Oleksandr Usyk vs. Anthony Joshua Quoten & Wetten 20.08.2022

Salvatore Röbisch
19.08.2022

Hier findet ihr eine umfassende Vorschau & Wett Tipps zum packenden RĂŒckkampf zwischen Oleksandr Usyk vs. Anthony Joshua.

Es war der 25. September 2021, an dem Boxgeschichte geschrieben wurde: Im Stadion der Tottenham Hotspurs in der englischen Hauptstadt London trafen der WBA-, IBF-, WBO- und IBO-Weltmeister Anthony „AJ“ Joshua, der in seinem Heimatland antrat, und der Ukrainer Oleksandr „The Cat“ Usyk aufeinander. Der Herausforderer sollte den Ring als Sieger und damit als neuer Champion verlassen. Doch Joshua hatte fĂŒr diesen Fall vorgesagt: Er ließ in seinen Vertrag eine Klausel auf einen RĂŒckkampf einbauen, sollte er verlieren. Und zu diesem Duell wird es am 20. August 2022 kommen. In der King Abdullah Sports City im saudi-arabischen Jeddah werden die beiden Schwergewichtler dieses Mal antreten. Kann Joshua seine Titel zurĂŒckgewinnen? Unsere Vorschau gibt dir die wichtigsten Infos vor dem Kampf.

Usyk – Joshua Wettquoten & RĂŒckblick: der erste Kampf

Joshua, 1,98m groß, ging mit einem Kampfgewicht von 109 Kilogramm als Champion und Favorit in den Kampf. Er hatte bis dahin 24 seiner 25 ProfikĂ€mpfe gewonnen. 22 konnte er sogar per KO fĂŒr sich entscheiden. Seine einzige Niederlage, die er bis dahin erdulden musste, datierte aus der FrĂŒhphase seiner Karriere: Joshua verlor 2011 gegen Magomedrasul Medzhidoc aus Aserbaidschan. Vor dem Duell mit „The Cat“ hatte AJ Gegner wie Wladimir Klitschko, Carlos Takam oder auch Alexander Povetkin geschlagen. Im RĂŒckkampf sprechen die Anthony Joshua Quoten im Wettanbieter Vergleich ihm nur die Aussenseiterrolle zu.

tipico-usyk-joshua-quoten
(© Tipico – 19.08.2022)

Usyks bisherige KĂ€mpfe sahen allerdings Ă€hnlich ĂŒberzeugend aus. Vor dem Titelkampf hatte der Ukrainer 18-mal als Profi in einem Ring gestanden. Er gewann alle Duelle. 13 der KĂ€mpfe entschied er per KO fĂŒr sich. Mit einer GrĂ¶ĂŸe von 1,91m ist er etwas kleiner als der Brite. Mit einem Kampfgewicht von 100 Kilogramm war er außerdem deutlich leichter. Insgesamt wog (und wiegt) er fĂŒr einen Schwergewichtler wenig, was ihm seine schnellen Bewegungen ermöglicht. Diese Mischung fĂŒhrte zu seinem Spitznamen The Cat. Vor seinem Titelkampf bezwang Usyk Gegner wie den Deutschen Marco Huck, den Russen Murat Gassiev und den US-Amerikaner Chazz Witherspoon.

Wie die genannten Statistiken zeigen, bevorzugen es beide KÀmpfer, ihre Duelle per KO zu entscheiden. Und dies war eigentlich auch im Ring zu sehen. Allerdings handelte es sich um eine Auseinandersetzung auf Augenhöhe. Der Ukrainer war allerdings in allen Statistiken leicht vorne: Er brachte 148 SchlÀge ins Ziel. Die FÀuste des Titelverteidigers fanden nur 123-mal ihren Weg dorthin, wo sie Joshua sehen wollte. Noch in der letzten Runde konnte Usyk 29 SchlÀge erfolgreich platzieren. Nie zuvor war diese Zahl einem Gegner Joshuas gelungen.

Es sollte sich auf den Punktekarten widerspiegeln. The Cat gewann einstimmig und entthronte den bisherigen Champions damit. Ringrichter Howard Foster stimmte mit 115-113 fĂŒr Usyk. Sein Kollege Steve Weisfiel sah den Ukrainer mit 116-112 vorne. Viktor Fesechko, Ringrichter aus dem Land des Herausforderers, wertete den Kampf mit 117-112 fĂŒr The Cat. Allgemein wurden diese Punkteverteilung als fair angesehen. Dies galt selbst fĂŒr Großbritannien: Der Kampf war eng, aber es habe in Gestalt des Ukrainers einen verdienten Sieger gegeben. In seinem Heimatland gingen Experten und Fans deshalb vielleicht sogar etwas zu hart mit Joshua um. Es sei merkwĂŒrdig gewesen, ihn „derart hilflos zu erleben“, war beispielsweise zu hören.

bet365 wett boost usyk-joshua(Bet365 Wett Boost)

Oleksandr Usyk – Anthony Joshua Wett Tipps & Quoten Vergleich

Es gibt keinen klaren Favoriten. Vor dem ersten Kampf galt der grĂ¶ĂŸere, schwerere und jĂŒngere Joshua als der klare Favorit. Im Ring wurden er und sein Lager eines Besseren belehrt. Vor dem RĂŒckkampf gibt es keinen echten Top-AnwĂ€rter. Bei der Mehrzahl der Buchmacher ist der amtierende Champion allerdings doch ein ganzes StĂŒck vorne. Im Boxsport haben wir in der Vergangenheit steht sehr gute Bet365 Erfahrungen gesammelt. Der britische Buchmacher bietet traditionell starke Quoten und vor allem auch ein sehr umfangreiches Wettangebot. Zum Mega Duell werden sogar vier Usyk – Joshua Quoten Boosts angeboten.

Mit einem Klick auf das Logo gelangt ihr direkt zum Wettanbieter.

 

Buchmacher Tipp Quote
bet365 Logo mini Boost: Usyk gewinnt in Runden 7-12 5,00
bet365 Logo mini Boost: Sieg Joshua durch K.o. 12,00
Bwin Logo mini Sieg Usyk durch K.o./t.K.o./technische Entscheidung oder Disqualifikation 2,75
Betway Logo mini Usyk geht zu Boden 2,75

 

Wenn ihr einen der Quoten Boosts nutzen wollt, aber noch gar kein eigenes Wettkonto besitzt, könnt ihr euch hier ĂŒber unsere Seite und Links kostenlos registrieren und euch so auch den Bet365 Bonus fĂŒr Neukunden abholen. Bis zu 100€ bekommt ihr in Form von Wett Credits zu hervorragenden Kondition gutgeschrieben. Eine genaue Anleitung und ErklĂ€rung zum Neukundenbonus findet ihr auf der zuvor verlinken Seite. Mit einem Klick auf das nachfolgende Bild gelangt ihr direkt zu den Bet365 Wett Credits.

bet365 wett credits 2022

Usyk – Joshua: Der Weg zum RĂŒckkampf

FĂŒr beide Boxer ist der RĂŒckkampf die erste RĂŒckkehr in den Ring nach dem ursprĂŒnglichen Duell. Im Camp Joshuas wurde diese Entscheidung bewusst getroffen, um sich bestmöglich vorzubereiten. Usyk wollte eigentlich erst einen anderen Kampf machen und gegen Tyson Fury antreten. Dieser stieg jedoch lieber mit Dillian Whyte in den Ring (und gewann in der sechsten Runde durch KO). Der Ukrainer brauchte deshalb ebenfalls einen neuen Gegner und war nun seinerseits dazu bereit, dass es sofort zum RĂŒckkampf kommen wĂŒrde.

UrsprĂŒnglich hatte sich The Cat gewĂŒnscht, dass das zweite Duell in seiner Heimat stattfinden wĂŒrde. Das Olympiastadion von Kiew wurde als Austragungsort gehandelt. Und die BrĂŒder Klitschko waren darum bemĂŒht, diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Vitali ist bekanntlich BĂŒrgermeister der ukrainischen Hauptstadt. Durch die VerĂ€nderung der Weltlage mussten diese PlĂ€ne jedoch beerdigt werden. Ein neuer Austragungsort wurden gesucht und in Gestalt von Jeddah gefunden.

Oleksandr Usyk vs. Anthony Joshua TV Übertragung & Vorschau

DAZN wird den zweiten Kampf live im TV zeigen. Lediglich in Großbritannien konnte sich Sky Sports die Übertragungsrechte sichern. Joshua erklĂ€rte, die Fans wĂŒrden im Ring einen völlig anderen KĂ€mpfer aus England als noch im ersten Duell sehen: Damals sei es darum gegangen zu boxen. Dieses Mal gehe es einzig und allein darum, Usyk Schmerzen zuzufĂŒgen. Wenn Gott es wolle, werde er wieder Weltmeistern sein. Er ist beim RĂŒckkampf 32 Jahre alt.

Usyk, 35 Jahre alt, wenn es zum zweiten Mal in den Ring geht, war zurĂŒckhaltender. Er sei noch nie ein Mann vieler Worte gewesen, ließ er wissen. Er tue, was er zu tun habe. Dass er Weltmeister ist, sei das Ergebnis jahrelanger harter Arbeit.

Über den Autor

Salvatore Röbisch ist der Sohn einer sizilianischen Auswanderin und eines Dresdner BĂŒhnentechnikers. Seit seiner Kindheit ist er vielseitig sportbegeistert und hat im Laufe der Zeit seine Liebe zu Sportwetten entdeckt. Seit Anfang an ist er Teil des Sportwetten Teams von t-online.de.