Atletico Madrid – FC Chelsea: Tipp, Vorschau & Quoten – 23.02.2021

Alexander Bayer
22.02.2021

Mit Atletico Madrid und dem FC Chelsea stehen sich im Achtelfinale der Champions League zwei Klubs gegenüber, die nur bedingt zum Kreis der Favoriten zählen. Beide haben allerdings in der jüngeren Vergangenheit gezeigt, auch in der Königsklasse nachhaltige Spuren hinterlassen zu können. Atletico schaffte es 2013/14 und 2015/16 zwei Mal ins Finale, verlor dann allerdings jeweils gegen Real Madrid.

Atletico Madrid trifft in der Champions League auf Atletico Madrid

Chelsea-Neuzugang Timo Werner schoss in der Champions League bereits drei Tore für die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel (Quelle: IMAGO/Sportimage).

Chelsea triumphierte 2011/12 im Endspiel nach Elfmeterschießen gegen den FC Bayern München, schaffte es in der Folge indes nicht mehr ansatzweise, an diesen Erfolg anzuknüpfen. Nun soll in einem ersten Schritt zunächst der Sprung unter die letzten Acht gelingen, was gegen Atletico schon schwierig genug werden dürfte. Denn natürlich hat man auf der Insel nicht vergessen, dass die Colchoneros vor einem Jahr ebenfalls im Achtelfinale die Mission Titelverteidigung des FC Liverpool ebenso abrupt wie überraschend beendet haben.

Statistik
Atletico Madrid
vs
FC Chelsea
Atletico
Match Historie
Letztes Spiel
Chelsea
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Atletico 1:1 Chelsea
Champions League
Atletico Madrid vs Chelsea
1:0 Sieg Atletico
13,0
Tipp platzieren

Wir kennen sie ja, die Defensivmaschinen von Atletico. Und auch bei Chelsea sind unter Tuchel eher wenige Tore gefallen. Es wird ein enges Spiel und vermutlich torarm. Deswegen wagen wir einen Risikotipp gleich zu Beginn und tippen auf 1:0 Sieg Atletico.

Atletico Madrid: Statistiken, Fakten und Form

Ausgerechnet zu Beginn der richtig heißen Phase mit den K.o.-Spielen der Champions League ist Atletico Madrid von seinem lange eingeschlagenen Erfolgsweg etwas abgekommen, was freilich auch im Zusammenhang mit vielen verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfällen stand. Bis Weihnachten hatte die Mannschaft von Trainer Diego Simeone, die in der Champions League hinter dem FC Bayern München sowie vor Red Bull Salzburg und Lok Moskau Platz zwei belegte, bei zehn Siegen und zwei Unentschieden in der Liga nur bei Real Madrid (0:2) verloren. Auf jene Niederlage im Stadtduell ließen die Colchoneros indes beeindruckende acht Siege am Stück folgen. Allerdings fiel in diese Phase auch das völlig unerwartete Aus in der dritten Runde der Copa del Rey bei Drittligist UE Cornella (0:1). Und in der Liga riss die Siegesserie zunächst mit einem 2:2 gegen Celta Vigo, das allerdings mit einem 2:1-Arbeitssieg beim FC Granada zumindest ergebnistechnisch noch gut beantwortet werden konnte. Dann allerdings ließ Atletico in zwei Duellen mit UD Levante innerhalb von vier Tagen gleich fünf Punkte liegen. Im Nachholspiel vergangenen Mittwoch reichte es in Levante immerhin noch zu einem 1:1, doch nun am Samstag kassierte Atletico gegen den gleichen Gegner im eigenen Stadion eine 0:2-Niederlage.

Kann Tuchel mit seinen Jungs bei Simeone und Atletico den Sieg holen? Wir vergleichen die besten Wettanbieter für euch und zeigen euch hier ein paar der besten Sportwetten:

Buchmacher Tipp Quote
Bwin Logo mini Remis 3,10
bet365 Logo mini Timo Werner erzielt ein Tor 3,50
Tipico Logo Sieg Chelsea 2,90

Wir hoffen darauf mit unserem Tor Tipp Werner gute bet365 Erfahrungen zu machen. Zuletzt konnte der Deutsche nach langer Durststrecke endlich wieder treffen, vielleicht gelingt es ihm im wichtigen CL Spiel erneut!

Chelsea: Statistiken, Fakten und Form

Obwohl die Qualifikation für das Champions-League-Achtelfinale letztlich souverän gelungen ist, stand Frank Lampard beim FC Chelsea schon im Herbst in der Kritik. Acht Siege, fünf Unentschieden und sechs Niederlagen nach den ersten 19 Spielen in der Premier League und die damit verbundene Gefahr, die erneute Qualifikation für die Königsklasse zu verpassen, bewog die Verantwortlichen schließlich dazu, die Reißleine zu ziehen und Lampard Mitte Januar durch Thomas Tuchel zu ersetzen. Dessen Einstand verlief mit einem 0:0 gegen die Wolverhampton Wanderers zwar nur durchwachsen, doch danach feierten die Blues gegen den FC Burnley (2:0), bei Tottenham Hotspur (1:0) und bei Sheffield United (2:1) in der Liga drei Siege am Stück. Mit einem 1:0 im Achtelfinale beim FC Barnsley ging es auch im FA-Cup erfolgreich weiter und in der Premier League wurde auch gegen Newcastle United (2:0) dreifach gepunktet. Nun am Samstag beim FC Southampton allerdings fand der Lauf von wettbewerbsübergreifend fünf Siegen in Folge mit einem 1:1 ein Ende. Dennoch wirkt Chelsea aktuell weitaus stärker und stabiler als noch einen guten Monat zuvor.

Direktvergleich/H2H: Atletico Madrid – FC Chelsea

7 Spiele Atletico Madrid Chelsea
Siege 2 2
Unentschieden 3 3
Niederlagen 2 2
erzielte Tore 11 11

Voraussichtliche Aufstellungen: Atletico Madrid – FC Chelsea

Die am Samstag gegen Levante gelbgesperrten Saul Niguez und Stefan Savic kehren voraussichtlich in Atleticos Startelf zurück, für die auch Thomas Lemar nach seiner Corona-Infektion ein Kandidat ist. Hector Herrera und der gegen Levante schon wieder eingewechselte Moussa Dembele sind ebenfalls zurück aus der Quarantäne. Kieran Trippier fällt unterdessen gesperrt weiterhin aus, während Yannick Carrasco wegen einer vergangene Woche erlittenen Fußverletzung wohl passen muss.

Abgesehen von Thiago Silva, dessen Einsatz auch in Madrid zumindest sehr fraglich ist, kann Chelsea-Coach Tuchel voraussichtlich aus dem Vollen schöpfen. Die zuletzt leicht angeschlagenen Christian Pulisic, Kai Havertz und Tammy Abraham sollten so auch zur Verfügung stehen. Auf der einen oder anderen Position könnte Tuchel im Vergleich zum Spiel in Southampton frisches Personal bringen.

Aufstellung Atletico Chelsea
Torwart Oblak Mendy
Defensive Savic, Felipe, Gimenez Rüdiger, Zouma, Azpilicueta
Mittelfeld Koke, Saul Niguez, Llorente, Lemar, Renan Lod James, Kanté, Kovacic, Marcos Alonso
Sturm Joao Felix, Suarez Mount, Werner, Giroud

Atletico Madrid – FC Chelsea: Wett-Tipps und Prognose

Das Wochenende ist weder für Atletico Madrid noch für den FC Chelsea optimal gelaufen. Gerade bei Atletico ist nach den letzten Auftritten die Sorge berechtigt, dass die Mannschaft von Trainer Simeone ihren langen Erfolgslauf verloren hat. Chelsea hingegen präsentiert sich seit dem Trainerwechsel von Lampard zu Tuchel insgesamt deutlich besser und ist, anders als es noch kurz nach der Auslosung den Anschein hatte, gegen Atletico insgesamt sicherlich nicht chancenlos. Allerdings gehen wir auch davon aus, dass die Colchoneros angesichts der Bedeutung der Partie wieder deutlicher konsequenter auftreten werden. Die traditionelle Defensivstärke sollte dann eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel ermöglichen. So erwarten wir insgesamt zwar eine recht ausgeglichene Partie, am Ende aber einen knappen Sieg Atleticos. Platziert diesen Tipp mit der Mybet App und macht gute Erfahrungen mit Mybet. Sollte euch das zu wenig sein könnt ihr ja noch weitere Wettoptionen  , einfach mit dem Konfigurator erweitern.

Champions League
Atletico Madrid vs Chelsea
Sieg Atletico
2,65
Tipp platzieren

Atletico hat zuletzt in der Liga zwar einige Schwächen gezeigt, doch wenn es drauf ankommt sind die Mannen von Simeone immer da. Gegen Chelsea wird ein Spiel mit wenigen Highlights und wenigen Toren. Wir tippen auf einen knappen Sieg des Heimteams.

Fussball Tipps