Bayer Leverkusen – 1899 Hoffenheim: Wett Tipp, Prognose & Quoten 20.08.2022

Sebastian Langer
17.08.2022

Die neue Saison ist inklusive der ersten Runde im DFB-Pokal erst drei Wochen alt und schon ist mit Bayer Leverkusen ein erster Krisenklub ausgemacht.

Bayer Leverkusen vs Hoffenheim 1899 Wett Tipp

Die Werkself hat mit dem für die meisten Sportwettenanbieter überraschendem Pokal-Aus nicht nur frühzeitig die größte Titelchance verspielt, sondern ziert nach zwei Spieltagen mit null Punkten auch das Ende der Bundesliga-Tabelle. Vor dem Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim, die unter dem neuen Trainer Andre Breitenreiter einen durchwachsenen Start hingelegt hat, lastet daher schon mächtig Druck auf Leverkusen. Die aktuellen Bundesliga Quoten für diese Partie sprechen aber klar dafür, dass es für Hoffenheim eine harte Partie in Leverkusen wird.

  • Unser Tipp 1: HZ Unentschieden/Ende Leverkusen

Warum? Mit Leverkusen und Hoffenheim treffen zwei CL-Kandidaten aufeinander. Trotz des schlechten Auftakts der Werkself ist deshalb ein enges Spiel zu erwarten. Die individuelle Klasse könnte am Rhein in der Schlussphase den Ausschlag geben. Wir tippen daher auf einen Halbzeitstand Unentschieden und Endstand Sieg Leverkusen. Die  Bet365 Deutschland Quote dafür liegt bei 5,00.

  • Unser Tipp 2: Hoffenheim gewinnt

Warum? Leverkusen hat einen krassen Fehlstart hingelegt. Aus im Pokal, Null Punkte in der Liga – bei Bayer 04 läuft es alles andere als rund. Hoffenheim hingegen bewies gegen Bochum Moral und holte nach Rückstand den ersten Saisonsieg. Diesen Schwung könnte die TSG auch bei der kriselnden Werkself mitnehmen. Die Betway Quote für einen Auswärtserfolg beträgt 4,33.

  • Kombi Tipp: Tor Kramaric + beide treffen

Warum? Beide Teams verfügen über eine der stärksten Offensivreihen in der Bundesliga. Dementsprechend ist es sehr wahrscheinlich, dass beide treffen. Auf Seiten der Hoffenheimer will Rekordtorschütze endlich sein erstes Saisontor erzielen. Für diese Kombiwette haben wir bei Betway die Quote 3,80.

Statistik
Bayer Leverkusen
vs
TSG 1899 Hoffenheim
Leverkusen
Match Historie
Letztes Spiel
Hoffenheim
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Leverkusen 1:2 Hoffenheim
Bundesliga
Leverkusen - Hoffenheim
Hoffenheim gewinnt
4,33
Tipp platzieren

Leverkusen steht unter Druck und muss endlich Punkte einfahren. Die bisherigen Leistungen der Werkself waren aber nicht überzeugend. Hoffenheim dagegen hat mit dem Sieg vergangenes Wochenende Selbstvertrauen getankt und wird die Heimmannschaft weiter in die Krise stürzen.

Bayer 04 Leverkusen: Statistiken, Fakten und Form

Bei Bayer Leverkusen war im Sommer die Zuversicht groß, direkt an die gute und mit Platz drei abgeschlossene Vorsaison anknüpfen und sogar noch eine Schippe drauflegen zu können. Nicht zuletzt deshalb, weil keine schmerzhaften Abgänge zu verkraften waren, auch die anderorts begehrten Leistungsträger Moussa Diaby und Patrik Schick gehalten werden konnten. Trainer Gerardo Seoane kann somit mit einer eingespielten und mit Adam Hlozek verstärkten Mannschaft arbeiten, die sich in den nur drei Testspielen gegen den MSV Duisburg (6:1), gegen Panathinaikos Athen (0:0) und gegen Udinese Calcio (2:1) auch schon wieder in guter Verfassung zeigte. Umso überraschender war der teilweise defensiv desolate und komplett unstrukturierte Auftritt in der ersten Runde des DFB-Pokals bei der SV Elversberg, der folgerichtig mit einer 3:4-Niederlage und dem frühen Aus bestraft wurde. Am ersten Bundesliga-Spieltag präsentierte sich Bayer zwar verbessert, verlor bei Borussia Dortmund aber dennoch mit 0:1. Vor allem deshalb, weil die vorhandenen Chancen nicht in Zählbares umgemünzt werden konnten. Das gleiche sollte sich dann auch im ersten Heimspiel der Saison gegen den FC Augsburg wiederholen. Trotz über weite Strecken klarer Überlegenheit und einer zweistelligen Zahl an guten Gelegenheiten kassierte Bayer im eigenen Stadion eine 1:2-Pleite. Wie stehen also die Quoten für einen Sieg Bayers? Wir machen den Betway Test und vergleichen die Quoten noch mit bet365 und bwin.

TSG 1899 Hoffenheim: Statistiken, Fakten und Form

Am Ende der vergangenen Saison, in der die TSG 1899 Hoffenheim lange sogar aussichtsreich im Rennen um die Qualifikation für die Champions League lag, war die Enttäuschung im Kraichgau groß. Mit einem völlig verpatzten Endspurt rutschte Hoffenheim sogar noch gänzlich aus den internationalen Plätzen, was bei der Aufarbeitung nach dem letzten Spieltag in die Trennung von Trainer Sebastian Hoeneß mündete. Mit Andre Breitenreiter kam ein alter Bekannter zurück in die Bundesliga, der zuletzt als Meistertrainer des FC Zürich in der Schweiz wieder auf sich aufmerksam machen konnte. Mit Florian Grillitsch und David Raum konnten zwar zwei Leistungsträger nicht gehalten werden, doch dafür kamen im Gegenzug mit Angelino, Grischa Prömel oder Ozan Kabak auch bundesligaerfahrene Akteure, die allesamt das Zeug zu einer sofortigen Verstärkung haben. In der Vorbereitung blieb Hoffenheim bei Astoria Walldorf (4:0), gegen den 1. FC Heidenheim (2:0), gegen Puskas Akademia (2:2), gegen US Salernitana (2:2), gegen Hellas Verona (3:2) und gegen Arminia Ludwigshafen (9:0) ungeschlagen, ehe auch der Pflichtspielauftakt mit einem 2:0-Sieg in der ersten Pokalrunde beim SV Rödinghausen erfolgreich gestaltet werden konnte. Bei Borussia Mönchengladbach ging die Breitenreiter-Elf am ersten Bundesliga-Spieltag zwar in Führung, zog am Ende aber auch wegen einer langen Unterzahl mit 1:3 den Kürzeren. Umgekehrt lief es dann vergangene Woche, als sich Hoffenheim gegen den VfL Bochum mit einem schnellen 0:2-Rückstand konfrontiert sah, letztlich aber noch 3:2 gewann.

Direktvergleich/H2H: Bayer Leverkusen – TSG Hoffenheim

29 Spiele Leverkusen Hoffenheim
Siege 16 7
Unentschieden 6 6
Niederlagen 7 16
erzielte Tore 58 38

Voraussichtliche Aufstellungen: Bayer Leverkusen – Hoffenheim

Leverkusen hat gegen Augsburg nicht nur das Spiel, sondern mit Andrey Lunev und Amine Adli auch zwei Akteure für mehrere Wochen mit Verletzungen verloren. Für Lunev kehrt aber Stammkeeper Lukas Hradecky nach verbüßter Sperre ins Tor zurück. Offensiv hingegen fehlen zunehmend die Alternativen, da neben Adli auch Florian Wirtz und Karim Bellarabi weiterhin nicht zur Verfügung stehen. Abzuwarten bleibt, ob der zuletzt mit muskulären Problemen ausgefallene Robert Andrich schon wieder bereit ist für die Startelf.

Bei Hoffenheim steht Stefan Posch nach abgesessener Sperre wieder parat und könnte in die erste Elf zurückkehren. Stanley Nsoki, gegen Bochum schon zur Pause ausgewechselt, könnte seinen Platz in der Abwehrreihe indes auch an Kevin Akpoguma verlieren. Nicht einsatzfähig sind weiterhin Angelo Stiller, Benjamin Hübner, Ermin Bikcacic und Ihlas Bebou.

Aufstellung Leverkusen Hoffenheim
Torwart Hradecky Baumann
Defensive Frimpong, Tah, Tapsoba, Hincapie Kabak, Vogt, Posch
Mittelfeld Aranguiz, Palacios – Diaby, Azmoun, Hlozek Skov, Prömel, Geiger, Baumgartner, Angelino
Sturm Schick Kramaric, Rutter

Bayer 04 Leverkusen – 1899 Hoffenheim: Wett-Tipp und Prognose

Die Defensive offenbarte gerade gegen Augsburg zwar auch vom Gegner eiskalt ausgenutzte Schwächen, doch das größte Problem von Bayer Leverkusen war in den letzten Wochen fraglos die mangelnde Verwertung der in mehr als ausreichender Anzahl vorhandenen Torchancen. Gegen Hoffenheim, bekannt für eine offensive Ausrichtung und nur bedingt für eine stabile Defensive, sollten sich der Werkself wieder einige Gelegenheiten bieten. Nutzen Patrick Schick und Co. diese besser als in Dortmund und gegen Augsburg, bleiben die drei Punkte in der BayArena.

Bundesliga
Bayer Leverkusen - Hoffenheim
HZ X/Ende Sieg Leverkusen
5,00
Tipp platzieren

Ein Spiel auf Augenhöhe dürfte uns in der BayArena erwarten. Leverkusen muss aber endlich gewinnen und wird in Hälfte zwei den Sack zumachen.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

betway Promotions Fussball Tipps