Favoriten Kombi – Tipico vs Bet3000

Sebastian Langer
06.11.2019

RB Leipzig und Borussia Dortmund haben es gestern Abend vorgemacht und ihre CL-Partien gewonnen. Ziehen Bayern und Leverkusen nach? Bayern München erlebt aktuell wieder einmal eine komplizierte Zeit. Kovac ist weg, die Ergebnisse stimmen nicht und die Mannschaft ist ausser Form. Leverkusen ist zwar weniger in den Schlagzeilen, aber nur ein Sieg aus den vergangenen fünf Partien ist zu wenig, vor allem da man in dieser Phase dreimal verloren hat.

Diese Erkenntnisse nehmen wir natürlich mit und berücksichtigen diese in unserem heutigen Kombiwetten Vergleich mit zwei der aktuell besten Wettanbieter.

Favoriten Kombi – Tipico vs bet3000

Sie möchten heute auf Nummer sicher gehen und auf die Favoriten wetten und trotzdem fette Quoten abstauben? Wir testen Tipico und bet3000 und vergleichen hier die Quoten auf vier ausgewählte Tipps.

Wir entscheiden uns für Sieg Wetten auf Atletico, Juve, ManCity und auf Tottenham. Hier noch ein detaillierter Blick auf die Partien:

  • Lok Moskau vs Juventus Turin
  • Atalanta vs Manchester City
  • Roter Stern vs Tottenham Hotspur
  • Leverkusen vs Atletico

Wir sind der Meinung, dass wir mit unseren Tipps auf Juve, City, die Spurs und Atletico nicht so schlecht liegen. Juve ist eine Maschine, ebenso wie City oder Tottenham. Roter Stern wird kein Gradmesser für die Engländer, auch nicht in Belgrad.

Einzig für Atletico könnte es spannend werden. Leverkusen ist spielstark und offensiv immer gefährlich. Aber die Madrilenen können an guten Tagen jedes Team der Welt biegen, zudem liegt der Druck beim Heimteam.

Sie glauben auch, dass diese Wette erfolgreich sein könnte? Dann machen Sie doch bet3000 Erfahrungen und holen Sie sich hier die Top-Quote, denn im Tipico vs bet3000 Check gewinnt bet3000, aber sehen Sie selbst:

Buchmacher Gesamtquote Gewinn mit 20€ Einsatz
Tipico 10,69 213,84€
Bet3000 12,61 252,16€

Wie Sie sehen gibt es beim selben Einsatz fast 40€ mehr, wenn Sie diese Kombiwette bei bet3000 platzieren. Die Quote mag nicht arg auseinanderliegen, aber man sieht beim Gewinn, dass es sich doch bemerkbar macht. Deswegen macht es immer Sinn zu vergleichen, aber dafür haben Sie ja uns.

Am Ende bleibt natürlich ein Restrisiko, wer weiß schon wie Spiele wirklich laufen werden, aber wir sind zuversichtlich hier nicht ganz verkehrt zu liegen.

Blick auf die letzten Wochen

Wie schon gesagt, Leverkusen hat nur eines seiner letzten fünf Spiele gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Atletico holte im selben Zeitraum nicht nur einen Sieg gegen Bayer, sie gewannen ein weiteres Spiel und trennten sich dreimal mit einem Remis.

Roter Stern gewinnt in der Liga zwar fast jedes Spiel, doch gegen Tottenham gab es zuletzt eine 5:0 Klatsche. Daheim wird es nicht anders laufen, wir erwarten hier einen klaren Sieg der Spurs.

City ist ins Rollen gekommen. Fünf Siege aus den vergangenen fünf Partien – dagegen wird auch Atalanta kaum was ausrichten können. Vor allem wenn man bedenkt, dass das erste Aufeinandertreffen 5:1 endete.

Vier Siege aus fünf Spielen, ein Unentschieden und sieben von neun möglichen Punkten in der Champions League. Das Ziel ist der Titel, auch in diesem Jahr. Juve holt sich den nächsten Dreier und kann im besten Fall das KO-Finalticket buchen.

Bet3000 Promotions Tipico Promotions