Eintracht Braunschweig – Hamburger SV: Tipp, Vorschau & Quoten – 17.07.2022

Sebastian Langer
14.07.2022

Endlich geht es wieder los! Die 2. Bundesliga 2022/23 beginnt und wartet gleich am ersten Spieltag mit einem echten Traditionsduell auf.

Braunschweig vs HSV Sportwetten Tipp

Aufsteiger Eintracht Braunschweig empfängt zum Auftakt den Hamburger SV. Die Ausgangslage könnte kaum unterschiedlicher sein. Während die Niedersachsen als Abstiegskandidat gelten, sind die Gäste wohl der Titelfavorit Nummer 1. Für beide könnte also ein erfolgreicher Start richtungsweisend sein. In unserer 2. Bundesliga Quoten Vorschau werfen wir einen Blick auf beide Mannschaften und geben einen Wett Tipp ab.

Statistik
Eintracht Braunschweig (BTSV)
vs
Hamburger SV (HSV)
Braunschweig
Match Historie
Letztes Spiel
HSV
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Braunschweig 1:2 HSV

2. Bundesliga
Eintracht Braunschweig - Hamburger SV
Doppelte Chance Braunschweig
2,30
Tipp platzieren

Wir tippen auf eine Überraschung. Der BTSV ist für seine Heimstärke bekannt, im ersten Match nach dem Aufstieg wird zudem die Euphorie bei den Braunschweigern mitschwingen. Deshalb setzen wir auf einen Sieg für die Eintracht oder ein Remis.

Eintracht Braunschweig: Statistiken, Fakten und Form

Die Braunschweiger Eintracht hat einige turbulente Jahre hinter sich. Seit dem Bundesliga-Abstieg 2014 entwickelten sich die Blau-Gelben zu einer echten Fahrstuhlmannschaft. Nach dem Aufstieg in Liga 2 musste sofort wieder den Gang in die Drittklassigkeit antreten. Diesen Makel besserte der BTSV in der Vorsaison aber auf Anhieb wieder aus. In einem spannenden Kampf gegen Kaiserslautern um den direkten Aufstiegsplatz behielt die Eintracht am Ende knapp die Oberhand. Damit sind die Niedersachsen wieder zurück in der 2. Bundesliga und wollen die Klasse diesmal halten. Die Chancen dafür könnten besser stehen als noch vor zwei Jahren.

Erfolgstrainer Michael Schiele konnte trotz einiger Angebote gehalten werden. Zudem wurde der Kader gezielt mit erfahrenen Spielern verstärkt, die speziell die junge Offensive der Braunschweiger führen sollen. Dennoch erwartet die Schiele-Elf eine schwierige Saison. Bei den Buchmachern wird Braunschweig als Abstiegskandidat Nummer 1 gesehen. Entscheidend dürfte der Saisonstart werden. Gelingt ein guter Auftakt, kann sich der BTSV womöglich im Mittelfeld festsetzen. Verlaufen die ersten Spiele unbefriedigend droht der Eintracht eine harte Spielzeit. Es ist zwar noch eine Weile hin, aber ein Blick auf die WM 2022 Wetten und Quoten lohnt sich schon jetzt.

HSV: Statistiken, Fakten und Form

Der Hamburger SV lechzt nach der Bundesliga. Seit dem erstmaligen Abstieg 2018 war man nie so nah dran wie im Vorjahr. Erst in der Relegation mussten sich die Hanseaten der Berliner Hertha geschlagen geben. Dennoch macht die letzte Saison Hoffnung. Besonders der Endspurt war bärenstark. die letzten fünf Spiele wurden allesamt gewonnen. Trainer Tim Walter hat aus der jungen Hamburger Mannschaft eine Einheit geformt. Für dieses Jahr ist die Zielsetzung klar: alles andere als der Aufstieg wäre für den sechsfachen Deutschen Meister eine herbe Enttäuschung. Der HSV geht heuer als klarer Titelfavorit in die Saison.

Um das Ziel Bundesliga-Rückkehr auch endlich zu erreichen, ist vor allem Konstanz das Stichwort. Diese fehlte den Hamburgern nämlich in den vergangenen vier Jahren. Hinrunde hui, Rückrunde pfui – drei Saisons in Folge wiederholte sich dieses Spiel. Im Vorjahr war des dann genau umgekehrt. Auf eine enttäuschende Herbstsaison folgte eine ganz starke Frühjahrsserie. Diese Saison muss die Form von Anfang bis Ende stimmen, wenn Hamburg aufsteigen will. Der Kader wurde vor allem in der Breite noch einmal verstärkt. In Braunschweig wartet gleich einmal eine schwere Aufgabe auf den Titelfavoriten. Meistert man diese, könnte der Grundstein für ein erfolgreiches Jahr im Zeichen der Raute gelegt sein.

Direktvergleich/H2H: Eintracht Braunschweig – Hamburger SV

57 Spiele Braunschweig HSV
Siege 16 30
Unentschieden 11 11
Niederlagen 30 16
erzielte Tore 73 114

Voraussichtliche Aufstellungen: Eintracht Braunschweig – Hamburger SV

Die erste Zweitliga-Elf der Braunschweiger wird sich kaum von der Vorsaison unterscheiden. Im Tor dürfte Neuzugang Hoffmann den Vorzug gegenüber Routinier Fejzic erhalten. Die rechte Außenverteidigerposition wird mit Marx ebenfalls ein neues Gesicht bekleiden. Ansonsten bleibt wohl alles beim alten, Coach Schiele wird auf ein 4-2-3-1-System setzen.

Auch der HSV wird weitestgehend unverändert in die Spielzeit gehen. Im Tor hat Heuer Fernandes gegenüber Neuverpflichtung Raab die besseren Karten. Mit Spannung darf vor allem Benes im zentralen Mittelfeld erwartet werden. Der Slowake soll der neuen Spielgestalter der Hanseaten sein. Vorne fehlt Jatta verletzt, ihn dürfte im 4-3-3 Neuzugang Königsdorffer ersetzen.

Aufstellung Braunschweig HSV
Torwart Hoffmann Heuer Fernandes
Defensive Kijewski, Schultz, Behrendt, Marx Muheim, Schonlau, Vuskovic, Heyer
Mittelfeld Krauße, Henning – Multhaup, Otto, Pena Zauner Reis, Meffert, Benes
Sturm Lauberbach Kittel, Glatzel, Königsdorffer

Eintracht Braunschweig – Hamburger SV: Wett-Tipps und Prognose

Abstiegskandidat trifft Titelfavorit – auf den ersten Blick könnten die Vorzeichen vorm Zweitligastart kaum unterschiedlicher sein. Trotzdem ist die Ausgangslage nicht so klar, wie sie auf den ersten Blick scheint. Vor dem ersten Saisonmatch schwingt immer Ungewissheit mit, in welcher Form sich die Teams befinden. Braunschweig ist traditionell heimstark und wird alles versuchen, dem Favoriten aus Hamburg das Leben schwer zu machen. Bei Betano Deutschland tippen wir auf ein enges Match mit mehr als 3,5 Toren. Damit erhalten wir eine Quote von 2,67.

2. Bundesliga
Eintracht Braunschweig - Hamburger SV
Über 3,5 Tore
2,67
Tipp platzieren

Gerade zum Auftakt ist es schwer einzuschätzen, wie gut die Teams schon in Form sind. Wir erwarten deshalb einen offenen Schlagabtausch mit einigen Tore. Bei Betano setzen wir daher auf Über 3,5 Treffer.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Betano Promotions Bwin Promotions Fussball Tipps