FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart: Tipp, Prognose und Quoten 16.09.2023

Sebastian Langer
12.09.2023

Am 4. Spieltag der deutschen Bundesliga trifft Mainz auf das Ăśberraschungsteam Stuttgart.

Mainz 05 vs VfB Stuttgart Tipps und Quoten

Die Mainzer spielen bislang keine gute Saison und konnten erst einen einzigen Punkt erkämpfen. Stuttgart hingegen hat bisher Fans und Experten mit einigen sensationellen Leistungen überzeugen können. Geht der Erfolgslauf des VfB weiter oder erleben wir den ersten Mainzer Sieg der Saison? Diese und noch viele weitere Fragen beantworten wir in unseren Wett-Tipps! Zudem haben wir auch noch einen ausführlichen Sportwetten Anbieter Vergleich für euch vorbereitet.

Unsere Mainz – Stuttgart Wett-Tipps:

  1. Tipp: Serhou Guirassy trifftQuote 2.37 bei bet365: Der Angreifer aus Guinea befindet sich momentan in einer absoluten Topform. Mit 5 Toren in nur 3 Spielen führt er aktuell auch die Torjäger-Liste der Bundesliga an.  Wir tippen dahei bei bet365 auf einen weiteren Treffer des Stürmers
  2. Tipp: Ăśber 3,5 Tore2.65 bei Tipico: Sieht man sich die bisherigen Spiele der beiden Mannschaften an, dann scheinen Tore beinahe vorprogrammiert zu sein. Wir gehen von einem SchĂĽtzenfest aus. Nach dem Tipico Test entscheiden wir uns aufgrund der Quote fĂĽr ĂĽber 3,5 Tore.
  3. Tipp: Sieg Stuttgart2.70 bei Interwetten: Überraschenderweise sehen die Bookies Mainz als den Favoriten. Uns kommt das gerade Recht, denn das bedeutet, dass wir eine richtig starke Quote auf einen Stuttgarter Sieg vorfinden. Bei Interwetten Deutschland erhalten wir das 2.70-fache unseres Einsatzes im Falle eines Auswärtssieges.
Statistik
FSV Mainz 05
vs
VfB Stuttgart
Mainz
Match Historie
Letztes Spiel
Stuttgart
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Mainz 1:4 Stuttgart
Bundesliga
Mainz vs Stuttgart
Sieg VfB
2,70
Tipp platzieren

Wenn Stuttgart die starke Form aus den letzten Spielen auch gegen Mainz fortsetzen kann, sollte einem Auswärtssieg nichts im Wege stehen. Zudem finden wir eine tolle Quote auf einen Sieg des VfB.

FSV Mainz 05: Statistiken, Fakten und Form

So richtig rund laufen will es bei den Mainzern in dieser Saison noch nicht. Im ersten Saisonspiel setzte es direkt eine 1:4 Klatsche gegen Union Berlin und auch gegen Eintracht Frankfurt kam man nicht über ein 1:1 hinaus. Richtig übel wurde es allerdings am 3. Spieltag als man sich gegen Werder Bremen mit 0:4 geschlagen geben musste. Nun steht die Mannschaft von Bo Svenson bereits gehörig unter Druck. Sollte man das Ruder nicht bald herumreissen können, wird man sich wohl früher oder später im Abstiegskampf wiederfinden. Ein großes Problem ist dabei die Situation im Sturm. Mit Ludovique Ajorque und Jonathan Burkhardt, fehlen zwei wichtige Offensivspieler, was sich auch im bisherigen Saisonverlauf bemerkbar machte. Mit nur 2 Treffern in drei Spielen strahlt momentan kaum eine andere Mannschaft so wenig Torgefahr aus.

VfB Stuttgart: Statistiken, Fakten und Form

In der letzten Saison hat es der VfB bis zuallerletzt spannend gemacht. Erst in der Relegation konnte man sich den Klassenerhalt sichern und somit dürfen wir uns auf eine weitere Bundesliga-Saison mit den Stuttgartern freuen. Wenn man sich die ersten Spiele ansieht, scheint dass auch durchaus berechtigt gewesen zu sein, denn die Schwaben haben uns bislang mit wirklich unterhaltsamen Spielen versorgt. Das Eröffnungsspiel gegen den VfL Bochum endete mit einem 5:0 Kantersieg. Im zweiten Spiel setzte es zwar eine enttäuschende 1:5 Niederlage gegen Leipzig aber direkt darauf konnte man sich mit einem weiteren sensationellen 5:0 gegen den SC Freiburg rehabilitieren. Mit 11 Toren stellt man damit, zusammen mit den Bayern, die stärkste Offensive der Liga. Wir sind gespannt, ob die Stuttgarter diesen Höhenflug noch länger fortsetzen können.

Direktvergleich/H2H: Mainz – VfB Stuttgart

34 Spiele Mainz Stuttgart
Siege 12 14
Unentschieden 8 8
Niederlagen 14 12
erzielte Tore 49 54

Voraussichtliche Aufstellungen: Mainz 05 – VfB Stuttgart

Neben den beiden schon angesprochenen Ausfällen müssen die Mainzer höchstwahrscheinlich auch auf Außenverteidiger Philipp Mwene verzichten, der sich bei der Nationalmannschaft verletzt hat. Kapitän Silvan Widmer sollte hingegen wieder fit sein und seine dringend benötigte Erfahrung in das Team bringen.

Stuttgart reist ohne seine nach wie vor verletzten Spieler Josha Vognoman und Deniz Undav nach Mainz. Die Startformation wird sich somit im Vergleich zum letzten Match kaum verändern.

Aufstellung Mainz Stuttgart
Torwart Zentner NĂĽbel
Defensive Fernandes, van den Berg, Hanche-Olsen Stenzel, Zagadou, Ito, Anton
Mittelfeld Widmer, Barreiro, KrauĂź, Caci Stiller, Karazor, FĂĽhrich, Millot
Sturm Lee, Richter – Onisiwo Silas, Guirassy

Mainz 05 – VfB Stuttgart: Wett-Tipps und Prognose

Die Saison ist noch jung und man sollte noch nicht allzu viel aus den bisherigen Leistungen der beiden Mannschaften herauslesen. Trotzdem scheinen die Stuttgarter über ein richtig gutes Teams zu verfügen, dass vor allem viel Spaß am Offensivspiel hat. Die Mainzer hingegen müssen sich dringend steigern, wenn man sich nicht bereits früh in eine schwierige Ausgangslage bringen will. Aufgrund der derzeitigen Situation und den vergangenen Leistungen trauen wir dem VfB zu, den nächsten wichtigen Sieg einzufahren. Zudem tippen wir auf einen Treffer von Serhou Guirassy.

Bundesliga
Mainz vs Stuttgart
Serhou Guirassy trifft
2,37
Tipp platzieren

Nach einer passablen letzten Saison, scheint Guirassy endlich so richtig in Stuttgart angekommen zu sein. Wir tippen auf einen weiteren Treffer.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps

Ăśber den Autor

Sebastian Langer ist glühender Fußballfan und in unserem Team Ansprechperson Nummer eins, wenn es um voraussichtliche Aufstellungen oder Daten & Fakten geht. Ob in Deutschland, England oder Italien, Sebastian kennt die neuen Talente ebenso wie den am letzten Spieltag verletzten Kapitän.