Borussia Dortmund – 1. FC Köln: Tipp, Prognose und Quoten 30.10.2021

Sebastian Langer
28.10.2021

Nach dem DFB-Pokal Intermezzo, das wir in dieser Woche bereits erleben durften, geht es am Wochenende schon wieder mit dem Ligaalltag der deutschen Bundesliga weiter.

Man of the Match im Pokal: Hazard

Joker Thorgan Hazard (r., mit Teamkollege Marius Wolf) schoss den BVB unter der Woche ins Pokal-Achtelfinale. Trifft der Belgier auch gegen Köln? Quelle: Imago Images/Eibner

Eines der Highlights der 10. Runde erwartet uns dabei mit dem Aufeinandertreffen zwischen dem BVB und dem 1. FC Köln. Die Kölner spielen diese Saison einen guten Fußball und haben sich in den letzten Wochen als äußerst unangenehmer Gegner entpuppt, der über 90 Minuten auch mit den Top-Teams der Liga mithalten kann.

BVB Köln 888sport Boost

Die Dortmunder hingegen könnten mit einem weiteren Sieg am Wochenende sogar nach der Tabellenführung greifen. Gespielt wird am 30.10. um 15:30 im Signal Iduna Park. In unserem ersten Tipp vermeiden wir auf ein Sieger zu setzen, sondern konzentrieren uns auf den formstarken Anthony Modeste. Im Anschluss findet ihr in unsere Tabelle auch Dortmund Quoten im Wettanbieter Vergleich.

Statistik
Borussia Dortmund
vs
1. FC Köln
BVB
Match Historie
Letztes Spiel
Köln
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: BVB 2:2 Köln
Bundesliga
Borussia Dortmund – 1. FC Köln
Anthony Modeste trifft
3,40
Tipp platzieren

8 Tore in 11 Spielen - Anthony Modeste befindet sich zur Zeit in absoluter Top-Form. In den letzten beiden Spielen erzielte er jeweils einen Doppelpack. Wir glauben, dass sein Lauf anhält und er zumindest einen Treffer beisteuern kann.

 

BVB: Statistiken, Fakten und Form

Marco Rose erledigt seinen Job als Cheftrainer in Dortmund im Moment richtig gut. 7 Siege und nur 2 Niederlagen aus den ersten 9 Bundesligarunden machen den BVB dieses Jahr endlich wieder zu einem echten Titelkandidaten. Nur einen einzigen Punkt liegt man im Moment hinter dem amtierenden Meister und großen Favoriten Bayern München. Auch im DFB-Pokal zeigte man am Dienstag keine Schwächen und besiegte den FC Ingolstadt souverän mit 2:0.

Einen großen Vorteil stellt für die Dortmunder ihre außergewöhnliche Heimstärke dar. Seit insgesamt 9 Bundesligaspielen ist man saisonübergreifend vor eigenem Publikum nicht mehr besiegt worden. Die Zeichen würden also gut stehen für eine Topsaison der Dortmunder, wenn nicht Verletzungsteufel andauernd zuschlagen würde. So wird in etwa Toptorjäger Erling Braut Haaland, nach dem Spiel gegen Bielefeld auch die Partie gegen den 1.FC Köln mit Sicherheit verpassen. Wir dürfen gespannt sein, wie gut die Mannschaft sein Fehlen gegen diesen unangenehmen Gegner kompensieren können wird.

1. FC Köln: Statistiken, Fakten und Form

Der 1. FC Köln scheint sich von der Horrorsaison 2020/21 wieder vollständig erholt zu haben. Nachdem man dem Abstieg damals nur knapp entronnen ist, hat sich die Mannschaft unter Steffan Baumgartner in diesem Jahr deutlich stark gesteigert und findet sich im Moment auf dem starken 9. Tabellenplatz wieder. Nur 2-mal konnten die Kölner in dieser Saison bezwungen werden, dem stehen 3 Siege und ganze 4 Unentschieden entgegen. Auch am vergangenen Wochenende trennte man sich im Spiel gegen Bayern Leverkusen mit einem 2:2 Remis. Beide Tore erzielte dabei Anthony Modeste, der damit schon bei 6 Treffern in 9 Bundesligaspielen steht. Der Kultstürmer bewies auch beim 2:0 Pokalerfolg gegen den VfB Stuttgart seine Topform, wo er ebenfalls einen Doppelpack schnüren konnte. Auf ihn sollte man am Samstag auf jeden Fall ein Auge werfen.

Im direkten Vergleich der beiden Mannschaften hat Dortmund die Nase vorne. Von insgesamt 122 Spielen konnte der BVB 49 gewinnen. In der vergangenen Saison waren die Dortmunder allerdings einer der Lieblingsvereine des 1.FC Köln. 4 Punkte konnten die kriselnden Kölner aus den Duellen insgesamt mitnehmen, 2:1 und 2:2 endeten die beiden Spiele.

Holt euch jetzt den hervorragenden Unibet Bonus für Neukunden in Höhe von 200% bis 100€. Zusammen mit dem Betway bietet Unibet das einzige Willkommensangebot, welches in unserem Bonus Vergleich 10 von 10 Punkten erhalten hat. Ausgestattet mit der deutschen Sportwetten Lizenz gehört Unibet zu den beliebtesten und stärksten Buchmachern am Markt.

Unibet Neukunden Bonus 200

Direktvergleich/H2H: Borussia Dortmund – 1. FC Köln

122 Spiele BVB Köln
Siege 49 40
Unentschieden 33 33
Niederlagen 40 44
erzielte Tore 211 169

 

Voraussichtliche Aufstellungen: Borussia Dortmund – 1. FC Köln

Marco Rose muss vor dem Spiel mit einer langen Verletztenliste zurechtkommen. Marcel Schmelzer (Knie-OP), Erling Haaland (Probleme im Hüftbeuger), Mahmoud Dahoud (Innenbanddehnung Knie), Soumaïla Coulibaly (Kreuzbandriss), Nico Schulz (Muskelfaserriss), Youssoufa Moukoko (Muskelverletzung), Raphaël Guerreiro (Muskelfaserriss), Giovanni Reyna (Muskelverletzung) und Mateu Morey Bauzà (Kreuzbandverletzung) werden das Spiel gegen Köln allesamt verpassen.

Köln Trainer Steffen Baumgart kann personell hingegen fast aus dem Vollen schöpfen. Nur Jannes Horn (Hüftverletzung) und Ellyes Skhiri (Knieverletzung) werden die Reise nach Dortmund nicht antreten können.

Aufstellung BVB Köln
Torwart Kobel Horn
Defensive Meunier, Akanji, Hummels, Wolf Schmitz, Kilian, Czichos, Hector
Mittelfeld Witsel, Bellingham, Can Ljubicic – Özcan, Duda, Kainz
Sturm Brandt, Reus, Malen Modeste Uth

Borussia Dortmund – 1. FC Köln: Wett-Tipp und Prognose

Spiele mit Dortmunder Beteiligung gehören dieses Jahr tendenziell zu den torreichsten des gesamten Wettbewerbes. 25 Tore und 15 Gegentore stehen beim BVB bis jetzt zu Buche. Auch im Match gegen den 1. FC Köln erwarten wir dementsprechend ein spektakuläres Fußballspiel mit vielen Torgelegenheiten auf beiden Seiten. Auch wenn die Borussia sicher als Favorit in dieses Spiel gehen wird, glauben wir trotzdem, dass sich beim Team von Marco Rose am Wochenende die vielen Ausfälle bemerkbar machen lassen. Wir tippen dementsprechend auf einen überraschenden Erfolg der Kölner.

Bundesliga
Borussia Dortmund – 1. FC Köln
Sieg Köln
6,15
Tipp platzieren

Im Wettanbieter Vergleich sprechen die Quoten eine klare Sprache. Die Hausherren empfangen als Favorit die Hertha aus Berlin. Da beide Teams bislang keine Offensiven Feuerwerke abbrennen konnten, tippen wir auf maximal drei Tore im Spiel.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps