FC Augsburg – Borussia Mönchengladbach: Tipp, Vorschau & Quoten 12.03.2021

Salvatore Röbisch
11.03.2021

Zum Auftakt des 25. Spieltages der Bundesliga erwartet der FC Augsburg am Freitagabend Borussia Mönchengladbach. Und zwar zum Duell zweier Vereine, für die es in den vergangenen Wochen nicht wirklich rund gelaufen ist. Augsburg befindet sich aber dennoch als Tabellendreizehnter mit einem zumindest kleinen Polster auf die Abstiegszone in einer Position, die darauf hoffen lässt, dass nicht bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt gebangt werden muss.

Breel Emobolo will gegen Augsburg mit positiven Schlagzeilen glänzen

Augsburgs Kapitän Jeffrey Gouweleeuw (li.) im Duell mit Gladbachs Breel Embolo. Der Gladbacher Mittelstürmer ist aktuell angeschlagen und kam beim letzten Spiel gegen Leverkusen erst in der zweiten Halbzeit zum Einsatz (Quelle: IMAGO/jdp).

Gladbach ist derweil am vergangenen Wochenende in die untere Tabellenhälfte abgerutscht und liegt als Tabellenzehnter bereits zehn Punkte hinter dem eigentlich angepeilten vierten Rang zurück. Während die Fohlen-Elf die erneute Qualifikation für die Champions League damit wohl schon frühzeitig abschreiben muss, ist bei sechs Zählern Distanz bis zum sechsten Platz sogar generell der Sprung auf internationales Parkett in großer Gefahr.

Mit dabei in unserem Tipp auch heute Bookies mit einem tollen Sportwetten Bonus für Neukunden. Mehr dazu im Sportwetten Anbieter Bereich!

Statistik
FC Augsburg
vs
Borussia Mönchengladbach
Augsburg
Match Historie
Letztes Spiel
Gladbach
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Augsburg 1:1 Gladbach
Bundesliga
Augsburg vs Borussia Mönchengladbach
Sieg Gladbach & über 2,5 Tore
2,88
Tipp platzieren

Gladbach hat drei seiner letzten fünf Duelle gegen Augsburg für sich entschieden und zuletzt auch auswärts bei den Fuggerstädtern. Nach dem aktuellen Negativlauf erwarten wir den Gladbacher Befreiungsschlag und eine flotte Partie in Augsburg.

FC Augsburg: Statistiken, Fakten und Form

Der FC Augsburg hat mit sieben Punkten aus den ersten drei Spielen einen sehr guten Start in die Saison hingelegt, ohne den es heute deutlich kritischer um die Fuggerstädter stände. Denn aus den folgenden zehn Spielen bis Weihnachten kamen erst einmal nur noch magere neun Punkte hinzu. Der Auftakt 2021 gelang mit einem 1:0-Sieg beim 1. FC Köln zwar, doch die Wende zum Besseren war dieser wichtige Erfolg bei einem direkten Konkurrenten im Abstiegskampf gleichwohl nicht. Stattdessen kassierte die Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich, der auch in schwierigen Phasen stets volle Rückendeckung der Verantwortlichen um Stefan Reuter erhalten hat, gegen den VfB Stuttgart (1:4), beim SV Werder Bremen (0:2) und gegen den FC Bayern München (0:1) danach drei Niederlagen am Stück. Ein 2:1-Sieg gegen den 1. FC Union Berlin beendete den Negativlauf dann zwar vorübergehend, doch wiederum war damit kein längerfristiger Aufschwung verbunden. Denn bei Borussia Dortmund (1:3), gegen den VfL Wolfsburg (0:2) und bei RB Leipzig (1:2) setzte es die nächsten drei Pleiten in Serie. Gegen Bayer Leverkusen gelang danach zwar ein 1:1, wobei angesichts eines in der Nachspielzeit kassierten Ausgleichs auch nach dieser Begegnung Enttäuschung vorherrschte. Dafür aber landete der FCA anschließend wie in Köln auch beim 1. FSV Mainz 05 (1:0) einen Big-Point bei einem anderen Abstiegskandidaten. Am vergangenen Wochenende indes verlor Augsburg bei einem weiteren, in der Tabelle schlechter platzierten Rivalen nach eigener Führung spät noch mit 1:2.

Hier gibt’s jetzt ein paar Quoten zur Partie, geht also auf Nummer sicher und sorgt dafür dass ihr ein pralles Wettkonto habt. Mehr Infos zur Sportwetten Einzahlung gibt es hier!

Buchmacher Tipp Quote
Tipico Logo Gladbach Sieg mit -1 HC 3,10
oddset logo Es fallen 2-3 Tore 2,10
Unibet Logo Beide Teams treffen & Tor Stindl 4,10

Übrigens, wir haben nicht nur aktuell Bundesliga Tipps, wir haben jetzt schon einen Blick auf die Euro 2021 Quoten geworfen und ihr könnt ja schon mal einen Blick darauf werfen.

Borussia Mönchengladbach: Statistiken, Fakten und Form

Borussia Mönchengladbach befindet sich in der schwierigsten Situation der letzten Jahre. Dabei hatte die Fohlen-Elf ein erstes längeres Tief im Dezember mit wettbewerbsübergreifend sechs Spielen ohne Sieg eigentlich überzeugend überwunden. Noch vor Weihnachten begann ein Erfolgslauf mit acht ungeschlagenen Pflichtspielen, von denen bei zwei Remis sechs sogar gewonnen wurden. Und darunter waren richtig beeindruckende Auftritte etwa bei den Heimsiegen gegen den FC Bayern München (3:2) und Borussia Dortmund (4:2). Allerdings sollte dann der 2:1-Sieg im Achtelfinale des DFB-Pokals beim VfB Stuttgart Anfang Februar bis heute der letzte Erfolg bleiben. Ein bitteres 1:2 im Derby gegen den 1. FC Köln leitete eine kaum für möglich gehaltene Talfahrt ein. Zwar konnte die Borussia danach noch beim VfL Wolfsburg (0:0) punkten, doch gegen den 1. FSV Mainz 05 (1:2) wurde erneut zu Hause gegen einen Abstiegskandidaten verloren. Dass Trainer Marco Rose anschließend seinen Abschied im Sommer zu Borussia Dortmund verkündete, trübte die Stimmung weiter ein und hatte keinerlei positiven Effekt. Stattdessen verlor Gladbach anschließend auch das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City (0:2), unterlag bei RB Leipzig nach 2:0-Führung noch mit 2:3 und scheiterte im DFB-Pokal-Viertelfinale just an Dortmund (0:1). Am vergangenen Wochenende schließlich folgte gegen Bayer Leverkusen (0:1) die wettbewerbsübergreifend fünfte Niederlage in Serie. Dass reichlich Unruhe um Trainer Rose herrscht, kann deshalb nicht überraschen. Noch aber will man in Mönchengladbach die Saison in der vorhandenen Konstellation beenden.

Direktvergleich/H2H: Augsburg – Gladbach

21 Spiele Augsburg Gladbach
Siege 5 8
Unentschieden 8 8
Niederlagen 5 8
erzielte Tore 26 36

Voraussichtliche Aufstellungen: Augsburg – Borussia Mönchengladbach

Möglich, dass Augsburgs Trainer Herrlich zum dritten Mal in Folge der gleichen Startelf vertraut. Voraussichtlich erneut keine Optionen sind Alfred Finnbogason, Iago und Fredrik Jensen.

Bei Borussia Mönchengladbach kehrt Kapitän Lars Stindl nach verbüßter Gelbsperre zurück, wohingegen sich ein Mitwirken der gegen Leverkusen angeschlagen fehlenden Christoph Kramer und Jonas Hofmann wohl erst kurzfristig entscheiden wird. Ein Risiko bei diesem Duo muss Coach Rose, der ansonsten alle Mann an Bord und somit einige Alternativen hat, indes nicht eingehen.

Aufstellung FC Augsburg: Gikiewicz – Framberger, Gouweleeuw, Uduokhai, Pedersen – Strobl, Khedira – Caligiuri, Benes, Hahn – Niederlechner.

Aufstellung Augsburg Gladbach
Torwart Gikiewicz Sommer
Defensive Framberger, Gouweleeuw, Uduokhai, Pedersen Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini
Mittelfeld Strobl, Khedira, Caligiuri, Benes, Hahn Zakaria, Neuhaus, Lazaro, Stindl, Thuram
Sturm Niederlechner Plea

FC Augsburg vs Borussia Mönchengladbach: Wett-Tipp und Prognose

Bei acht Siegen, acht Unentschieden und fünf Niederlagen weist Borussia Mönchengladbach gegen den FC Augsburg zwar eine positive Gesamtbilanz auf, hat sich mit den Fuggerstädtern aber oft genug schwer getan. Insbesondere auch in Augsburg, wo die Borussia bei fünf Remis und drei Pleiten erst zwei Mal gewinnen konnte.

Dennoch und trotz der aktuellen Niederlagenserie halten wir einen Gladbacher Sieg für den wahrscheinlichsten Ausgang. Denn die Borussia hatte bei ihren Pleiten der letzten Wochen auch ausschließlich starke Gegner und wurde stets nur knapp geschlagen.

Bei Augsburg wartet man unterdessen seit langem auf einen richtig überzeugenden Auftritt. Gelingt der Herrlich-Elf keine Steigerung und präsentiert sich die Borussia endlich wieder einmal effektiver, gehen die Punkte an den Niederrhein. Wir machen dafür den Betway Test und finden eine tolle 1,92er Quote für Sieg Gladbach – daher entscheiden wir uns auch für diese Bundesliga Wette in folgender Partie! Nach fünf Niederlagen am Stück ist es Zeit für Gladbach endlich wieder zu siegen.

Bundesliga
Augsburg vs Gladbach
Sieg Gladbach
1,92
Tipp platzieren

Die Qualität haben die Gladbacher, darüber müssen wir nicht reden. Doch wenn es einmal nicht läuft und über den Trainer diskutiert wird, dann wird es schwer. Dennoch glauben wir, dass Gladbach endlich wieder einen Dreier holt. Augsburg ist nicht so gut und hatte zuletzt häufig Glück.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Wett Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps