Armenien – Deutschland: Tipp, Vorschau & Quoten – 14.11.2021

Sebastian Langer
12.11.2021

FĂĽr die Weltmeisterschaft 2022 in Katar hat sich die deutsche Nationalmannschaft bereits im Oktober qualifiziert.

Kehrer hofft auf eine weitere Gala gegen Armenien

Voller Einsatz: Deutschlands Thilo Kehrer (l.) kann sich auch im RĂĽckspiel auf die kompromisslose Gangart der Armenier (hier Varazdat Haroyan) gefasst machen. Credit: Imago Images/Jan Huebner

Im abschließenden Gruppenspiel in Armenien geht es für die DFB-Elf somit wie schon beim 9:0 am Donnerstag gegen Liechtenstein um nicht mehr viel, aber natürlich will Deutschland dennoch auch das siebte Spiel seit dem Amtsantritt von Hans-Dieter Flick als Bundestrainer gewinnen und damit die aktuelle Erfolgsserie fortsetzen. Armenien hat unterdessen zwar noch rechnerische Chancen auf den zweiten Platz, die bei drei Punkten Rückstand und der um 18 Treffer schlechteren Tordifferenz gegenüber Nordmazedonien allerdings nur noch sehr theoretischer Natur sind, zumal das mit zwei Zählern mehr dazwischenliegende Rumänien in Liechtenstein vor keiner allzu hohen Hürde steht.

Alles weitere zur Partie in Armenien zeigen wir euch hier im Wett Tipp mit den besten Quoten und interessantesten Sportwetten Promotions:

Statistik
Armenien (ARM)
vs
Deutschland (GER)
Armenien
Match Historie
Letztes Spiel
Deutschland
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Armenien 0:6 Deutschland
WM 2022 Quali
Armenien – Deutschland
Ăśber 4,5 Tore + Sieg Deutschland
3,75
Tipp platzieren

Nach der furiosen Show gegen Liechtenstein erwarten wir uns nicht nur den siebten Sieg unter Flick, wir erwarten uns wieder eine offensive und torhungrige deutsche Elf. Jeder will in dieses Team, das hat Flick gesagt, deswegen erwarten wir uns Vollgasfussball und Tore en masse.

Armenien: Statistiken, Fakten und Form

Als Sieger der Nations-League-Gruppe C2 vor Nordmazedonien, Georgien und Estland ist Armenien selbstbewusst in die Qualifikation für die WM 2022 gestartet. Dieses Selbstbewusstsein mündete in einen Traumstart, wurden doch die ersten drei Partien im März in Liechtenstein (1:0), gegen Island (2:0) und gegen Rumänien (3:2) allesamt gewonnen. Der Traum von der ersten Qualifikation für ein großes Turnier schien zu diesem Zeitpunkt so realistisch wie nie zuvor. Die beiden sommerlichen Testspiele in Kroatien (1:1) und Schweden (1:3) unterstrichen dann, dass Armenien auch mit stärkeren Nationen weitgehend mithalten kann. Im September ging es in der WM-Qualifikation mit einem 0:0 in Nordmazedonien zunächst ordentlich weiter, ehe ein 0:6 in Deutschland einen herben Dämpfer bedeutete. Und von diesem sollte sich die Mannschaft des spanischen Trainers Joaquín Caparrós nicht mehr erholen. Anschließend ließ Armenien zunächst gegen Liechtenstein (1:1) zwei Punkte liegen und kassierte dann im Oktober nach einem zunächst noch ordentlichen 1:1 aus Island eine bittere 0:1-Niederlage in Rumänien. Ein absoluter Tiefschlag war nun das 0:5 am Donnerstag zu Hause gegen Nordmazedonien, das gleichbedeutend mit dem Aus aller halbwegs seriösen WM-Träume war.

Die Quoten gegen Deutschland sind dementsprechend schlecht, dennoch werfen wir einen Blick auf das Angebot und machen den Sportwetten Test bei bet365 und unter anderem auch bei Betano Deutschland:

Deutschland: Statistiken, Fakten und Form

Vor dem 9:0-Sieg der deutschen Nationalmannschaft am Donnerstagabend gegen Liechtenstein wurde Joachim Löw in der Wolfsburger Volkswagen-Arena nach 15 Jahren als Bundestrainer mit etwas Verspätung offiziell verabschiedet. Seit dem letzten Länderspiel unter Löws Regie, dem Achtelfinal-Aus bei der EURO 2021 in England (0:2), sind indes schon einige Monate vergangenen, in denen sich vieles getan hat. Löws Nachfolger Hansi Flick feierte im September mit einem mühsamen 2:0-Sieg in St. Gallen gegen Liechtenstein zunächst keinen Traumeinstand, brachte dann aber schnell zuvor verloren gegangene Leichtigkeit zurück und durfte sich über ansehnliche Kantersiege gegen Armenien (6:0) und auf Island (4:0) freuen. Im Oktober tat sich die DFB-Elf dann gegen Rumänien (2:1) und trotz des am Ende deutlichen Sieges auch in Nordmazedonien (4:0) wieder schwerer, löste aber dennoch vorzeitig das WM-Ticket. Zugleich gelang damit die Revanche für die Ende März noch unter Löw erlittene 1:2-Heimniederlage gegen Nordmazedonien, der an den ersten beiden Spieltagen Siege gegen Island (3:0) und in Rumänien (1:0) vorausgegangen waren. Das 9:0 gegen Liechtenstein war nun der sechste Sieg im sechsten Länderspiel unter Flick, der damit den besten Start aller bisherigen deutschen Bundestrainer hingelegt hat.

Direktvergleich/H2H: Armenien – Deutschland

4 Spiele Armenien Deutschland
Siege 0 4
Unentschieden 0 0
Niederlagen 4 0
erzielte Tore 2 21

Voraussichtliche Aufstellungen: Armenien – Deutschland

Nach der deftigen Pleite gegen Nordmazedonien dĂĽrfte Armeniens Trainer Caparros kaum erneut der gleichen Elf vertrauen. Zwar sind die Alternativen in der zweiten Reihe eher ĂĽberschaubar, doch wird sicherlich der eine oder andere Neue ins Team rĂĽcken. Zhirayr Margaryan als Linksverteidiger und Artak Grigoryan im defensiven Mittelfeld, die gegen Nordmazedonien schon zur Pause eingewechselt wurden, sind heiĂźe Kandidaten.

Alleine mit den Abwesenden könnte Bundestrainer Flick mehr als eine starke Elf aufbieten. Neben den verletzten Robin Gosens, Timo Werner, Lukas Klostermann, Mo Dahoud, Nico Schulz, Emre Can, Marcel Halstenberg, Luca Waldschmidt und Robin Koch mussten vergangene Woche auch Joshua Kimmich, Niklas Süle, Serge Gnabry, Jamal Musiala und Karim Adeyemi quarantänebedingt abreisen. Immerhin ist nun in Armenien der gegen Liechtenstein noch gesperrte Kai Havertz wieder dabei, der auch als falsche Neun beginnen könnte. Generell ist eine leichte Rotation, etwa auch mit David Raum oder Matthias Ginter in der Anfangsformation, denkbar. Außerdem ist schon klar, dass Neuer, Julian Draxler, Leon Goretzka, Marco Reus und Antonio Rüdiger früher abreisen.

Aufstellung Armenien Deutschland
Torwart Yurchenko ter Stegen
Defensive Terteyan, Hambardzumyan, Calisir, Margaryan Hofmann, Kehrer, Tah, Raum
Mittelfeld Udo, A. Grigoryan – Barseghyan, Zelarayan, Mkhitaryan Neuhaus, GĂĽndogan, Havertz, MĂĽller, SanĂ©
Sturm Briasco Nmecha

Armenien – Deutschland: Wett-Tipp und Prognose

Neuer wird nicht mit dabei sein in Armenien und einige andere werden auch Pausen bekommen. Wir glauben, dass Flick auf Nmecha setzen könnte und dieser von Beginn an spielt. Sollte dem so sein, dann tippen wir auch darauf, dass er einen Treffer erzielt. Gegen Liechtenstein war er schon nah dran. DarĂĽberhinaus kombinieren wir mit der Mybet App auch noch diesen Tipp mit „es treffen nicht beide Teams“.

WM 2022 Quali
Armenien – Deutschland
Tor Nmecha + es treffen nicht beide Teams
3,20
Tipp platzieren

Vollgasfussball, viele Tore und kein Gegentor, das erwarten wir uns gegen Armenien. DarĂĽberhinaus tippen wir darauf, dass der formstarke Nmecha einen oder mehrere Treffer erzielen wird.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps

Ăśber den Autor

Sebastian Langer ist glühender Fußballfan und in unserem Team Ansprechperson Nummer eins, wenn es um voraussichtliche Aufstellungen oder Daten & Fakten geht. Ob in Deutschland, England oder Italien, Sebastian kennt die neuen Talente ebenso wie den am letzten Spieltag verletzten Kapitän.