Borussia Dortmund – Arminia Bielefeld: Tipp, Vorschau & Quoten – 27.02.2021

Salvatore Röbisch
25.02.2021

Platz sechs nach 22 Spieltagen mit sechs Punkten Rückstand auf die Champions-League-Ränge. Das entspricht sicherlich nicht den Erwartungen, die man vor der Saison an Borussia Dortmund haben konnte und die die Schwarz-Gelben sicherlich auch an sich selbst hatten

Bielefelds Ritso Doan will sich im Match gegen den BVB empfehlen

Ritsu Doan im Sprint mit dem Ball: Der Rechtsaußen ist aktuell als Leihspieler vom PSV Eindhoven bei Arminia Bielefeld (Quelle: IMAGO/Nordphoto).

Doch obwohl sich sogar die Qualifikation für die Königsklasse, deren Erreichen das Minimalziel darstellt, nur bedingt in Schlagdistanz befindet, ist die Stimmung rund um den BVB dank zweier überzeugender Siege in Folge wieder von deutlich mehr Zuversicht geprägt.

Am 23. Spieltag zählt im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld aber sicherlich nur ein Sieg, um den Optimismus und den Glauben an eine Aufholjagd zu nähren. Die Arminia reist unterdessen auf dem Relegationsplatz stehend und nur durch die Tordifferenz vom rettenden Ufer getrennt nach Dortmund, hat indes aufgrund des Aufschwungs des 1. FSV Mainz 05 auch nur noch ein dünnes Polster von einem Zähler auf den ersten direkten Abstiegsrang. Passend dazu gibt es hier wie gewohnt einen Bundesliga Experten Tipp für euch mit einigen interessanten Sportwettenquoten!

Statistik
Borussia Dortmund
vs
Arminia Bielefeld
BVB
Match Historie
Letztes Spiel
Bielefeld
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: BVB 2:0 Bielefeld
Bundesliga
Dortmund vs. Arminia Bielefeld
Jadon Sancho trifft
2,10
Tipp platzieren

Dortmund gewinnt, da sind wir uns sicher. Sie müssen siegen wenn sie noch eine Chance auf die CL. in der kommenden Saison haben möchten. Positiv ist außerdem, dass die Offensive wieder funktioniert. Nicht nur Haaland liefert wie fast immer, auch Sancho kommt in die Gänge. Daher tippen wir auch auf ein Tor durch Sancho.

Borussia Dortmund: Statistiken, Fakten und Form

Mit zwei Auswärtssiegen in Folge hat Borussia Dortmund die zuvor merklich eingetrübte Stimmung deutlich ins Positive drehen können. Ein 3:2-Sieg beim FC Sevilla eröffnet dem BVB vor dem Achtelfinal-Rückspiel alle Chancen auf die Runde der letzten Acht der Champions League, während der 4:0-Erfolg im Revierderby beim FC Schalke 04 zwar auch prestigeträchtig, vor allem aber wichtig war, um den Top-Vier auf den Fersen zu bleiben. Neben dem Sieg war im Derby auch positiv zu bewerten, dass nach zuvor vier Mal in Folge zwei Gegentoren hinten die Null stand. Nun sollen ähnliche Rückschläge wie zu Jahresbeginn, als auf Siege gegen den VfL Wolfsburg (2:0) und bei RB Leipzig (3:1) nur ein Punkt aus den drei Partien gegen den 1. FSV Mainz 05 (1:1), bei Bayer Leverkusen (1:2) und bei Borussia Mönchengladbach (2:4) folgte, tunlichst vermieden werden. Nach dieser kleinen Durststrecke gelang dem BVB zwar ein 3:1-Sieg gegen den FC Augsburg, dem sich beim SC Freiburg (1:2) und gegen die TSG 1899 Hoffenheim (2:2) weitere Enttäuschungen anschlossen. Ähnliche Muster gab es bereits im Herbst, sodass die Verantwortlichen Mitte Dezember die Reißleine zogen und Trainer Lucien Favre durch Edin Terzic ersetzten, der nun seinerseits im Sommer von Marco Rose abgelöst wird, aber im Trainerteam verbleiben soll. Die vor dem Spiel in Sevilla erfolgte Bestätigung des allseits schon erwarteten Trainerwechsels zur neuen Saison scheint dabei durchaus positive Folgen zu haben.

Unsere Tipico Bewertung zur Tor Sancho Quote fällt schon mal gut aus, aber was sagen die besten Wettanbieter ? Gibt es auch Tore von Haaland oder gar Moukoko? Hier ein paar Optionen:

Buchmacher Tipp Quote
Bwin Logo mini Dortmund Sieg zu Null 1,95
admiralbet-logo Es fallen 2-3 Tore 2,00
Unibet Logo Haaland trifft + Sieg BVB + über 3,5 Tore 2,43

 

Arminia Bielefeld: Statistiken, Fakten und Form

Schon der Aufstieg von Arminia Bielefeld war nicht wirklich am Reißbrett geplant und trotz eines am Ende souveränen Durchmarsches eher überraschend. Letzteres traf auch auch den Saisonstart mit dem Pokal-Aus bei Rot-Weiss Essen (0:1), dafür aber vier Punkten aus den ersten beiden Ligaspielen bei Eintracht Frankfurt (1:1) und gegen den 1. FC Köln (1:0) zu. Dem guten Start allerdings folgten sieben Niederlagen in Folge, ehe im wichtigen Kellerduell gegen den 1. FSV Mainz 05 (2:1) endlich wieder gepunktet werden konnte. Zwar folgten zunächst zwei weitere Niederlagen beim SC Freiburg (0:2) und gegen den FC Augsburg (0:1), aber im letzten Spiel vor Weihnachten glückte beim FC Schalke 04 (1:0) der nächste Erfolg gegen die direkte Konkurrenz. Nach der kurzen Winterpause und einer 0:1-Heimpleite gegen Borussia Mönchengladbach legte die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus dann gegen Hertha BSC (1:0), bei der TSG 1899 Hoffenheim (0:0) und gegen den VfB Stuttgart (3:0) einen kleinen Zwischenspurt hin, um dann allerdings gegen Eintracht Frankfurt unter die Räder zu kommen und auch das Sechs-Punkte-Spiel beim 1. FC Köln (1:3) zu verlieren. Der schneebedingte Ausfall des Heimspiels gegen Werder Bremen, das nun als Nachholspiel einen Trumpf in der Hinterhand bedeutet, war danach offenbar nicht das schlechteste, denn aus der verlängerten Pause meldete sich die Arminia mit einem überraschenden 3:3 beim FC Bayern München zurück. Am vergangenen Wochenende erwies sich dann aber der VfL Wolfsburg (0:3) als eine Nummer zu groß.

Direktvergleich Borussia Dortmund– Arminia Bielefeld

49 Spiele Dortmund Bielefeld
Siege 21 12
Unentschieden 16 16
Niederlagen 12 21
erzielte Tore 93 49

Voraussichtliche Aufstellungen: Borussia Dortmund– Arminia Bielefeld

Während der BVB weiterhin ohne Manuel Akanji sowie die langzeitverletzten Marcel Schmelzer und Axel Witsel auskommen muss, kehren Dan-Axel Zagadou, Roman Bürki und Thorgan Hazard zumindest in den Kader zurück. Trainer Terzic verfügt damit in mehreren Bereichen über Alternativen.

Bielefelds Trainer Neuhaus ist aktuell frei von Personalsorgen und kann aus dem Vollen schöpfen. Zumindest denkbar ist trotz vorhandener Optionen, dass zum dritten Mal in Folge die gleiche Mannschaft beginnt und damit auch das Personal, das in München überraschen konnte.

Aufstellung BVB Bielefeld
Torwart Bürki Ortega
Defensive Guerreiro, Can, Hummels, Meunier Brunner, Pieper, Nilsson, Laursen
Mittelfeld Delaney, Dahoud, Reyna, Reus, Sancho Kunze, Prietl, Doan, Vlap, Voglsammer
Sturm Haaland Klos

Borussia Dortmund– Arminia Bielefeld: Wett-Tipp und Prognose

Es wäre zwar nicht das erste Mal in dieser Saison, dass bei Borussia Dortmund auf gute Auftritte ein Rückschlag folgt und Arminia Bielefeld hat erst vor zwei Wochen in München bewiesen, aus der Außenseiterrolle heraus überraschen zu können, aber dennoch geht unsere Tendenz klar zum Heimsieg. Wir haben nach den letzten Auftritten das Gefühl, dass beim BVB mit dem Sieg in Sevilla und auch mit der Bekanntgabe von Marco Rose als neuem Trainer ein Schalter umgelegt wurde und die Borussia nun noch richtig durchstartet. Qualitativ ist der BVB dazu auf alle Fälle in der Lage und Bielefeld sicherlich auf jeder Position individuell überlegen. Erlaubt sich die Terzic-Elf diesmal keine Schlafmützigkeiten, die in dieser Saison schon oft bestraft wurden, bleiben die Punkte in Dortmund. Wir wagen daher einen 3:0 Sieg Tipp bei bet365 Deutschland auf den BVB.

Bundesliga
Dortmund vs Arminia Bielefeld
3:0 Sieg BVB
7,50
Tipp platzieren

Es scheint so als wäre der Schalker umgelegt und die Offensive wieder voll in Fahrt. Sei es Haaland, Reus oder Sancho, die Tendenz stimmt und mit Bielefeld kommt ein vermeintlicher Abstiegskandidat der dem BVB wohl wenig entgegen zu setzen hat. Klare Sache für die schwarz-gelben.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Wett Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps