Bayern München – 1899 Hoffenheim:Tipp, Vorschau & Quoten – 30.01.2021

Salvatore Röbisch
28.01.2021

Der zweite Spieltag in der Rückrunde der Bundesliga steht an: In der 19. Runde des Wettbewerbs treffen der FC Bayern München und die TSG Hoffenheim aufeinander. Anstoß ist am Samstag, dem 30. Januar 2021 um 15:30 Uhr.

Hoffenheims Abwehrchef Vogt muss die Bayern um Müller und Gnabry verteidigen

Thomas Müller (li.) und Serge Gnabry (re.) vom FC Bayern München gegen Abwehrspieler Kevin Voigt von der TSG 1899 Hoffenheim (Quelle: IMAGO/Avanti).

20 Zähler trennen die Münchener und die Sinsheimer in der Tabelle. Während der FC Bayern genau da steht, wo man hin will und dem eigenen Vernehmen nach auch jährlich hingehört, läuft die TSG den eigenen Ansprüchen ein wenig hinterher und befindet sich mehr oder weniger im Niemandsland der Tabelle.

Bayern vs Hoffenheim Quoten Boost bei 888sport ©888sport

Das soll jedoch der Spannung keinen Abbruch tun: Während die Bayern den Vorsprung auf das Verfolgerfeld der Tabelle im Idealfall ausbauen möchten, wird die TSG alles daran setzen, vielleicht doch noch mal Anschluss an das obere Tabellendrittel zu finden und somit die Chancen auf eine Teilnahme im europäischen Wettbewerb auch in der kommenden Saison zu erhöhen.

Freuen wir uns auf ein spannendes Duell zwischen dem Rekordmeister Bayern München und der stets für Überraschungen guten TSG Hoffenheim! Wir wagen schon mal die ersten Sportwetten Tipps und zeigen euch ob die TSG eventuell erneut gegen die Bayern überraschen kann. Alles dazu gibt es hier im Wett Tipp:

Statistik
FC Bayern München
vs
TSG 1899 Hoffenheim
FCB
Match Historie
Letztes Spiel
Hoffenheim
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: FCB 1:4 Hoffenheim
Bundesliga
Bayern vs. Hoffenheim
Bayern Sieg nach Rückstand
4,50
Tipp platzieren

Wir gehen davon aus dass die Bayern das Spiel für sich entscheiden werden. Wir gehen aber noch einen Schritt weiter und tippen darauf, dass Bayern das Spiel nach Rückstand dreht und gewinnt. Nach zwei Partien ohne Gegentor ist Neuer wieder mal dran.

FC Bayern München: Statistiken, Fakten und Form

Die Elf von Hansi Flick konnte in den bisherigen 18 Partien in der Bundesliga 42 Punkte einfahren und thront zurecht an der Spitze der Tabelle. Wenngleich man nur die fünftbeste Defensive der Liga stellt (25 Gegentreffer), so hat man zeitgleich mal wieder die effektivste Abteilung Attacke in den eigenen Reihen (53 erzielte Tore). Aushängeschild dieser Abteilung ist abermals Robert Lewandowski: Die polnische Tormaschine kommt bisher auf 23 Treffer in dieser Spielzeit und ist drauf und dran, bei gleichbleibenden Statistiken den Tor-Rekord von Gerd Müller einzustellen.

Wenngleich die Bayern auch in dieser Spielzeit wieder das Nonplusultra in der Bundesliga sind: Das Kunststück Triple werden sie in dieser Saison nicht wiederholen können. Vor zweieinhalb Wochen trat der große FCB beim vermeintlich kleinen Zweitligisten Holstein Kiel in der 2. Runde des DFB-Pokals an – und schied mit 7:8 nach Elfmeterschießen aus. Wenige Tage zuvor verloren die Bayern am 15. Spieltag zudem mit 2:3 in Gladbach und spätestens nach der Pleite an der Ostseeküste schrillten bei nicht weniger der erfolgsverwöhnten Fans der Bayern die Alarmglocken.

Seither scheinen die Bayern jedoch wieder zu alter Stärke gefunden zu haben: Die drei darauffolgenden Matches in der Bundesliga gewann man allesamt. Zunächst schickte man den SC Freiburg mit 2:1 nach Hause und siegte dann mit 1:0 in der Ferne beim FC Augsburg. Am vergangenen Wochenende traf man auf Schalke und konnte den stark abstiegsgefährdeten Klub aus dem Westen der Republik mit 4:0 in die Schranken verweisen.

Gegen die TSG aus Hoffenheim wird man nun wieder auf Sieg spielen, will man den Abstand auf den Verfolger aus Leipzig (35 Punkte) gerne weiter ausbauen und wenn möglich so früh wie es nur geht die 31. Meisterschaft unter Dach und Fach bringen. Denn wenngleich das Triple nicht mehr möglich ist: In der Bundesliga ist man auf Kurs und auch in der Königsklasse will man in diesem Jahr wieder so weit wie möglich kommen.

Revanche oder erneute Überraschung, wie sehen die besten Wettanbieter das aktuelle Spiel? Und natürlich solltet ihr den speziellen Sportwetten Bonus von 888sport samt Quoten Boost verpassen.

Buchmacher Tipp Quote
skybet logo Lewandowski erzielt das 1. Tor der Partie 3,10
admiralbet-logo Hoffenheim Sieg mit Handicap +2 2,80
Bwin Logo mini Bayern gewinnt zu Null 2,65

 

TSG 1899 Hoffenheim: Statistiken, Fakten und Form

Die von Sebastian Hoeneß trainierten Sinsheimer der TSG Hoffenheim stehen mit 22 eingefahrenen Punkten in der Bundesliga auf dem 11. Rang der Tabelle. Zusammen mit Aufsteiger Stuttgart (22 Punkte), Augsburg (22) und Bremen (21) bildet die TSG das Niemandsland der Tabelle: Mit 27 Punkten ist der SC Freiburg auf Rang 9 einige Zähler und genau so weit wie der 1. FC Köln auf dem 16. Platz entfernt.

Knackpunkt und Ursprung der derzeitigen Tabellensituation dürfte ein missratener Dezember 2020 und ein unglücklicher Start in 2021 gewesen sein: Vom 11. bis zum 15. Spieltag setzte es in fünf Partien in der Bundesliga vier Pleiten (gegen Leverkusen, Leipzig, Freiburg und auch Schalke), nur ein Spiel konnte gewonnen werden (in Gladbach). Zu allem Überfluss schied man, wie der heutige Gegner, im DFB-Pokal gegen einen Zweitligisten aus, als man Greuther Fürth mit 8:9 n.E. unterlag.

Seit dem 16. Spieltag geht es allerdings wieder bergauf für die Südwestdeutschen – zumindest was den Punktestand anbelangt: Während man daheim gegen den Aufsteiger aus Bielefeld noch mit 0:0 remisierte, gewann man am darauffolgenden Spieltag mit 3:0 bei der Hertha und konnte in der Vorwoche mit dem selben Ergebnis den 1. FC Köln nach Hause schicken. Treibende Kraft und Erfolgsgarant war hier abermals Andrej Kramaric, der zwei Elfmeter versenkte und seine Saisontreffer 11 und 12 erzielen konnte.

Gegen den FCB tritt man nun selbstbewusst an: „Gegen die Bayern ist es immer ein besonderes Spiel. Wir haben in den letzten Jahren eigentlich eine gute Bilanz gegen sie. Deswegen glaube ich schon, dass etwas möglich ist. Wir brauchen einen Top-Tag und auch die Bayern müssen Fehler machen. Der Qualitätsunterschied ist ansonsten natürlich da. Aber wir wissen, dass wir etwas holen können. Dafür muss jeder muss an seine Grenzen gehen“, so Florian Grillitsch vor dem Spiel.

Schauen wir mal, ob für die TSG jeder an seine Grenzen geht – und ob das für einen Punktgewinn beim Spitzenreiter ausreicht.

Direktvergleich FC Bayern München– TSG 1899 Hoffenheim

25 Spiele FCB Hoffenheim
Siege 16 4
Unentschieden 5 5
Niederlagen 4 16
erzielte Tore 56 25

Voraussichtliche Aufstellungen: FC Bayern München– TSG 1899 Hoffenheim

Hansi Flick muss beim Aufeinandertreffen mit der TSG Hoffenheim voraussichtlich auf Tanguy Nianzou (Muskelbündelriss) verzichten, zudem fallen kurzfristig Goretzka und Martinez mit einem positiven Corona Test für die Partie aus.

Sebastian Hoeneß reist aller Voraussicht nach ohne Beisein von Ermin Bicakcic (Kreuzbandriss), Dennis Geiger (muskuläre Probleme), Kevin Akpoguma (Oberschenkelverletzung), Benjamin Hübner (Kapselverletzung), Robert Skov (Blessur), Florian Grillitsch (Bauchmuskelzerrung) und Konstantinos Stafylidis (Schulterverletzung) an.

Aufstellung Bayern Hoffenheim
Torwart Neuer Baumann
Defensive Pavard, Süle, Alaba Hernandez Nordtveit, Posch, Adams
Mittelfeld Kimmich, Musiala, Müller Samassékou, Rudy, John, Gacinovic, Baumgartner
Sturm Gnabry, Lewandowski, Coman Kramaric, Bebou

FC Bayern München– TSG 1899 Hoffenheim: Wett-Tipp und Prognose

Der FC Bayern und die TSG Hoffenheim treffen heute in der Bundesliga zum 26. Mal aufeinander. Mit 16 Siegen hatten bisher meistens die Münchener das bessere Ende für sich; viermal siegten die Sinsheimer, fünf Remis gab es.

Das Hinspiel am 2. Spieltag der Meisterschaft entschied die TSG für sich: Mit 4:1 schickte Hoffenheim die Bayern zurück an die Säbener Straße, Bicakcic, Dabbur und zweimal Kramaric trafen. Für die Bayern war Kimmich zum zwischenzeitlichen 1:2 erfolgreich. In der Vorsaison siegte die TSG zunächst mit 2:1 bei den Bayern, ehe es daheim mit 0:6 eine ordentliche Packung gab.

Wir denken, dass die Bayern heute wieder das bessere Ende für sich haben werden und die TSG mit 3:1 nach Hause schicken werden.

bwin Quote 9.00: Exaktes Ergebnis 3:1

Bundesliga
Bayern vs Hoffenheim
3:1 Sieg Bayern
9,00
Tipp platzieren

Eine zweite Niederlage wird es gegen Hoffenheim nicht geben. Bayern gewinnt, kassiert aber wieder mal ein Gegentor. Wir tippen hier auf 3:1 für die Bayern.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Wett Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps