Bayern München – Borussia Mönchengladbach: Vorschau, Tipp & Quoten 13.06.2020

Alexander Bayer
12.06.2020

Zwölf Punkte kann jede Mannschaft noch holen, bevor in der deutschen Bundesliga die Saison 2019/20 zu Ende geht. Mit einem Sicherheit gebenden Polster von sieben Zählern auf den ersten Verfolger Borussia Dortmund startet Tabellenführer Bayern München ins Saison-Finish. Am 31. Spieltag empfängt der Rekordmeister die andere Borussia, jene aus Mönchengladbach, in der Allianz-Arena. Anpfiff ist am Samstag, den 13. Juni um 18:30 Uhr.

Bayern München vs Gladbach Wett Tipp

Dass die Bayern ihren Titel auch in diesem Jahr wieder erfolgreich verteidigen werden, daran herrscht spätestens seit dem Sieg vor zweieinhalb Wochen in Dortmund kein Zweifel mehr. Doch wer die Bayern kennt weiß, dass sie auch in dieser Situation nicht zum Müßiggang neigen und keinen Gang zurückschalten werden.

Während sich die Bayern einen unwahrscheinlichen Ausrutscher erlauben könnten, zählt für Borussia Mönchengladbach in diesen letzten Wochen der Meisterschaft jeder Punkt. Im Kampf um die Champions-League-Plätze drei und vier mischen RB Leipzig und Bayer Leverkusen mit, einer aus dem Trio wird am Ende auf der Strecke bleiben.

Wie gewohnt bekommt Ihr bei uns die besten Sportwetten zur Partie geliefert, damit euch der Samstagabend nicht nur fußballerische Highlights, sondern durch ein paar topplatzierte Bayern Quoten vielleicht auch ein prall gefülltes Wettkonto bringt.

Statistik
FC Bayern München
vs
Borusssia Mönchengladbach
Bayern
Match Historie
Letztes Spiel
Gladbach
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Bayern 1:2 Gladbach

Bundesliga
Bayern vs Gladbach
Bayern gewinnt
8,00
Tipp platzieren

Achtung: Diese Aktion von betfair ist nur für Neukunden verfügbar. Diese können sich für einen Sieg des FC Bayern München die erhöhte Quote von 8,00 sichern. Der Maximaleinsatz liegt bei 5€ - die daraus erzielten 40€ Gewinn gibt es als Gratiswette. Sollte der Tipp nicht aufgehen, erhalten Sie 5€ als Trostpreis in Form einer Gratiswette.

Bayern München: Statistiken, Fakten und Form

Die Bayern wird auf ihrem Weg zum 30. Meistertitel niemand mehr aufhalten, Gladbach ist aber zumindest von der Papierform her ihr schwierigster Gegner auf der Zielgeraden. Die Münchner Bilanz unter Trainer Hansi Flick ist bis hierher überragend: Von den 27 Spielen, die sie seit dessen Amtsübernahme bestritten haben, konnten sie 24 gewinnen. Dem gegenüber stehen ein Unentschieden sowie zwei Niederlagen, die bisher letzte war das 1:2 gegen Gladbach Anfang Dezember des Vorjahres. Fast noch beeindruckender ist die Tordifferenz seit dem Trainerwechsel. 86 Mal haben Robert Lewandowski und Co. unter Flicks Regie in der Liga getroffen und dabei nur 19 Gegentore kassiert.

Bayern Quote 8,00 auf Sieg gegen Gladbach

Seit Mittwoch steht zudem fest, dass die Bayern auch ihren Titel im DFB-Pokal verteidigen können. Der knappe 2:1-Heimsieg im Halbfinale gegen Eintracht Frankfurt war zwar keine Galavorstellung, wie man sie von den Münchnern mittlerweile gewohnt ist, zum Einzug ins Endspiel gegen Bayer Leverkusen haben die Treffer von Ivan Perišić und Torjäger Lewandowski jedoch gereicht. Die Werkself war auch Bayerns letzter Gegner in der Liga. Vor einer Woche behielt der Rekordmeister in Leverkusen mit 4:2 die Oberhand.

Borussia Mönchengladbach: Statistiken, Fakten und Form

Mönchengladbach ist nach dem Ende der Corona-Zwangspause noch auf der Suche nach der Konstanz, dafür ist die Bilanz der Borussia seit dem Restart perfekt ausgeglichen: Zwei Siege, zwei Niederlagen und ein Unentschieden. Auf den Dreier in Frankfurt folgten eine Pleite gegen Leverkusen sowie das 0:0 in Bremen. Mit dem 4:1 gegen Union Berlin schien die Mannschaft von Marco Rose wieder in die Spur zu finden, doch vergangenes Wochenende setzte es eine überraschende 0:1-Niederlage in Freiburg.

Eine Fortsetzung der Serie in München würden die „Fohlen“ wohl ohne zu zögern unterschreiben, würde dies doch den Gewinn eines Punktes in der Allianz-Arena bedeuten. Im Rennen um die Startplätze in der Champions League ist jeder Zähler Gold wert. Neben Gladbach sind noch Leipzig und Leverkusen im Rennen um die zwei Tickets hinter den Bayern und Dortmund, für den VfL Wolfsburg – kommenden Dienstag der nächste Gegner der „Fohlen“ – wird es wohl nur für die Europa League reichen.

Direktvergleich/H2H: Bayern München – Borussia Mönchengladbach

110 Spiele Bayern Gladbach
Siege 53 25
Unentschieden 32 32
Niederlagen 25 53
erzielte Tore 208 137

Voraussichtliche Aufstellungen: Bayern München – Borussia Mönchengladbach

Bayern-Trainer Flick muss am Samstag die gesperrten Thomas Müller und Lewandowski ersetzen, die gegen Leverkusen jeweils ihre fünfte gelbe Karte sahen. An vorderster Front könnte gegen Gladbach Serge Gnabry im Sinne einer falschen Neun stürmen, als Müller-Ersatz stünde der wieder genesene Spielmacher Thiago bereit.

Auch Borussia-Coach Marco Rose muss in Runde 31 auf seinen Topstürmer verzichten. Alassane Pléa wurde bei der Niederlage in Freiburg mit Gelb-Rot vom Platz gestellt und verpasst somit die Reise nach München. Gegen den Tabellenführer könnte Rose außerdem seine Abwehr mit Tony Jantschke verstärken und auf eine Fünfer-Abwehrkette umstellen.

Aufstellung Bayern Gladbach
Torwart Neuer Sommer
Defensive Pavard, J. Boateng, Alaba, Davies Lainer, Elvedi, Ginter, Jantschke, Bensebaini
Mittelfeld Coman, Kimmich, Thiago, Goretzka, Perišić Kramer, Neuhaus, Stindl, J. Hofmann
Sturm Gnabry M. Thuram

Bayern München – Borussia Mönchengladbach: Wett-Tipp und Prognose

Die Bayern spielen seit Monaten in Hochform, Gladbach hingegen fehlt es an Konstanz. Die Gäste können nur hoffen, dass es die Münchner angesichts ihrer komfortablen Tabellenführung etwas ruhiger angehen, ansonsten wird für die Borussia in der Allianz-Arena kaum etwas zu holen sein. Wir würden trotz der Abwesenheit Lewandowskis auf die bayrische Torfabrik vertrauen und auf einen Handicap-Wette – also auf einen Sieg des FC Bayern trotz 0:1 Rückstandes – tippen.

Bundesliga
Bayern vs Gladbach
Bayern Sieg HC 0:1
1,80
Tipp platzieren

Wer trifft in Abwesenheit von Goalgetter Lewandowski? Bayern-Coach Hansi Flick kann trotz Sperre des Polen auf eine starke Offensive bauen, auch andere Spieler möchten sich gerne in die Torschützenliste eintragen. Mit den Gladbachern haben die Bayern aus der Hinrunde noch eine Rechnung offen, deshalb lautet unser Tipp Sieg Bayern trotz eines Handicaps von 0:1.

Betfair Promotions Tipico Promotions Fussball Tipps