey Yarmolenko in der Offensive bilden drei Ü30-Akteure die Achse der Mannschaft, in der mit Oleksandr Zinchenko (Manchester City) und Ruslan Malinovskyi (Atalanta Bergamo) zwei Legionäre immer wichtiger werden und als Führungsspieler der Zukunft gelten. Beide tragen mit der aus ihren Vereinen bekannten Spielweise dazu bei, dass auch die Ukraine dazu in der Lage ist, einen gepflegten Ball zu spielen.

Aufstellung Deutschland Ukraine
Torwart Neuer Pyatov
Defensive Henrichs, Ginter, Rüdiger, Gosens Konoplia, Matviienko, Kryvtsov, Sobol
Mittelfeld Gündogan, Neuhaus, Goretzka Zinchenko, Stepanenko, Malinovskyi
Sturm Gnabry, Werner, Sané Yarmolenko, Junior Moraes, Yaremchuk

Deutschland vs Ukraine: Wett-Tipp und Prognose

Mit vier Siegen und drei Unentschieden ist Deutschland bislang gegen die Ukraine noch ungeschlagen. Und es spricht nicht wirklich viel dafür, dass am Samstag eine erste Niederlage hinzukommt. Zwar ist es der deutschen Mannschaft in jüngerer Vergangenheit nur bedingt gelungen, überzeugende Leistungen auf den Platz zu bringen und insbesondere über 90 Minuten konstant sowie fehlerfrei zu agieren, doch besteht eben doch ein beträchtlicher Qualitätsunterschied zur ukrainischen Mannschaft. Auch wenn die Personalsituation der Ukraine besser ist als beim Duell im Oktober und der Erfolg über Spanien für die DFB-Elf ein Warnschuss sein sollte, gehen wir klar von einem deutschen Sieg aus. Wir empfehlen euch hier einen Tipp bei Admiralbet Deutschland. Wettet darauf, dass Deutschland beide Halbzeiten gewinnt!

Nations League Gruppe A
Deutschland vs Ukraine
Deutschland gewinnt beide Halbzeiten
3,00
Tipp platzieren

Der erste Test vor den beiden Nations League Partien endete schon einmal siegreich. In einem glanzlosen Spiel konnte man Tschechien mit 1:0 besiegen. Nun kehren einige Stammspieler zurück und daher erwarten wir uns einen anderen Auftritt. Wir tippen darauf, dass Deutschland nichts anbrennen lässt und beide Halbzeiten für sich entscheidet.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps