Werder Bremen – 1. FC Köln: Wett Tipp, Prognose & Quoten 6.11.2020

Salvatore Röbisch
05.11.2020

Der bislang sieglose 1. FC Köln gastiert am Freitagabend, den 6.11.2020, im Weser-Stadion in Bremen.

Bremens Osako im Duell mit Kölns Bornauw

Yuya Osako von Werder Bremen (li) und Sebastiaan Bornauw vom 1. FC Köln kämpfen um den Ball. Beim letzten Aufeinandertreffen im Juni gewann Werder mit 6:1 gegen die Kölner (Quelle: imago images/Poolfoto).

Am letzten Spieltag der vergangenen Saison rettete sich Werder Bremen dank eines 6:1-Kantersieges gegen einen desolaten 1. FC Köln in die letztlich gegen den 1. FC Heidenheim gemeisterte Relegation. Nach dem unter dem Strich durchaus glücklichen Klassenerhalt läuft es für Werder in der neuen Spielzeit nun deutlich besser. Neun Punkte haben die Grün-Weißen aus den ersten sechs Partien gesammelt und sind aktuell sogar seit fünf Begegnungen ungeschlagen. Mit einem Sieg gegen Köln könnte sich Werder vor der folgenden Länderspielpause schon ein stattliches Polster auf die Abstiegszone verschaffen und einigermaßen entspannt den nächsten Wochen entgegensehen.

Köln hingegen ist seit saisonübergreifend 16 Bundesliga-Spielen sieglos und rangiert nur deshalb noch auf Rang 16, weil es mit dem FC Schalke 04 und dem 1. FSV Mainz 05 zwei noch schwächere Teams gibt. Die Ausbeute von zwei Punkten aus sechs Spielen müssen die Geißböcke nun aber dennoch schnellstmöglich deutlich aufbessern, soll es nicht zum siebten Mal in der Vereinsgeschichte in die Zweitklassigkeit gehen.

Betway bietet nicht nur das stärkste Willkommensangebot aus unserem Wettbonus Vergleich, es sind auch die starken Quoten, die darüber hinaus auch regelmäßig sogar noch erhöht werden. Und damit rein in unsere Wett-Tipps zum Spiel Bremen gegen den Effzeh.

Statistik
SV Werder Bremen
vs
1. FC Köln
Bremen
Match Historie
Letztes Spiel
Köln
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Bremen 6:1 Köln
Bundesliga
Werder Bremen vs 1. FC Köln
Doppelte Chance Köln & unter 2,5 Tore
2.90
Tipp platzieren

Doppelte Chance Köln heißt ihr bekommt euren Gewinn ausgezahlt, wenn Köln das Spiel gewinnt und auch wenn das Spiel unentschieden endet. Doppelte Chance Tipps lohnen sich vor allem auf den vermeintlichen Aussenseiter.

Werder Bremen: Statistiken, Fakten und Form

Als Werder Bremen nach einem glanzlosen 2:0-Sieg im DFB-Pokal bei Carl Zeiss Jena zum Bundesliga-Auftakt zu Hause mit 1:4 gegen Hertha BSC verlor, fühlte sich so mancher an der Weser an die über weite Strecken verkorkste Vorsaison erinnert und fürchtete erneut Schlimmes. Doch mit einem 3:1-Sieg beim FC Schalke 04 zeigte Werder eine gute Reaktion und legte danach zu Hause gegen Arminia Bielefeld (1:0) den nächsten, wenn auch eher schmeichelhaften Sieg nach.

Beim SC Freiburg (1:1), gegen die TSG 1899 Hoffenheim (1:1) und bei Eintracht Frankfurt (1:1) folgten drei Unentschieden in Serie, von denen jedes für sich ein respektables Ergebnis war. Damit die Sieglosserie aber nicht zu lang wird, peilen die Grün-Weißen gegen Köln nun freilich wieder einen Dreier an.

Wir bieten die Tipps, ihr habt die Wahl. Auch heute haben wir für euch drei spannende Tipps vorbereitet, wobei wir auch den aktuellen Sky Bet Quoten Boost zum Bremen-Köln Spiel mit aufgenommen haben.

Buchmacher Tipp Quote
Bwin Logo mini Sieg Bremen & weniger als 2,5 Tore 5.50
skybet logo Sargent trifft & Werder gewinnt 5.50
Tipico Logo Remis & unter 2,5 Tore 4.70

1. FC Köln: Statistiken, Fakten und Form

Dank eines starken Zwischenspurts mit acht Siegen in zehn Spielen kurz nachdem Trainer Markus Gisdol das Kommando übernommen hatte, rettete sich der 1. FC Köln vergangene Saison vor dem Abstieg, schleppte sich nach dem Re-Start aber mehr schlecht als recht ins Ziel. Die schwache Form aus den letzten Wochen der vergangenen Saison konnten die Geißböcke dann auch in der neuen Spielzeit nicht abstreifen, obwohl zunächst im Pokal gegen die VSG Altglienicke (6:0) ein Erfolgserlebnis glückte.

Der Bundesliga-Start indes wurde mit Niederlagen gegen die TSG 1899 Hoffenheim (2:3), bei Arminia Bielefeld (0:1) und gegen Borussia Mönchengladbach (1:3) komplett in den Sand gesetzt. Gegen Eintracht Frankfurt (1:1) und beim VfB Stuttgart (1:1) reichte es danach zwar zu Unentschieden, aber auch nicht zum Befreiungsschlag. Dieser blieb trotz ansprechender Vorstellung auch am vergangenen Wochenende gegen den FC Bayern München (1:2) aus, sodass mittlerweile 16 sieglose Bundesliga-Partien am Stück notiert sind.

Direktvergleich/H2H: Werder Bremen vs 1. FC Köln

104 Spiele Bremen Köln
Siege 38 38
Unentschieden 28 28
Niederlagen 38 38
erzielte Tore 169 171

Voraussichtliche Aufstellungen: Bremen – Köln

Bremens Coach Florian Kohfeldt muss weiterhin auf seinen besten Stürmer Niclas Füllkrug verzichten, der aufgrund einer Wadenverletzung erst nach der Länderspielpause wieder zur Verfügung stehen wird. Mit Davie Selke ist ein weiterer Angreifer ebenso fraglich wie Linksverteidiger Ludwig Augustinsson, die beide schon zuletzt fehlten. Felix Agu ist zwar zurück aus der Corona-Quarantäne, aber wohl auch noch keine vollwertige Option, ebenso Patrick Erras nach wenigen Trainingseinheiten mit der Mannschaft.

FC-Trainer Markus Gisdol könnte der gleichen Elf das Vertrauen schenken, die dem FC Bayern einiges abverlangt hat. Denkbar aber auch, dass der nach seiner Einwechslung belebende Noah Katterbach auf der linken Abwehrseite den Vorzug vor Jannes Horn erhält. Weiterhin nicht dabei ist Jonas Hector, der im zentralen Mittelfeld als Organisator und Leader schmerzlich vermisst wird. Auch der Ex-Bremer Florian Kainz, vergangene Saison noch zweitbester Scorer, steht noch länger nicht zur Verfügung. Ob es für den zuletzt aufgrund von muskulären Problemen fehlenden Anthony Modeste reicht, bleibt abzuwarten. Zu verschmerzen ist das Fehlen des in Quarantäne befindlichen Youngsters Robert Voloder.

Aufstellung Bremen Köln
Torwart Pavlenka T. Horn
Defensive Veljkovic, Moisander, Friedl Wolf, Bornauw, Czichos, J. Horn
Mittelfeld Gebre Selassie, Eggestein, Groß, Mbom Skhiri, Limnios, Duda, Özcan, Jakobs
Sturm Rashica, Bittencourt, Sargent Andersson

Werder Bremen vs 1. FC Köln: Wett-Tipp und Prognose

Nach 104 Pflichtspielen ist die Bilanz zwischen beiden Vereinen mit jeweils 38 Siegen sowie 28 Unentschieden ausgeglichen. In Bremen allerdings konnte Köln nur neun von 52 Gastspielen gewinnen und musste bei zwölf Remis schon 31 Mal die Heimreise als Verlierer antreten. Diesmal allerdings trauen wir den Geißböcken zumindest einen Teilerfolg zu. Dass beim FC ein Aufwärtstrend unverkennbar ist und die Leistung gegen den FC Bayern beachtlich ausfiel, ist ein Grund dafür.

Ein weiterer, dass Werder im bisherigen Saisonverlauf schon das eine oder andere Mal das nötige Spielglück auf seiner Seite hatte und mit den bislang eingefahrenen neun Punkt schon sehr gut bedient ist. Weil es beiden Mannschaften offensiv an der letzten Durchschlagskraft fehlt, die Defensivreihen zuletzt aber passabel agierten, halten wir ein eher unspektakuläres Unentschieden für nicht unwahrscheinlich.

Für eure Bundesliga Ergebnis-Wetten können wir euch vorbehaltlos empfehlen Bet3000 Erfahrungen zu sammeln, da der deutsche Bookie vor allem auf die europäischen Top-5 Ligen stets unter den drei quotenstärksten Wettanbietern rangiert.

Bundesliga
Werder Bremen vs 1. FC Köln
Endergebnis 1:1
Quote 6,0
Tipp platzieren

Wie bereits erwähnt befeindet sich Bremen in der besseren Form, muss aber mindestens auf Top-Torschütze Füllkrug verzichten. Beiden Teams fehlt die Präzision im letzten Drittel, wobei aber auch beide Abwehrreihen nicht unüberwindbar sind. Daher unser Tipp auf ein 1:1 Remis.

Fussball Tipps