BVB – Brügge: Wett Tipp, Prognose & Quoten 24.11.2020

Salvatore Röbisch
23.11.2020

Weiter geht es in der Königsklasse, weiter geht es mit dem Kampf um wichtige Punkte in der Gruppenphase. Am 4. Spieltag empfängt Borussia Dortmund den FC Brügge in der Gruppe F des Wettbewerbs. Anstoß in Dortmund ist am Dienstag, dem 24. November 2020 um 21:00 Uhr. Tipps, Quoten und die besten Wettbonus Angebote zur Partie gibt es wie immer hier:

Roman Bürki will gegen Brügge seinen Kasten wieder sauber halten

Roman Burki hält den Ball sicher: Beim Hinspiel hielt der Torhüter der Borussen den Kasten sauber und lies kein Gegentor zu, so dass das Spiel 3:0 endete. (Quelle: imago images/Belga).

Die Voraussetzung für spannende Matches in dieser Gruppe sind gegeben: In den drei noch ausstehenden Partien sind für jedes Team noch neun Punkte greifbar. Dass jeder Punkt am Ende der Gruppenphase über Freud und Leid entscheiden kann, zeigt ein Blick auf die Tabelle nach drei gespielten Partien:

Die Dortmunder führen das Tableau mit sechs Zählern an, gefolgt von Lazio Rom mit fünf Punkten und Brügge mit vier. Auch die derzeit die Rote Laterne tragenden St. Petersburger haben noch Chancen aufs Weiterkommen, sollten ihrem einen Punkt jedoch schnellstmöglich noch weitere hinzufügen.

Nach der Hälfte an zu spielenden Partien in der Gruppenphase bleibt festzuhalten: Wenngleich erste Tendenzen zu erkennen sind, kann sich noch kein Teilnehmer in dieser Gruppe auf die faule Haut legen und muss liefern. Schauen wir mal, wer heute Punkte anschreiben kann!

Statistik
Borussia Dortmund
vs
Club Brugge
BVB
Match Historie
Letztes Spiel
Brugge
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: BVB 3:0 Brugge
Champions League
BVB vs Brügge
Haaland 1. Tor der Partie
2,88
Tipp platzieren

Beim BVB kann man sich aktuell nicht beklagen. Nach einem fulminanten Sieg gegen Hertha und vier Treffern Haalands ist man jetzt schon heiß auf Brügge. Wir erwarten nicht nur einen Sieg, wir tippen auch darauf, dass Haaland das erste Tor der Partie erzielt.

Dortmund: Statistiken, Fakten und Form

Die von Lucien Favre trainierten Dortmunder haben am vergangenen Wochenende wieder mal etwas für die Geschichtsbücher des deutschen Fußballs getan, als in der Partie bei Hertha BSC Berlin der 16-Jährige Youssoufa Moukoko in der 85. Spielminute den Platz betrat: Erling Haaland, mit 20 Jahren selbst nicht gerade zum alten Eisen des BVB gehörend, machte nach seinem Viererpack gegen die Berliner Platz für den jüngsten Bundesliga-Profi, den es bisher in der Bundesliga gegeben hat.

16 Jahre und einen Tag hatte Moukoko bei seinem Debüt am vergangenen Samstag auf dem Buckel und feierte beim 5:2 über den Hauptstadtklub gleich einen Einstand nach Maß – auch ohne einen Treffer erzielt zu haben. Die Dortmunder hatten in der ersten Halbzeit zunächst ihre liebe Mühe mit den Berlinern und gingen mit einem 0:1-Rückstand in die Kabine. Kurz nach dem Seitenwechsel tat jedoch Erling Haaland das, was er am besten kann: Tore schießen. Einem Doppelpack nach Wiederanpfiff ließ der Norweger einen weiteren Treffer in der 62. Minute folgen, ehe Raphaël Guerreiro gar auf 4:1 erhöhen konnte. Der Anschlusstreffer von Matheus Cunha, der bereits die Führung der Berliner besorgt hatte, ließ die Dortmunder kalt – auch seinen zehnten Saisontreffer erzielte Erling Haaland noch, ehe er für Moukoko den Platz räumen „musste“.

Durch das Wunderkind Moukoko ersetzt zu werden, davor muss der 20-jährige Norweger also wahrscheinlich weniger Angst haben. Viel mehr können sich die Dortmunder gesegnet fühlen, einen Kader zu haben, der über so viel Offensiv-Power verfügt wie sonst nur wenige Mannschaften in Deutschland und wahrscheinlich auch Europa. Einen Punkt hinter den Bayern in der Tabelle lauernd hat der BVB zudem noch alle Chancen der Welt, in der Bundesliga das möglich zu machen, was man sich seit Jahren wünscht: Dem Serienmeister aus der bayrischen Landeshauptstadt den Rang abzulaufen.

Nun geht es aber erst mal in der Champions League wieder um Punkte und auch hier haben die Dortmunder ambitionierte Ziele. Wie man gegen Brügge bestehen kann, das wissen die Dortmunder: Vor knapp drei Wochen konnte man beim 3:0 in Belgien drei Punkte in der Ferne einsammeln. Ob das auch im Heimspiel gegen die Belgier gelingt?

Welcher Sportwetten Anbieter die interessantesten Quoten zu dieser Partie hat zeigen wir euch hier:

Buchmacher Tipp Quote
mybet logo klein Über 2,5 Tore & Haaland trifft 1.75
Bet3000 Logo Über 3,5 Tore 2,10
admiralbet-logo BVB Sieg mit HC -2 2,80

Solltet ihr euch hier dazu entscheiden auf über 2,5 Tore zu wetten, dann raten wir euch dazu eure Wette mit der Mybet App zu platzieren. Easy in der Handhabung und übrigens auch kein Download nötig, da es sich hier um keine klassische App handelt!

FC Brügge: Statistiken, Fakten und Form

Auch die von Philippe Clement trainierten Belgier konnten am vergangenen Wochenende einen wichtigen Dreier feiern, als man gegen den Neunten der Jupiler Pro League, KV Kortrijk, mit 1:0 gewann. Und auch wenn sich dieser Umstand wenig erwähnenswert anhört, sind die Brügger dem BVB damit einen Schritt voraus: Durch den Sieg kann sich die Club Brugge Koninklijke Voetbalvereniging, so der volle Name des Vereins, Tabellenführer in der heimischen Liga nennen.

In Belgien geht es derweil ähnlich eng zu wie in der deutschen Bundesliga: Den Tabellenführer und (durch die abgebrochene Saison des Vorjahres) amtierenden belgischen Meister Brügge trennen gerade mal fünf Punkte vom Siebtplatzierten des Tableaus, RSC Anderlecht. Wenngleich die Pandemie den belgischen Fußball in die Knie gezwungen hat, wollen die Brügger auch auf internationalem Parkett ein gutes Bild abgeben – und mit vier Punkten aus den ersten drei Spielen stehen sie gar nicht so schlecht dar.

Auch in dieser Saison kann sich der Club dabei auf die Dienste seiner Mittelfeld-Achse um Ruud Vormer und Hans Vanaken verlassen: In 13 gespielten Partien in der heimischen Liga kommt Vormer auf drei Treffer und fünf Assists – Vanaken konnte gar fünfmal treffen und ebenfalls fünf Tore auflegen. Ebenfalls aufpassen müssen die Dortmunder auf Krépin Diatta: Das 21-jährige Juwel der Belgier konnte in dieser Spielzeit bereits sechsmal netzen und steht auf der Wunschliste nicht weniger europäischer Top-Vereine.

Direktvergleich/H2H: BVB – Brügge

7 Spiele BVB Brügge
Siege 3 3
Unentschieden 1 1
Niederlagen 3 3
erzielte Tore 12 12

Voraussichtliche Aufstellungen: BVB – Brügge

Lucien Favre muss in der Partie gegen Club Brugge lediglich auf den Langzeit-Verletzten Marcel Schhmelzer verzichten, der noch an den Folgen einer Operation am Knie laboriert.

Philippe Clement hingegen stehen aller Voraussicht nach mit Eduard Sobol (Corona-Virus), Federico Ricca (unbekannte Verletzung) und Matej Mitrovic (Fersenverletzung) mehrere Akteure nicht zur Verfügung.

Aufstellung BVB Brügge
Torwart Bürki Mignolet
Defensive Can, Akanji, Hummels, Guerreiro Sobol, Deli, Kossounou, Clinton Mata
Mittelfeld Witsel, Dahoud, Meunier, Reus, Brandt Rits, Lang, Vanaken, Vormer, Diatta
Sturm Halland Dennis

Borussia Dortmund vs Club Brügge: Wett-Tipp und Prognose

Der BVB trifft auf internationalem Parkett bereits zum achten Mal auf den FC Brügge. Die Bilanz aus Champions League (inklusive Qualifikation) und UEFA Cup ist dabei durchaus ausgeglichen: Jeweils dreimal konnten beide Kontrahenten gewinnen, ein Unentschieden gab es zusätzlich.

Beim letzten Aufeinandertreffen vor drei Wochen gewannen die Dortmunder durch eine couragierte Leistung das Spiel bereits in der ersten Halbzeit, da der Endstand bereits zum Pausenpfiff erreicht worden war: Thorgan Hazard sowie ein doppelter Erling Haaland trugen sich damals in die Torschützenliste ein und machten den gastierenden Dortmundern drei Punkte klar.

Wir tippen, dass es diesmal genauso ausgehen wird und denken, dass der BVB Brügge abermals mit einem 3:0 nach Hause schicken wird! Mit den Quoten haben wir bei bet365 gute Erfahrungen gemacht und so auch dieses Mal, hier wettet ihr bei bet365 Deutschland mit einer Quote von 8.50 auf „Genaues Ergebnis 3:0“

Champions League
BVB vs Brügge
Endergebnis 3:0 BVB
8,50
Tipp platzieren

Auswärts machte der BVB schon kurzen Prozess mit Brügge und deswegen gehen wir auch davon aus, dass es daheim keine Porbleme geben wird. Wir tippen hier erneut auf einen ungefährdeten Sieg und tippen auf das exakte Resultat von 3:0.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps