Borussia Dortmund – Bayer 04 Leverkusen: Tipp, Prognose und Quoten 06.02.2022

Sebastian Langer
04.02.2022

Seit der Winterpause konnte Borussia Dortmund den Rückstand auf den FC Bayern München zwar von neun auf sechs Punkte verringern.

Ohne Haaland und Hummels geht es für den BVB gegen Leverkusen

Zwischen dem BVB und Leverkusen (hier jubelt Dortmunds Erling Haaland über einen Treffer im Hinspiel) ging es meist torreich zu. Auch diesmal? (Quelle: Imago Images/Team 2)

Im Rennen um die Meisterschaft ist man aber nach wie vor klarer Außenseiter. Um überhaupt weiter auf den ersten Titel seit 2012 hoffen zu können, darf sich der BVB in den nächsten Wochen erst einmal keine Patzer mehr erlauben. Das freilich wird schon am 21. Spieltag nicht ganz einfach, wenn Bayer Leverkusen zum Duell Zweier gegen Dritter im Signal-Iduna-Park aufkreuzt und seinerseits versuchen wird, den momentan nur dünnen Vorsprung von zwei Punkten auf den nicht mehr für die Champions-League-Qualifikation ausreichenden fünften Platz zu wahren oder idealerweise zu vergrößern. Was soll man also tun? Auf den BVB wetten oder auf den Quotenaußenseiter tippen? Wir analysieren die Partie für euch und geben unsere Einschätzung ab!

Statistik
Borussia Dortmund
vs
Bayer 04 Leverkusen
BVB
Match Historie
Letztes Spiel
Leverkusen
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: BVB 4:3 Leverkusen
Bundesliga
Dortmund vs. Bayer 04 Leverkusen
Beide treffen + Sieg Leverkusen
4,90
Tipp platzieren

Haaland fehlt, Hummels ist nicht dabei und Leverkusen kann aus dem Vollen schöpfen. Daher tippen wir darauf, dass sich Bayer dieses Mal den Sieg holt und am Ende zwar beide Teams treffen, aber nur eines jubeln wird.

Borussia Dortmund: Statistiken, Fakten und Form

Nur bezogen auf die Bundesliga hat Borussia Dortmund mit Siegen bei Eintracht Frankfurt (3:2), gegen den SC Freiburg (5:1) und bei der TSG 1899 Hoffenheim (3:2) einen perfekten Start ins Jahr 2022 hingelegt. Getrübt wird die Auftaktbilanz allerdings durch die 1:2-Niederlage im Achtelfinale des DFB-Pokals beim FC St. Pauli, womit nach dem Aus in der Vorrunde der Champions League schon die zweite heftige Enttäuschung weggesteckt werden konnte. In der Königsklasse reichte es hinter Ajax Amsterdam und Sporting Lissabon nur zum dritten Platz. Weil damit aber zumindest Besiktas Istanbul hinter sich gelassen werden konnte, hat der BVB mit der Europa League noch ein Titeleisen abseits der Bundesliga im Feuer. In der Liga hielt die Mannschaft von Trainer Marco Rose bis Anfang Dezember Schritt mit dem FC Bayern. Zwar erlaubte sich der BVB an den ersten 13 Spieltagen drei Niederlagen, doch weil die übrigen zehn Partien allesamt gewonnen wurden, waren die Titelchancen Anfang Dezember mehr als intakt. Allerdings zog der BVB dann nicht nur im direkten Duell mit den Bayern (2:3) den Kürzeren, sondern kam auch danach in den letzten drei Partien vor Weihnachten beim VfL Bochum (1:1), gegen die SpVgg Greuther Fürth (3:0) und bei Hertha BSC (2:3) nicht über magere vier von neun möglichen Punkten hinaus – während der Rivale aus München von Sieg zu Sieg eilte und so in dieser Phase bis auf neun Zähler davonziehen konnte. Verliert der BVB also nach einer weitere Niederlage den Anschluss oder kann man Bayern weiter unter Druck setzen? Die Quoten sprechen eine klare Sprache, Dortmund wird es laut Bwin Deutschland schaffen, auch wenn es enger wird als vermutet:

Bayer 04 Leverkusen: Statistiken, Fakten und Form

Den Start ins neue Jahr hat sich Bayer Leverkusen sicherlich anders vorgestellt als mit einem 2:2 im eigenen Stadion gegen den 1. FC Union Berlin, doch dafür fuhr die Werkself aus den folgenden beiden Partien bei Borussia Mönchengladbach (2:1) und gegen den FC Augsburg (5:1) die optimale Ausbeute von sechs Punkten ein. Und insbesondere gegen Augsburg war endlich wieder einmal richtig zu sehen, wozu die Mannschaft von Trainer Gerardo Seoane grundsätzlich in der Lage ist. Allerdings hatte Bayer auch in dieser Saison wieder einmal das schon aus der Vergangenheit bekannte Problem der mangelnden Konstanz. 16 Punkte aus den ersten sieben Spielen etwa waren ein guter Start, doch mit einer herben 1:5-Niederlage im Top-Spiel gegen den FC Bayern kam Bayer vorübergehend völlig vom zuvor eingeschlagenen Erfolgsweg ab. Auch danach reicht es aus drei Spielen nur zu zwei Punkten und in der zweiten Runde des DFB-Pokals wurde völlig überraschend zu Hause mit 1:2 gegen den Karlsruher SC verloren. Lediglich in der Europa League lief es für Bayer durchweg gut, sodass am Ende der Vorrunde der souveräne Gruppensieg vor Betis Sevilla, Celtic Glasgow und Ferencvaros Budapest stand. Nach dem Zwischentief berappelte sich Leverkusen zwar wieder und feierte gegen den VfL Bochum (1:0), bei RB Leipzig (3:1) und gegen die SpVgg Greuther Fürth (7:1)  drei teils begeisternde Siege am Stück, doch der Jahresausklang 2021 wurde mit nur einem Punkt aus den Spielen bei Eintracht Frankfurt (2:5), gegen die TSG 1899 Hoffenheim (2:2) und beim SC Freiburg (1:2) abermals verpatzt.

Direktvergleich Borussia Dortmund– Bayer 04 Leverkusen

101 Spiele Dortmund Leverkusen
Siege 44 32
Unentschieden 25 25
Niederlagen 32 44
erzielte Tore 183 144

Voraussichtliche Aufstellungen: Borussia Dortmund– Bayer 04 Leverkusen

Mit Mateu Morey und Marcel Schmelzer befinden sich nur noch zwei Akteure langzeitverletzt im Lazarett, doch aus dem Vollen schöpfen kann BVB-Trainer Rose dennoch noch lange nicht. Die aus Verletzungen kommenden Emre Can und Giovanni Reyna sind so zumindest für die Startelf sicherlich noch keine Option. Und mit Mats Hummels wegen eines Infekts sowie Erling Haaland, bei dem ein Einsatz nach einer vor zwei Wochen in Hoffenheim erlittenen Muskelverletzung wohl mit einem zu großen Risiko behaftet wäre, fallen voraussichtlich zwei Eckpfeiler aus.

Leverkusen hat sich kurz vor Transferschluss mit Sardar Azmoun verstärkt, doch nach einer gerade erst überstandenen Muskelblessur dürfte der iranische Nationalstürmer in Dortmund noch kein Thema sein. Auch noch nicht wieder dabei ist Edmond Tapsoba, der mit Burkina Faso im Spiel um Platz drei beim Afrika-Cup antritt. Julian Baumgartlinger und Exequiel Palacios haben zudem noch Rückstand, während Ersatzkeeper Andrey Lunev längerfristig verletzt fehlt.

Aufstellung BVB Leverkusen
Torwart Kobel Hradecky
Defensive Meunier, Akanji, Zagadou, Guerreiro Frimpong, Tah, Hincapie, Bakker
Mittelfeld Dahoud – Brandt, Bellingham Andrich, Aranguiz – Bellarabi, Wirtz, Diaby
Sturm Reus, Malen, Hazard Schick

Borussia Dortmund– Bayer 04 Leverkusen: Wett-Tipp und Prognose

Es wird ein unterhaltsames Spiel zwischen dem BVB und Leverkusen und vor allem erwarten wir uns Tore. Aber es geht nicht nur um Spektakel, es geht auch um wichtige Punkte. Und wie schon beim ersten Saisonduell (4:3 Sieg BVB) wird es eine knappe Angelegenheit. Ein Sportwetten Test zeigt uns zwar, dass der BVB als klarer Favorit ins Spiel geht, der Fakt, dass Haaland und Hummels fehlen macht es dem BVB aber ungemein schwerer. Vor allem spielt Leverkusen eine richtige gute Saison und bietet vor allem Offensivspektakel an. Wirtz, Diaby und Schick sorgen immer für Gefahr. Daher würden wir in diesem Fall unsere bet365 App zücken und eher auf Leverkusen tippen. Was genau seht ihr hier:

Bundesliga
Dortmund vs Bayer 04 Leverkusen
Sieg Leverkusen + Tor Schick
5,0
Tipp platzieren

Schick steht in dieser Saison schon. bei 18 Toren und hat damit nur fünf Tore weniger am Konto als Lewandowski. Dazu kommt noch Wirtz der mit neun Torvorlagen zweitbester Assistgeber der Liga ist, auch dieses Mal hinter einem Bayern Spieler.Diaby mit seinen acht Toren und sechs Torvorlagen komplettiert die außergewöhnlich starke Bayer Offensive die unserer Meinung nach dieses Mal den Unterschied machen wird..

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Wett Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps