AC Mailand – AS Rom: Tipp, Vorschau & Quoten – 08.01.2023

Sebastian Langer
06.01.2023

Der AC Mailand hat seine Rolle als erster Verfolger des SSC Neapel mit einem erfolgreichen Jahresauftakt unterstrichen.

Milan Roma Wett Tipp

Man darf sich aber angesichts des nach wie vor deutlichen Rückstandes auf den Spitzenreiter erst einmal keine Ausrutscher erlauben, soll die Mission Titelverteidigung mit Nachdruck verfolgt werden. Mit dem AS Rom kommt am 17. Spieltag aber ein kaum minder ambitionierter Gegner ins Giuseppe-Meazza-Stadion. Die Roma ist zwar aktuell nur Sechster, könnte mit einem Auswärtssieg aber bis auf drei Punkte an Milan heranrücken. Wie die Sportwetten Anbieter diese Partie einschätzen und worauf wir tippen würden zeigen wir euch hier im Sportwetten.t-online.de Fussball Experten Tipp des Tages.

Statistik
AC Mailand
vs
AS Rom
AC Mailand
Match Historie
Letztes Spiel
AS Rom
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: AC Mailand 3:1 AS Rom
Serie A
AC Milan vs AS Rom
Sieg AC Milan & beide Teams treffen
3,90
Tipp platzieren

Milan ist mit einem Sieg nach der WM-Pause in die Liga eingestiegen und hat damit Platz zwei gehalten. Neapel hat Federn gelassen und gezeigt, dass die Meisterschaft noch nicht entschieden ist. Wir tippen am Ende auf Sieg Milan und Treffer durch beide Teams. Vor allem weil in den jüngsten fünf Duellen in vier Partien beide Teams treffen konnten und Milan in vier von fünf Fällen gewinnen konnte.

AC Mailand: Statistiken, Fakten und Form

Mit der Meisterschaft im vergangenen Jahr hat der AC Mailand die Messlatte natürlich hochgelegt und ist nicht nur mit dem Ziel Titelverteidigung gestartet, sondern hat sich auch ein besseres Abschneiden in der Champions League als beim Vorjahres-Aus in der vergangenen Saison auf die Fahne geschrieben. Obwohl man in der Gruppe beide Spiele gegen den FC Chelsea (0:3 auswärts, 0:2 zu Hause) verlor, ist letzteres Vorhaben schon geglückt. Denn zehn Punkte aus den übrigen Spielen gegen Red Bull Salzburg (1:1 auswärts, 4:0 zu Hause) und gegen Dinamo Zagreb (3:1 zu Hause, 4:0 auswärts) waren ausreichend für den Einzug ins Achtelfinale. In der Serie A legte Milan mit acht Punkten aus den ersten vier Spielen gegen Udinese Calcio (4:2), bei Atalanta Bergamo (1:1), gegen den FC Bologna (2:0) und bei Sassuolo Calcio (0:0) ansprechend los und feierte dann gegen Inter Mailand (3:2) und bei Sampdoria Genua (2:1) zwei Siege, ehe gegen den SSC Neapel (1:2) erstmals verloren wurde. Die Antwort auf diesen ersten Dämpfe raber fiel mit vier Siegen in Folge beim FC Empoli (3:1), gegen Juventus Turin (2:0), bei Hellas Verona (2:1) und gegen den AC Monza (4:1) sehr überzeugend aus. Danach allerdings patzte die Mannschaft von Trainer Stefano Pioli beim FC Turin (1:2) ein zweites Mal, ehe gegen Spezia Calcio (2:1), US Cremonese (0:0) und gegen den AC Florenz (2:1) aus den letzten drei Partien vor der WM-Pause nochmals sieben Punkte geholt wurden. Im neuen Jahr gelang Milan am Mittwoch bei US Salernitana (2:1) ein Auftaktsieg, um den nach dem späten Anschlusstreffer der Gäste in der Endphase noch gezittert werden musste.

AS Rom: Statistiken, Fakten und Form

Nicht nur der AC Mailand, sondern auch der AS Rom ist auch 2023 auf internationaler Bühne dabei, wenn auch eine Klasse tiefer in der Europa League. Vollends überzeugener konnten die Giallorossi zwar in Europa nicht, doch letztlich reichte es vor Ludogorez Rasgrad (1:2 auswärts, 3:1 zu Hause) und HJK Helsinki (3:0 zu Hause, 2:1 auswärts) noch zu Platz zwei hinter Betis Sevilla (1:2 zu Hause, 1:1 auswärts). In der Serie A fand die Roma mit zehn Punkten aus den ersten vier Spielen gut in die Saison, verlor danach aber bei einem zwischenzeitlichen Sieg beim FC Empoli (2:1) bei Udinese Calcio (0:4) und gegen Atalanta Bergamo (0:1) bis zu Spieltag sieben zwei Mal. Anschließend gelangen der Mannschaft von Trainer Jose Mourinho bei Inter Mailand (2:1), gegen US Lecce (2:1) und bei Sampdoria Genua (1:0) zwar drei Siege, doch vor der WM-Pause lief es allenfalls durchwachsen. Eine Niederlage gegen den SSC Neapel (0:1) konnte bei Hellas Verona (3:1) noch mit einem Auswärtssieg beantwortet werden, aber gegen Lazio Rom (0:1), bei Sassuolo Calcio (1:1) und gegen den FC Turin (1:1) ging die Roma mit drei sieglosen Ligaspielen in die wochenlange Pause. Der Start verlief nun am Mittwoch zwar wacklig, mit einem 1:0-Sieg gegen den FC Bologna aber ergebnistechnisch wieder deutlich besser.

Direktvergleich/H2H: AC Mailand – AS Rom

186 Spiele Milan Roma
Siege 83 48
Unentschieden 55 55
Niederlagen 48 83
erzielte Tore 269 206

Voraussichtliche Aufstellungen: AC Mailand – AS Rom

Mit Mike Maignan, Fodé Ballo-Touré, Simon Kjaer, Alessandro Florenzi, Rade Krunic, Zlatan Ibrahimovic, Junior Messias, Ante Rebic und Divock Origi ist das Lazarett des AC Mailand weiterhin prall gefüllt. Allzu viele Alternativen im Vergleich zur Startelf vom Mittwoch sind damit nicht vorhanden, dementsprechend ist eine unveränderte Anfangsformation nicht unwahrscheinlich.

Weil es für den gegen Bologna angeschlagen ausgeschiedenen Nicolo Zaniolo vermutlich nicht reichen wird, ist in der Startelf der Roma mindestens ein Wechsel wahrscheinlich. Gut möglich zudem, dass der überraschend von Beginn an aufgebotene Youngster Benjamin Tahirovic zunächst auf der Bank bleibt. Ebrima Darboe, Andrea Belotti und Georginio Wijnaldum fallen weiterhin aus.

Aufstellung Milan Roma
Torwart Tatarusanu Rui Patricio
Defensive Calabria, Kalulu, Tomori, Theo Mancini, Smalling, Roger Ibanez
Mittelfeld Bennacer, Tonali – Saelemaekers, Brahim Diaz, Rafael Leao Celik, Pellegrini, Cristante, Zalewski – Dybala
Sturm Giroud Abraham, El Shaarawy

AC Mailand – AS Rom: Wett-Tipps und Prognose

Beide Teams sind mit einem Sieg aus der WM-Pause gekommen, haben aber jeweils noch nicht wieder vollends überzeugen können. Deshalb und weil Milans grundsätzlich vorhandener Qualitätsvorsprung unter den vielen Ausfällen leidet, erwarten wir eine insgesamt recht offene Partie. Am Ende sehen wir aber doch die gastgebenden Rossoneri leicht vorne, nicht zuletzt auch wegen des Heimvorteils. Wir hoffen daher darauf gute bet365 Erfahrungen mit unserem Tipp zu machen und für alle die hier noch nie gewettet haben, es wartet ein toller Wettbonus auf alle Neukunden. Zudem gibt es tägliche Wett Boosts und hin und wieder tollen Super Boost Optionen (die wir schon einige Male genutzt haben).

Serie A
AC Milan vs AS Rom
Beide Teams treffen
1,95
Tipp platzieren

In vier der letzten fünf Duelle haben je beide Mannschaften treffen können. Daher empfehlen wir euch hier noch unseren vorsichtigen Tipp auf beide Teams treffen erneut.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Wett Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de. Weitere Sportwetten News finden Sie auf unserer Ăśbersicht:

Fussball Tipps

Ăśber den Autor

Sebastian Langer ist glühender Fußballfan und in unserem Team Ansprechperson Nummer eins, wenn es um voraussichtliche Aufstellungen oder Daten & Fakten geht. Ob in Deutschland, England oder Italien, Sebastian kennt die neuen Talente ebenso wie den am letzten Spieltag verletzten Kapitän.