FC Augsburg – RB Leipzig: Tipp, Vorschau & Quoten – 15.12.2021

Sebastian Langer
14.12.2021

Die Hinrunde der Bundesligasaison biegt in die Zielgerade ein!
Nur noch zwei Spieltage stehen am Programm, in Runde 16 empfängt der FC Augsburg Vizemeister RB Leipzig.

Mukiele strebt den nächsten Dreier unter Tedesco an

Ball fest im Blick: Im zweiten Spiel unter Neu-Trainer Domenico Tedesco peilen RB Leipzig und Nordi Mukiele den Auswärtssieg in Augsburg an. (Quelle: Imago Images/Christian Schroedter)

Beide Mannschaften konnten nach verhaltenem Saisonstart zuletzt Erfolgserlebnisse feiern, kurz vor Weihnachten geht es erneut um viel. Die Hausherren könnten mit einem weiteren Dreier die Abstiegszone verlassen, die Gäste kämpfen um den Sprung auf einen Europacup-Platz. Die jüngsten Leistungen seit dem Trainerwechsel sprechen in unseren Augen recht klar für die Sachsen, weshalb wir in unseren Wett Tipps auch zu einem Auswärtserfolg tendieren.

Statistik
FC Augsburg
vs
RB Leipzig
Augsburg
Match Historie
Letztes Spiel
Leipzig
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Augsburg 1:2 Leipzig
Bundesliga
Augsburg vs RB Leipzig
Doppelte Chance Leipzig & beide Teams treffen
2,00
Tipp platzieren

Dank der steuerfreien Wetten können wir bei Tipico mit einem Tipp auf Sieg oder Remis Leipzig und beide Teams erzielen mindestens ein Tor unseren Einsatz glatt verdoppelt und halten das Risiko gleichzeitig so minimal wie möglich.

 

100 Euro Bonus von Tipico fĂĽr die erste Einzahlung

Registriert euch über unseren ersten Fußball Tipp bei Deutschlands beliebtesten Buchmacher und sichert euch den 100€ Tipico Bonus für Neukunden. Gerade zu Spielen der deutschen Bundesligen liefert Tipico zuverlässig Top Quoten bei einem äußerst umfangreichen Wettangebot. In unserem Wettanbieter Vergleich könnt ihr euch über die Vor- und Nachteile der besten Bookies informieren.

Augsburg: Statistiken, Fakten und Form

Neue Saison, alte Leier: Augsburg steckt auch heuer im Abstiegskampf. Unter dem ehemaligen Erfolgstrainer Markus Weinzierl, der im April zurückkehrte, kommt der FCA noch nicht in Schuss und liegt derzeit nur auf dem 16. Tabellenplatz, der die Relegation bedeuten würde. Vor allem auswärts konnte der ehemalige Europa League-Teilnehmer bisher kaum überzeugen, erst am vergangenen Freitag gelang in Köln der erste Sieg in der Fremde. Zudem kommt die wackelige Defensive der Augsburger. Trotz einiger Erfolgserlebnisse gelang es zudem nicht, Konstanz in die eigenen Leistungen zu bringen. Während man etwa den VfB Stuttgart zuhause mit 4:1 vom Platz fegen konnte, folgte daraufhin eine 0:1-Niederlage in Wolfsburg. Am 12. Spieltag gelang sogar der ganz große Coup: der FC Bayern München wurde im Derby mit 2:1 bezwungen. Danach folgte wieder ein Durchhänger, gegen Hertha BSC (1:1) und den VfL Bochum (2:3) gelang der Weinzierl-Truppe lediglich ein Zähler. Die überraschende Wende dann am vergangenen Spieltag: bei den bis dato zuhause noch ungeschlagenen Kölnern gelang der erste Auswärtssieg (2:0). Ein enorm wichtiger Sieg für den FCA. Zwar rangiert man nach wie vor auf Platz 16 und müsste damit nach aktuellem Stand in die Relegation, auf das rettende Ufer fehlt aber nurmehr ein Punkt und auch das gesicherte Mittelfeld ist wieder in Reichweite.

RB Leipzig: Statistiken, Fakten und Form

Neuer Trainer, neues Glück: nach der enttäuschenden Bilanz unter Jesse Marsch schwingt nun Domenico Tedesco das Zepter im Bullenstall. Die Verantwortlichen beim Vizemeister reagierten damit auf die bisherige Pleitensaison der Bullen: in der Bundesliga weit vom angepeilten Titelkampf entfernt, zudem das vorzeitige Aus in der Champions League. Obwohl gerade in der Königsklasse die Formkurve nach oben zeigte, gelang es Marsch nicht, die Mannschaft zu stabilisieren. Unter Tedesco, der Schalke 04 2018 zur Vizemeisterschaft führen konnte, soll nun die Wende her. Zum Auftakt glückte der Trainereffekt: Borussia Mönchengladbach wurde zuhause mit 4:1 vom Platz gefegt. Nach drei Ligapleiten bei 1899 Hoffenheim (0:2), gegen Bayer Leverkusen (1:3) und in Berlin (1:2 vs. Union) gelang damit endlich der erhoffte Befreiungsschlag. In der Tabelle machte RB damit einen Sprung und steht nun auf Rang sieben, das Mindestziel Champions League ist mit fünf Punkten Rückstand auf Platz vier wieder in Reichweite. Apropos Königsklasse: auch dort gelang durch den überraschenden 2:1-Heimsieg über Premier League-Gigant Manchester City ein versöhnlicher Abschluss, ehe es im Frühjahr in der Europa League weitergeht. Kann Tedesco seinen hervorragenden Einstand auch die letzten beiden Hinrundenspiele prolongieren, darf man in Leipzig davon träumen, doch noch auf einem internationalen Rang zu überwintern.

Direktvergleich/H2H: Augsburg vs Leipzig

14 Spiele Augsburg RB Leipzig
Siege 3 8
Unentschieden 3 3
Niederlagen 8 3
erzielte Tore 11 20

Voraussichtliche Aufstellungen: Augsburg vs RB Leipzig

Besonders in der Defensive plagen Coach Weinzierl weiterhin Verletzungssorgen. Stamm-Innenverteidiger Felix Uduokhai fällt aufgrund einer Corona-Infektion aus, zumindest Back-Up Reece Oxford ist aber wieder einsatzbereit. Für Sechser Tobias Strobl ist die Saison mit Kreuzbandriss gelaufen, im Angriff fehlen Andi Zeqiri und Alfred Finnbogason. Auflaufen wird die Weinzierl-Elf in einem offensiven 4-4-2-System mit einem defensiven Mittelfeldspieler und einer Dreierkette vor dem Sturmduo.

Auch bei Leipzig fehlen nach wie vor einige SchlĂĽsselspieler. Etat-Linksverteidiger Marcel Halstenberg ist weiterhin nicht verfĂĽgbar, ebenso wie Back-Up Marcelo Saracchi. Mit Offensiv-Allrounder Dani Olmo muss Neo-Trainer Tedesco zudem auf einen Waffe im Spiel nach vorne verzichten. Im Angriffszentrum muss man auĂźerdem Yussuf Poulsen und Hugo Novoa vorgeben. Taktisch ist erneut vom schon unter Marsch gepflegten 3-4-2-1-System auszugehen.

Aufstellung Augsburg RB Leipzig
Torwart Gikiewicz Gulácsi
Defensive Iago, Oxford, Gouweleeuw, Gumny Orban, Gvardiol, Simakan
Mittelfeld Dorsch, Vargas, Moravek, Caligiuri Angelino, Laimer, Kampl, Mukiele
Sturm Hahn, Gregoritsch Forsberg, Nkunku – Silva

Augsburg – RB Leipzig: Wett-Tipp und Prognose

Nach dem Erfolgserlebnis am vergangenen Spieltag wollen beide Mannschaften unbedingt nachlegen und in der Tabelle einen Sprung nach vorne machen. Besonders bei den Gästen ist mit dem neuen Trainer Domenico Tedesco frischer Wind eingekehrt, beim Debütsieg gegen Mönchengladbach zeigte die Mannschaft endlich wieder spielerische Leichtigkeit. Auch in Augsburg sind die Leipziger der Favorit, wir erwarten eine weitere überzeugende Leistung der Sachsen, denen der Trainerwechsel sichtlich gut getan hat.

Wir haben ĂĽber die bet365 App mit dem Wettkonfigurator eine In-Game Kombiwette auf Sieg Leipzig und insgesamt mehr als drei Tore erstellt. HierfĂĽr bekommen wir bei Bet365 eine starke Gesamtquote von 3,40 geboten.

Bundesliga
Augsburg vs Leipzig
Sieg Leipzig & mehr als 3 Tore im Spiel
3,40
Tipp platzieren

Mit dem Sieg gegen Manchester City und Mönchengladbach im Rücken, reisen die Sachsen mit breiter Brust nach Freiburg. Der Kombinationsfußball der letzten beiden Spiele erinnert stark an die besten Zeiten unter Julian Nagelsmann und lässt die Leipziger Hoffnungen unter Tedesco wieder erstarken. Wir erwarten den dritten Sieg im dritten Spiel und insgesamt mehr als drei Tore.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Wett Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps

Ăśber den Autor

Sebastian Langer ist glühender Fußballfan und in unserem Team Ansprechperson Nummer eins, wenn es um voraussichtliche Aufstellungen oder Daten & Fakten geht. Ob in Deutschland, England oder Italien, Sebastian kennt die neuen Talente ebenso wie den am letzten Spieltag verletzten Kapitän.