Unsere Tipico Exoten Kombiwette Burundi + Tadschikistan

Salvatore Röbisch
03.04.2020

Wer nicht viel mit virtuellem Fußball und anderem eSports anfangen kann, der wird neben Weißrussland und Nicaragua nun auch in Burundi und Tadschikistan fündig. Wir klären auf.

Während in Burundi an diesem Wochenende der 27. von 30. Spieltagen der Saison 2019/ 20 ansteht, steigt am 4.4. in Tadschikistan der Tajik Super Cup. Dabei trifft auch hier der Pokalsieger auf den Meister der Liga. Da der Serienmeister Istiklol beide Wettbewerbe gewann, folgt, wie schon im Vorjahr, Khujand als Runner-Up. In der letztjährigen Ausgabe des Supercups gewann Istiklol mit 3:0. Schafft Khujand nun die Revanche? In unserem Wettanbieter Vergleich haben wir bei Tipico die stärksten Quoten gefunden, die einen klaren Favoriten kennen.

100 Euro Bonus von Tipico für die erste Einzahlung

Tipico Top Quoten zur Kombiwette Tajik Cup + Burundi Premier League

In der Vorsaison konnte sich Istiklol mit 15 Punkten Vorsprung auf Khujand zum Meister küren. Von den letzten fünf Spielen konnte Khujand gegen Istiklol nur ein einziges gewinnen, wobei jüngst vier Niederlagen am Stück folgten. In den diesjährigen Super Cup geht wieder einmal Istiklol als der haushohe Favorit.

Spiel Tipp Tipico Logo
FK Istiklol – FK Khujand Sieg FK Istiklol 1.45
Rukinzo FC – Musongati FC Sieg Musongati FC 1.95
Vitalo FC – Le Messager Ngozi Sieg Le Messager Ngozi 1.80
Kombi-Quote Alle drei Favoriten auf Sieg 5.09
Gewinn bei 20€ Einsatz *Tipico übernimmt für Sie die 5% Wettsteuer 101,79€

(Quoten Stand 3.4.2020 10:30 Uhr)

Neukunden und Fußballfans können sich den 100% Tipico Bonus bis zu 100€ sichern und zu richtig starken Quoten eigene Tipico Erfahrungen zu den aktuell noch laufenden Ligen in Tadschikistan, Burundi, Nicaragua und Weißrussland sammeln. Selbstverständlich könnt ihr den Bonus aber auch auf eSports, Tischtennis, Volleyball u.v.m. verwenden.

Endspurt in der Burundi Premier League – Prognose

Le Messager Ngozi (54 Punte) und Musongati FC (50 Punkte) liefern sich diese Saison ein spannendes Kopf an Kopf Rennen. Der souveräne, letztjährige Meister Aigle Noir konnte die starke Leistung der Vorsaison nicht bestätigen und ist bei nur drei verbleibenden Spielen, auf Platz drei (41 Punkte) abgeschlagen.

Tabellenführer Ngozi hat an diesem Wochenende mit dem Rekordmeister Vital’O (aktuell 4. Platz) die deutlich schwierigere Aufgabe vor der Brust, als Verfolger Musongati. Vital’O allerdings hat aus den letzten drei Spielen nur einen Punkt geholt und sollte für Ngozi in der jetzigen Form nicht zum Stolperstein auf dem Weg zum nächsten Titel nach 2018 werden. Unser Wett Tipp zum Spitzenspiel: Le Messager Ngozi geht den nächsten Schritt zum zweiten Gewinn der Burundi Premier League.

Wenn Musongati sich noch eine kleine Chance auf den ersten Titel der Vereinsgeschichte wahren will, ist ein Sieg gegen den Tabellenzehnten Rukinzo Pflicht.

Tipico Promotions