Atletico Madrid – Real Madrid: Tipp, Prognose und Quoten 07.03.2021

Florian Vonholdt
05.03.2021

Ein brisantes Hauptstadtderby steht in Spaniens Eliteliga an diesem Wochenende auf dem Programm. Atletico Madrid geht am Sonntag (Anpfiff: 16.15 Uhr) als Tabellenführer in das Duell mit Real Madrid.

Toni Kroos und Real Madrid brauchen im Derby gegen Atletico Punkte

In der Liga läuft Real (hier Toni Kroos) Atletico (Hector Herrera am Ball) momentan hinterher. Umso wichtiger wäre ein Sieg im direkten Duell für die Königlichen (Quelle: imago images/ZUMA Wire).

Für die Königlichen ist ein Sieg Pflicht, um sich weiterhin realistische Chancen auf den Meistertitel zu erhalten. Diesen könnte sich Atletico erstmals seit 2014 wieder sichern. Alles weitere liefern wir euch in unserem Wett Tipp:

Statistik
Atletico Madrid
vs
Real Madrid
Atletico
Match Historie
Letztes Spiel
Real
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Atletico 0:2 Real
La Liga
Atletico Madrid vs Real Madrid
Tor Suarez
2,30
Tipp platzieren

Nur Messi hat aktuell mehr Tore in La Liga als Suarez und als ehemaliger Barca Spieler wird er heißt sein auch gegen Real zu treffen. Und um nicht zu vergessen, es geht um die Meisterschaft. Wir tippen auf Tor Suarez.

Atletico: Statistiken, Fakten und Form

Zuletzt kam der Motor der Simeone-Elf leicht ins Stocken. In den beiden Liga-Duellen binnen einer Woche gegen Levante sprang nur ein Punkt heraus. Darunter war die erste Heimniederlage im zwölften Spiel in dieser Saison. Hinzu kam die 0:1-Pleite in der Champions League gegen Chelsea. Erst durch das 2:0 bei Villarreal am vergangenen Spieltag fand der Spitzenreiter zurück in die Erfolgsspur.

Wenig überraschend stellt Atletico wieder einmal die beste Abwehr der Liga. Nur 16 Gegentreffer ließen Torwart Jan Oblak und seine Vorderleute in 24 Spielen zu. In der Offensive hat sich vor allem die Verpflichtung von Luis Suarez vom FC Barcelona bereits ausgezahlt. Der Uruguayer traf in der Liga bereits 16-mal und ist hinter seinem ehemaligen Kompagnon Lionel Messi (19 Tore) der zweitbeste Schütze der Primera Division. Erstaunlich ist zudem, dass Atletico (47) mehr Treffer erzielt hat als Rivale Real (43).

Welche Sportwetten Anbieter haben hier die besten Quoten? Wir werfen einen Blick auf einige Bookies wie beispielsweise bet365 Deutschland, wir haben aber auch den Skybet Test gemacht.

Buchmacher Tipp Quote
bet365 Logo mini Sieg Atletico 2,60
Skybet Logo mini Remis und beide treffen – nein 9,0
mybet logo klein Sieg Real & unter 2,5 Tore 5,40

 

Real: Statistiken, Fakten und Form

Das weiße Ballett hat sich zu Minimalisten entwickelt. In den letzten 14 Pflichtspielen schoss Real nur einmal mehr als zwei Tore. Standen die Königlichen bisher immer für gepflegten Offensiv-Fußball, tut sich das Team von Trainer Zinedine Zidane in dieser Saison schwer vor dem gegnerischen Tor. Mit 12 Treffern ist Karim Benzema der Top-Torjäger des Teams. Der Franzose fällt aber derzeit verletzt aus. Einen weiteren Torgaranten hat Real seit den Abgängen von Ronaldo und Bale nicht mehr im Team.

In der Tabelle liegt man als Dritter aktuell fünf Punkte hinter Atletico, das zudem noch eine Partie weniger absolviert hat. Eine Niederlage im Derby und die Meisterschaftsträume wären so gut wie ausgeträumt. Was Hoffnung macht: Auswärts holten Kroos & Co. bisher mehr Punkte als zu Hause. Real ist das zweitbeste Team in der Fremde, verlor erst eine seiner 13 Auswärtspartien.

Direktvergleich/H2H: Atletico Madrid – Real Madrid

187 Spiele Atletico Real
Siege 45 98
Unentschieden 44 44
Niederlagen 98 45
erzielte Tore 236 321

Voraussichtliche Aufstellungen: Atletico Madrid – Real Madrid

Bei den Gastgebern können die verletzten José Gimenez, Kieran Trippier und Yannick Carrasco nicht mitwirken.

Real ist in dieser Saison vom Verletzungspech arg gebeutelt. Einige Leistungsträger fielen und fallen über weite Strecken der Spielzeit aus. Für den Kracher gegen Atletico stehen Trainer Zidane weder sein Kapitän Sergio Ramos noch Top-Stürmer Karim Benzema zur Verfügung. Darüber hinaus fehlt Eden Hazard weiterhin. Die Defensivakteure Daniel Carvajal und Eder Militao fallen ebenfalls aus.

Aufstellung Atletico Real
Torwart Oblak Courtois
Defensive Hermoso, Felipe, Savic Mendy, Nacho, Varane, Vazquez
Mittelfeld Saul, Lemar, Koke, Llorente, Correa Kroos, Modric, Casemiro
Sturm Suarez, Joao Felix Isco, Vinicius Junior, Asensio

Atletico Madrid – Real Madrid Wett-Tipps und Prognose

In den letzten sechs Pflichtspielen gegen den Stadtrivalen hat Atletico nur ein mageres Tor zustande gebracht. Keines dieser Spiele konnte die Simeone-Elf gewinnen (zwei Remis, vier Pleiten). Der letzte Ligasieg Atleticos liegt bereits mehr als fünf Jahre zurück und datiert aus dem Februar 2016. Das Hinspiel im Dezember endete mit einem 2:0 für die Königlichen.

Angesichts der Statistiken im direkten Vergleich also auch jener aus dieser Saison, erscheint ein Spiel mit vielen Toren unwahrscheinlich. Unsere Wahl fällt auf die Kombi mit Wett-Konfigurator „Unter 2,5 Tore und Doppelte Chance X2“. Eine Alternative ist die Option „Beide Teams treffen – nein“. Nach einem Bwin Test entscheiden wir uns für eine 1,8er Quote und „beide Teams treffen – nein“.

La Liga
Atletico Madrid vs Real Madrid
Beide Teams treffen - nein
1,80
Tipp platzieren

Die letzten Duelle waren allesamt knapp und selten gab es viele Tore oder gar Tore auf beiden Seiten. Mit der aktuellen Brisanz im Titelkampf tippen wir daher auch wieder darauf, dass nicht beide treffen werden.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps