Vorschau Bundesliga Spieltag 1 – Oddset Quoten

Salvatore Röbisch
17.09.2020

Was erwartet euch zum ersten Spieltag der Bundesliga? In unserer Vorschau findet ihr die wichtigsten Infos zu allen Spielen der 1. Runde.

Am morgigen Freitag startet die Bundesliga um 20:30 Uhr in ihre 58. Spielzeit. Zum Auftakt empfängt der amtierende Serienmeister FC Bayern München den FC Schalke 04. Neben Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach und Leipzig gegen Mainz liefern wir euch aber noch Vorschauen auf sechs weitere spannende Spiele. Hier eine Übersicht:

  • Freitag 20:30 Uhr – FC Bayern vs Schalke 04
  • Samstag 15:30 Uhr – VfB Stuttgart vs SC Freiburg
  • Samstag 15:30 Uhr – Eintracht Frankfurt vs Arminia Bielefeld
  • Samstag 15:30 Uhr – Union Berlin vs FC Augsburg
  • Samstag 15:30 Uhr – Werder Bremen vs Hertha BSC
  • Samstag 15:30 Uhr – 1. FC Köln vs Hoffenheim
  • Samstag 18:30 Uhr – BVB vs Mönchengladbach
  • Sonntag 15:30 Uhr – RB Leipzig vs Mainz 05
  • Sonntag 18:00 Uhr – VfL Wolfsburg vs B. Leverkusen

oddset wetten und quoten

Vorschau auf den 1. Spieltag der Bundesliga

FC Bayern – Schalke 04

Los geht’s mit dem deutschen Rekordmeister Bayern München. Der frischgebackene Tripple-Sieger aus München hatte nicht mal einen vollen Monat Zeit zur Regeneration zwischen dem Champions League Finale und dem Bundesliga-Auftakt gegen Schalke 04. Im letzten Aufeinandertreffen zum 19. Spieltag haben die Bayern die Knappen mit einem 5:0 auf die Heimreise geschickt. Auch beim morgigen Spiel wäre alles andere als ein klarer Sieg des Meisters eine riesige Überraschung.

Noch nie hat der amtierende Meister das Eröffnungsspiel verloren. Hinzukommt, dass die Bayern höchstwahrscheinlich erneut enorm dominant auftreten werden. Außer Thiago (Wechsel zu Liverpool bestätigt), ist das Team bisher zusammengeblieben und wurde im Vergleich zur Vorsaison punktuell noch hochqualitativ verstärkt (Sané, Zirkzee, Nianzou). Nach der letzten Tripple Saison 2013, feierte der FCB die frühste Meisterschaft der Bundesliga-Geschichte. Mehr Bayern Wetten findet ihr auf der verlinkten Seite.

oddset fanzone

20.09.2020 – Die Samstagsspiele der Bundesliga

VfB Stuttgart vs SC Freiburg

Das heimstärkste Team der vergangenen Saison in der 2. Bundesliga, VfB Stuttgart, ist nach drei Abstiegen in den vergangenen fünf Spielzeiten nun also erneut aufgestiegen und empfängt den SC Freiburg. In bislang 40 Duellen behielt der VfB 24 Mal die Nase vorn. Fünf Mal trennte man sich unentschieden, Freiburg gewann elf Spiele. Der Letzte Derbysieg der Breisgauer liegt dabei bereits acht Jahre zurück (3:0 Heimsieg). In der Abstiegssaison der Schwaben trennte man sich zwei Mal unentschieden (3:3, 2:2), weshalb wir glauben, dass es auch dieses Mal eine knappe Angelegenheit werden dürfte.

Eintracht Frankfurt vs Arminia Bielefeld

Am Samstag ist es genau 4137 Tage (ca. 11 Jahre) her, dass die Arminia ihr letztes Duell in der Beletage des deutschen Fußballs bestritten hat. Nun also feiert Bielefeld das Comeback ausgerechnet gegen Frankfurt, die in den letzten vier Spielzeiten kein einziges Gegentor am 1. Spieltag einstecken mussten (drei Siege, ein Remis).

Dennoch, Bielefeld war in der vergangenen Saison das Nonplusultra der 2. Bundesliga. Neben der besten Offensive (65 Tore), stellte man ebenfalls die beste Defensive (30 Gegentore), verlor nur zwei Spiele und wurde mit zehn Punkten Abstand Zweitliga-Meister. In der 1. Runde des DFB Pokals musste die Arminia allerdings, nach der 0:1 Niederlage gegen RW Essen, absolut überraschend bereits die Segel streichen. Ein teurer Weckruf zur rechten Zeit? Wir sehen Frankfurt momentan etwas stärker und so lautet unser Wett-Tipp: Führung zur Halbzeit und Sieg Eintracht Frankfurt.

Union Berlin vs FC Augsburg 

Noch nie konnte der FC Augsburg an der Alten Försterei ein Tor erzielen. Beim 7:0 gegen Celle im DFB Pokal zeigten sich die Augsburger allerdings äußerst spielfreudig und treffsicher, was für das Spiel gegen Union Berlin natürlich Rückenwind geben sollte. Doch auch bei den Haupstädtern weiß  speziell einer ganz genau wo das Augsburger Tor steht.  Neuzugang Max Kruse traf in sieben Spielen in Augsburg stolze fünf Mal. Noch nie allerdings gelang ihm ein Treffer gegen den FCA in heimischen Stadien. Kommt es am Samstag zur Premiere? Wir sehen Union Berlin vorn und glauben an den Heimsieg, womöglich mit dem ersten Heim-Treffer Kruses gegen die Südbayern.

Werder Bremen vs Hertha BSC Berlin

Nachdem die Hertha spektakulär mit 5:4 gegen Eintracht Braunschweig aus dem Pokal geflogen ist, müssen sie nun nach Bremen ins Weserstadion. Fünf der letzte sechs Duelle gegen Bremen endeten mit einem Unentschieden. Wir sehen hier leichte Vorteile für die Berliner, da sie nun wachgerüttelt sein dürften und da Werder Bremen auf Toprak und Rashica verzichten muss. Außerdem konnte Hertha sich mit Jhon Cordoba vom 1. FC Köln verstärken. Wie die meisten Wettanbieter erwarten wir eine enge Partie, womöglich ein Remis.

oddset wett tipps

1. FC Köln vs Hoffenheim

Schlechte Vorzeichen für den Effzeh. Seit zehn Bundesliga Spieltagen sind die Geißböcke nun ohne Sieg. Gegen Hoffenheim setzte es zusätzlich vier Niederlagen in Serie. Immerhin, gegen den Berliner Vorstadt-Club Altglienicke aus der Regionalliga Nordost, konnte sich der 1. FC Köln mit 6:0  im DFB Pokal durchsetzen. Können sie diese Präzision im Abschluss auch gegen Hoffenheim, den Sechstplatzierten der Vorsaison aufrecht erhalten?

Borussia Dortmund vs B. Mönchengladbach

Bitter! Elf Mal hat der BVB nun gegen die Fohlen am Stück gewonnen. Keine Frage, die Dortmunder gehen als der große Favorit in das Samstagabendspiel. Doch aufgepasst, die Dortmunder Borussen könnten sich nun die dritte Bundesliga-Heimpleite in Folge einhandeln. Nichtsdestotrotz hat der BVB in dieser Saison einen noch stärkeren, unfassbar hochklassigen, talentierten und breiten Kader. Die Offensive: Reus, Haaland, Sancho, Hazard, Brandt, Bellingham, Reinier und Reyna. Lucien Favre hat die Qual der Wahl. Auf unserer eigenen BVB Wetten Seite findet ihr alle wichtigen Infos und Hintergrundinformationen zu allen Spielen von Borussia Dortmund.

21.09.2020 – Die Sonntagsspiele der Bundesliga

RB Leipzig vs FSV Mainz 05

Hinspiel 0:8, Rückspiel 0:5. Deutlicher hätten die Sachsen den FSV in der vergangenen Saison nicht düpieren können. In der Saison zuvor fiel in den beiden Begegnungen nur ein Tor weniger. Auf ein 3:3 folgte ein 4:1 Sieg Leipzigs. Wir rechnen natürlich mit einem erneuten Spektakel und setzen auf Tore, Tore, Tore.

VfL Wolfsburg vs Bayer 04 Leverkusen

Der Abgang von Kai Havertz nach London an die Stamford Bridge muss die Werkself erst einmal verkraften. Für Leverkusen spricht allerdings eine interessante Statistik. Während beide Teams sich gegen Ende der letzten Spielzeit als äußerst heimschwach präsentierten, konnten ebenso beide in der Fremde glänzen. In fünf der letzten fünf Partien gewann das Auswärtsteam. Da nun Leverkusen an der Reihe ist, steht der Sieger schon fest? Immerhin holte die Werkself über die gesamte Saison 19/20 auswärts (32) einen Punkt mehr als daheim (31).

Oddset Promotions