SC Freiburg – Borussia Dortmund: Wett Tipp, Vorschau & Quoten – 16.09.2023

Sebastian Langer
12.09.2023

Ein sehr interessantes Spiel erwartet uns am Samstagabend in Freiburg.

Freiburg vs Dortmund Tipp und Quoten

Mit dem SC Freiburg und Borussia Dortmund treffen am vierten Spieltag der Bundesliga zwei Klubs aufeinander, die vermutlich lieber auf die zurückliegende Länderspielpause verzichtet hätten. Denn für beide lief es zuvor nicht wie erhofft. Während Freiburg beim VfB Stuttgart eine herbe 0:5-Niederlage und damit den ersten Dämpfer der Saison kassierte, verspielte der BVB zu Hause gegen den 1. FC Heidenheim (2:2) eine vermeintliche sichere 2:0-Führung und knüpfte damit an die schon zuvor wenig überzeugenden Leistungen an. Nach zwei Wochen Pause werden der Sport-Club und der BVB im direkten Duell nun sicherlich alles daran setzen, wieder in die Spur zu kommen. Sehen die Wettanbieter den BVB momentan als Favoriten an? Wir vergleichen die aktuellen Bundesliga Quoten für diese Partie und liefern euch hier schon die heißesten Tipps:

Unsere Freiburg – Dortmund Wett Tipps

  1. Tipp: Sieg Borussia DortmundQuote 2.10 bei Bwin: Der Saisonstart war nicht ideal für die Dortmunder, dennoch weiß man was für eine Qualität in dieser Mannschaft schlummert. Wir glauben daran, dass man gegen Freiburg das Ruder herumreißen kann.  Basierend auf unseren Bwin Erfahrungen geben wir einen Tipp auf einen Sieg des BVB ab.
  2. Tipp: Beide Teams treffen + mehr als 2,5 ToreQuote 1.68 bei bet365: Als Zweites wollen wir eine recht sichere Wette abgeben. Beide Teams agierten zulettzt nicht sicher in der Defensive. Wir tippen deshalb mit unserer bet365 App darauf, dass insgesamt mehr als 2,5 Tore fallen werden, wobei beide Teams treffen werden.
  3. Tipp: Sieg Freiburg oder UnentschiedenQuote 1.70 bei Tipico: Und auch Tipico hat natĂĽrlich gute Quoten im Angebot. Vor allem, wenn ihr auf eine Ăśberraschung seitens der Freiburger tippen wollt. Wir empfehlen euch in diesem Fall die doppelte Chance zu nutzen. Die Quote 1.70 kann sich auf jeden Fall sehen lassen.
Statistik
SC Freiburg
vs
Borussia Dortmund
Freiburg
Match Historie
Letztes Spiel
BVB
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Freiburg 1:5 BVB
Bundesliga
SC Freiburg vs. Dortmund
Heimsieg oder Unentschieden
1,70
Tipp platzieren

Auch ein Außenseiter Tipp kann sich immer wieder mal lohnen. Mit der doppelten Chance könnt ihr bei Tipico darauf setzen, dass die Freiburger dieses Spiel nicht verlieren werden.

SC Freiburg : Statistiken, Fakten und Form

Der SC Freiburg hat sich zum zweiten Mal in Folge für die Europa League qualifiziert, doch weil lange Zeit sogar die Champions League möglich war, fiel die Freude ein wenig gebremst aus. Außer Frage steht aber, dass der erneute Sprung nach Europa ein großer Erfolg war, der nicht ohne Weiteres zu bestätigen sein wird. Die Voraussetzungen freilich scheinen gut, wurde doch mit Ausnahme von Torhüter Mark Flekken kein Stammspieler abgegeben. Gleich das erste Vorbereitungsspiel gegen den Grasshopper Club Zürich (6:1) verlief dann auch wieder sehr überzeugend. Danach gerieten die Tests gegen den VfL Wolfsburg (2:3) sowie zwei Mal gegen Racing Strasbourg (jeweils 2:2) zwar weniger schwungvoll, doch die Generalprobe gegen den FC Empoli (2:0) schürte die Vorfreude auf den Start.

In der ersten Runde des DFB-Pokals tat sich die Mannschaft von Trainer Christian Streich dann allerdings bemerkenswert schwer und hatte beim 2:0-Sieg gegen den SV Oberachern weitaus mehr Probleme als erwartet. Dafür gelang zum Auftakt der Bundesliga bei der TSG 1899 Hoffenheim (2:1) ein verdienter Auswärtssieg, der mit einem wiederum mühsamen 1:0 gegen Werder Bremen bestätigt wurde. Vor der Länderspielpause erwischte Freiburg dann aber einen schwarzen Tag und ging beim VfB Stuttgart mit 0:5 unter. Ein Testspiel beim Karlsruher SC (1:0) wurde vergangene Woche dazu genutzt, um im Rhythmus zu bleiben und etwas Selbstvertrauen zu tanken.

BVB: Statistiken, Fakten und Form

Borussia Dortmund hatte eine alles andere als einfache Sommerpause zu überstehen. Die am letzten Spieltag aus der Hand gegebene Meisterschaft wirkt(e) nach, während sich mit Jude Bellingham ein absoluter Schlüsselspieler in Richtung Real Madrid verabschiedete, im Gegenzug aber die von vielen Fans erhoffte Transferoffensive eher ausgeblieben ist. Die ersten Testspiele der Vorbereitung bei Westfalia Rhynern (7:0), bei Rot-Weiß Oberhausen (3:2) und bei Rot-Weiß Erfurt (2:1) verliefen dann schleppend, waren aufgrund fehlender Nationalspieler aber auch ein Muster ohne Wert. Anders als die Tests während der in Sachen Trainingssteuerung sicher nicht optimalen USA-Reise, die bei San Diego Loyal (6:0), gegen Manchester United (3:2) und den FC Chelsea (1:1) ansprechende Ergebnisse brachten. Die mit 3:1 gegen Ajax Amsterdam gewonnene Generalprobe ließ dann auf eine starke Frühform schließen, doch schon das 6:1 in der ersten Pokalrunde beim TSV Schott geriet nicht so souverän wie das Ergebnis vermuten lässt.

Gegen den 1. FC Köln siegte der BVB zum Bundesliga-Auftakt dann auch nur mit einer ordentlichen Portion Glück und dank eines späten Treffers mit 1:0. Dieses Glück war der Borussia anschließend zwei Mal nicht hold. Zunächst kam die Mannschaft des inzwischen auch öffentlich in den Fokus gerückten Trainers Edin Terzic beim VfL Bochum nicht über ein 1:1 hinaus und verspielte dann vor der Länderspielpause gegen den 1. FC Heidenheim (2:2) nach einer frühen 2:0-Führung einen schon sicher geglaubten Sieg.

Direktvergleich: SC Freiburg – Borussia Dortmund

49 Spiele Freiburg Dortmund
Siege 6 31
Unentschieden 12 12
Niederlagen 31 6
erzielte Tore 49 108

Voraussichtliche Aufstellungen: SC Freiburg – Borussia Dortmund

Neben dem Langzeitverletzten Daniel-Kofi Kyereh muss der SC Freiburg auch auf Christian GĂĽnter verzichten, der sich binnen kurzer Zeit zweimal den Unterarm gebrochen hat. Zudem muss wohl auch Yannik Keitel wegen einer Adduktorenverletzung eine Zwangspause einlegen. DafĂĽr aber ist Neuzugang Junior Adamu inzwischen eine Option und macht im Sturm Druck auf Michael Gregoritsch.

Dortmunds Dauerpechvogel Mateu Morey hat sich während der Länderspielpause erneut am Knie verletzt und fällt wieder wochenlang aus. Bangen muss der BVB zudem um Gregor Kobel, der am Dienstag wegen einer Oberschenkelblessur auf seinen geplanten Einsatz im Tor der Schweizer Nationalmannschaft verzichten musste. Reicht es bei Kobel nicht, würde Alexander Meyer zwischen die Pfosten rücken. Auch Niclas Füllkrug, wegen einer Sehnenreizung nicht für die Nationalelf im Einsatz, dürfte maximal auf der Bank Platz nehmen. Ansonsten kann Trainer Terzic bis auf Thomas Meunier wohl aus dem Vollen schöpfen, wobei aus Verletzungen kommende Akteure wie Giovanni Reyna und Julien Duranville noch keine Optionen für die Startelf sind.

Aufstellung SC Freiburg BVB
Torwart Atubolu Kobel
Defensive KĂĽbler, Ginter, Lienhart, Schmidt Wolf, SĂĽle, Schlotterbeck, Bensebaini
Mittelfeld Eggestein, Höfler – Sallai, Höler, Grifo Can – Malen, Sabitzer, Brandt, Adeyemi
Sturm Gregoritsch Haller

SC Freiburg – Borussia Dortmund: Wett-Tipp und Prognose

Die Begegnung verspricht jede Menge Spannung und ist alles andere als leicht vorherzusagen, nachdem beide Teams vor der Länderspielpause schwer enttäuscht haben. Aufgrund der fraglos größeren Qualität im Kader glauben wir allerdings, dass der BVB eher die Kurve bekommen und sich deutlich besser präsentieren wird. Beim heimstarken Sport-Club wird es für die Borussia zwar auch mit der erhofften Steigerung kein Spaziergang, doch glauben wir schon, dass der BVB die drei Punkte mitnehmen wird.

Bundesliga
Freiburg vs BVB
Sieg BVB
2,10
Tipp platzieren

Der BVB muss sich beweisen. Wir tippen auf einen Auswärtssieg, zumal wir damit unseren Einsatz auch direkt verdoppeln können.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps

Ăśber den Autor

Sebastian Langer ist glühender Fußballfan und in unserem Team Ansprechperson Nummer eins, wenn es um voraussichtliche Aufstellungen oder Daten & Fakten geht. Ob in Deutschland, England oder Italien, Sebastian kennt die neuen Talente ebenso wie den am letzten Spieltag verletzten Kapitän.