FC Bayern München – SC Freiburg: Tipp, Vorschau & Quoten – 17.01.2021

Salvatore Röbisch
14.01.2021

Im ersten Moment ist es für den FC Bayern München eine Pflichtaufgabe, wenn am 16. Spieltag der SC Freiburg in der Allianz Arena gastiert.

Freiburg Verteidiger Gulde will Bayern und Lewandowski stoppen

Manuel Gulde vom SC Freiburg gegen Robert Lewandowski vom FC Bayern München. Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams traf der Top-Torjäger des Rekordmeisters im Doppelpack (Quelle: imago images/Eibner).

Allerdings ist der Sport-Club, der bei 20 Anläufen mit drei Unentschieden und 17 Niederlagen in München noch nicht gewonnen hat, in bestechender Verfassung Freiburg gewann zum ersten Mal in seiner Bundesliga-Geschichte fünf Spiele in Folge und schaffte es damit binnen kurzer Zeit, sich aus der gefährdeten Zone in den Kreis der Anwärter auf Europa zu katapultieren. Nichtsdestotrotz ist der FC Bayern natürlich der Favorit und darf sich angesichts von nur zwei Punkten Vorsprung auf den ersten Verfolger RB Leipzig nach der 2:3-Pleite vergangene Woche bei Borussia Mönchengladbach und dem Pokal-Aus bei Holstein Kiel am Mittwoch keinen erneuten Patzer erlauben. Die aktuellen Bayern Wetten zur Partie gegen Freiburg gibt es hier bei uns:

Statistik
FC Bayern München
vs
SC Freiburg
FCB
Match Historie
Letztes Spiel
Freiburg
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: FCB 3:1 Freiburg
Bundesliga
Bayern vs. SC Freiburg
Doppelte Chance X/2
4,30
Tipp platzieren

Was für eine Serie für die Bayern und was für eine Pokal Blamage. Zweimal in Folge haben sie nun ein Spiel verloren und noch schlimmer, sie sind aus dem Pokal ausgeschieden. Das war es mit der Triple Verteidigung. Nun kommt Freiburg nach München und der SC hat zuletzt viermal in Folge gewinnen können. Wir sehen die Bayern aktuell auf der Kippe und tippen hier nicht auf Sieg. Wir wagen eine Doppelte Chance auf Freiburg verliert nicht.

FC Bayern München: Statistiken, Fakten und Form

Zwei Spiele in Folge zu verlieren ist etwas, das dem FC Bayern München schon lange nicht mehr widerfahren ist. Und doch kamen die jüngsten Niederlagen bei Borussia Mönchengladbach (2:3), als sogar eine 2:0-Führung verspielt wurde, und nun am Mittwoch im DFB-Pokal bei Holstein Kiel nach zweimaliger Führung und im Elfmeterschießen, nicht aus dem Nichts. Schon zuvor beim 5:2-Sieg gegen den 1. FSV Mainz 05 präsentierten sich die Münchner wacklig und drehten die Partie nach einem 0:2-Pausenrückstand erst in den zweiten 45 Minuten. Und auch vor Weihnachten waren die 2:1-Siege gegen den VfL Wolfsburg und bei Bayer Leverkusen jeweils mit einiger Mühe verbunden.

FC Bayern gegen SC Freiburg Boost © 888sport

Aufgrund einer sehr kurzen Sommerpause und der hohen Belastung mit einer englischen Woche nach der anderen wurde indes durchaus erwartet, dass auch die Mannschaft von Trainer Hans-Dieter Flick einmal eine schwächere Phase ereilen würde. In der Bundesliga und in der Champions League, in der vor Atletico Madrid, Red Bull Salzburg und Lokomotive Moskau ein souveräner Gruppensieg gelang, aber liegen die Bayern nach wie vor auf Kurs. Dass die Chance auf das erneute Triple am Mittwoch in Kiel schon frühzeitig verspielt wurde, trübt die aktuelle Zwischenbilanz indes schon. Sollten am Ende die beiden anderen Titel eingefahren werden, würde das Pokal-Aus aber mutmaßlich kaum noch thematisiert.

888spor reicht euch nicht? Wir haben zudem den Skybet Test gemacht und einige Sportwetten Anbieter gecheckt, hier die besten Angebote:

Buchmacher Tipp Quote
skybet logo Erstes Tor der Partie – Freiburg 4,10
bet365 Logo mini Remis 7,50
Bwin Logo mini Bayern Sieg + beide Teams treffen 2,10

 

SC Freiburg: Statistiken, Fakten und Form

Mit einem 2:1-Sieg in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Waldhof Mannheim sowie vier Punkten aus den ersten beiden Bundesliga-Spielen beim VfB Stuttgart (3:2) und gegen den VfL Wolfsburg (1:1) hat der SC Freiburg einen guten Saisonstart hingelegt. Nach einer 0:4-Klatsche bei Borussia Dortmund reichte es dann immerhin noch zu Unentschieden gegen Werder Bremen und beim 1. FC Union Berlin (je 1:1), doch anschließend ließen drei Pleiten am Stück gegen Bayer Leverkusen (2:4), bei RB Leipzig (0:3) und gegen den 1. FSV Mainz 05 (1:3) die Alarmsirenen schrillen. Beim FC Augsburg (1:1) und gegen Borussia Mönchengladbach (2:2) präsentierte sich der Sport-Club dann schon verbessert, aber noch ohne durchschlagenden Erfolg. Gegen Arminia Bielefeld (2:0), beim FC Schalke 04 (2:0) und gegen Hertha BSC (4:1) startete die Mannschaft von Trainer Christian Streich dann vor Weihnachten eine bis heute anhaltende, allerdings durch eine 0:1-Pleite im DFB-Pokal beim VfB Stuttgart unterbrochene Siegesserie. Mit dem 3:1-Erfolg zum Jahresauftakt 2021 bei der TSG 1899 Hoffenheim und dem jüngsten 5:0 gegen den 1. FC Köln gelangen Freiburg erstmals in seiner Bundesliga-Historie fünf Dreier am Stück.

Direktvergleich FC Bayern München– SC Freiburg

41 Spiele FCB SC Freiburg
Siege 29 4
Unentschieden 8 8
Niederlagen 4 29
erzielte Tore 97 32

Voraussichtliche Aufstellungen: FC Bayern München– SC Freiburg

Im Vergleich zum Pokal-Aus in Kiel dürfte Bayern-Coach wieder auf einigen Positionen wechseln. Insbesondere mit dem am Mittwoch erst spät eingewechselten Robert Lewandowski ist von Anfang an zu rechnen. Während mit dem verletzten Tanguy Nianzou und dem gesperrten Joshua Zirkzee zwei Talente sicher ausfallen, stehen hinter den in Kiel angeschlagen fehlenden Kingsley Coman, Leon Goretzka und Eric Maxim Choupo-Moting noch Fragezeichen.

Nach dem in allen Belangen überzeugenden Auftritt gegen Köln hat Trainer Streich eigentlich keinen Grund für Veränderungen, könnte allerdings seine Mannschaft an den Gegner anpassen und etwa offensiv den in der Rückwärtsbewegung wertvollen Lucas Höler von Beginn an aufbieten. Nicht zur Verfügung stehen lediglich die schon länger fehlenden Janik Haberer, Chang-hoon Kwon und Mark Flekken.

Aufstellung Bayern Freiburg
Torwart Neuer Müller
Defensive Pavard, Boateng, Alaba, Davies Lienhart, Schlotterbeck, Gulde
Mittelfeld Gnabry, Kimmich, Müller, Goretzka,, Sane Kübler, Santamaria, Höfler, Günter
Sturm Lewandowski Höler, Grifo, Demirovic

FC Bayern München– SC Freiburg: Wett-Tipp und Prognose

Normalerweise würden wir nicht daran zweifeln, dass die Bayern daheim gegen Freiburg siegen. Doch aktuell scheint alles möglich zu sein. Die jüngsten zwei Partien verlor Bayern, Freiburg hingegen konnte vier Spiele zuletzt in Folge gewinnen und zudem stehen sie bei fünf Siegen aus den letzten sechs Spielen.

Grund für die Bayern nervös zu werden? Was die Defensive angeht auf jeden Fall, den Freiburg ist gut in Form und vor allem offensiv eine Gefahr für alle Gegner. Womit rechnen wir also im nächsten Spiel? Mit furiosen Bayern auf Wiedergutmachungs-Tour und auf viele Tore. Wir machen den bet3000 Test für die Auswahl „Es fallen 4-5 Tore“, hierfür gibt es eine tolle 2,6er Quote.

Bundesliga
Bayern vs SC Freiburg
Es fallen 4 bis 5 Tore
2,60
Tipp platzieren

Bayern wird vermutlich gewinnen, vielleicht aber auch nicht. Auf jeden Fall werden Tore fallen und zwar auf beiden Seiten. Deswegen tippen wir darauf, dass vier bis fünf Tore erzielt werden.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps