Sevilla gegen Inter: Wen die Buchmacher im Europa-League-Endspiel vorne sehen

Florian Vonholdt
19.08.2020

Am Freitagabend gilt‘s. Das erste europäische Finale ohne Fans wird in Köln ausgespielt. Rekordsieger FC Sevilla trifft dabei auf Inter Mailand mit seinem Top-Torjäger Romelu Lukaku.

Lukaku will mit Inter gegen Sevilla die Europa League gewinnen

Ihn muss Sevilla stoppen: Inter-Stürmer Lukaku lässt gegen Donezk zwei Gegner ins Leere grätschen und überwindet Torwart Pyatov.
Quelle: imago/Poolfoto

Der beeindruckte zuletzt mit seinem Doppelpack beim 5:0 im Halbfinale gegen Schachtar Donezk. Dabei stellte er gleich zwei Rekorde auf. Zum einen traf er in zehn Europa-League-Spielen in Folge – was noch keinem gelang – und zum anderen schoss er sich mit nun 19 Treffern zum besten Torschützen seines Heimatlandes Belgien in diesem Wettbewerb. Will Sevilla den Pott holen, muss es Lukaku ausschalten.

Inter mit Offensiv- und Defensivpower

Nicht zu vernachlässigen ist aber zudem dessen Sturmpartner Lautaro Martinez, der gegen Donezk ebenfalls doppelt traf und Lukaku noch einen Treffer auflegte.

Aber: Nicht nur in der Offensive überzeugten die Mailänder, sondern auch in der Abwehr. In der K.o.-Phase der Europa League kassierten sie in fünf Partien lediglich zwei Gegentore und spielten drei Mal zu Null. Noch mehr Infos zu den Teams & Aufstellungen finden Sie im Wett Tipp zu FC Sevilla vs. Inter Mailand.

Sevilla Inter Boost EL Finale

Wie sehen die Final-Quoten aus?

Herausragendes Sturmduo, erfahrene und stabile Abwehr – wohl auch wegen dieser beiden Faktoren sehen die Buchmacher die Italiener vorne. Hält Inter am Ende den Pokal in der Hand, bekommt man bei Tipico eine Quote von 1,60, wenn man seine Wette darauf platziert. Für einen Triumph Sevillas lässt sich der Einsatz mehr als verdoppeln (2,30 bei Tipico). Die Match-Quoten, also Tipps auf das Ergebnis nach den ersten 90 Minuten sehen wie folgt aus:

Anzeige

EL-Finale Tipico Logo Unibet Logo
FC Sevilla 3,40 3,45
Remis 3,40 3,40
Inter Mailand 2,15 2,15

Wie Sie sehen können, sind die Quoten für einen Sieg nach 90 Minuten um einiges lukrativer. Ein Erfolg Sevillas bringt hier eine 3,45 (u.a. bei Unibet), ein Inter-Sieg bis zu einer 2,15 (auch bei Unibet). Zusäztlich bietet Ihnen Unibet eines der besten Willkommensgeschenke auf dem Markt an, denn mit dem Ersteinzahlungsbonus von Unibet erhalten Sie für eine Einzahlung von 50€ einen 200% Bonus in der Höhe von 100€.

Anzeige

Titelgewinn Tipico Logo Unibet Logo
FC Sevilla 2,30 2,30
Inter Mailand 1,60 1,65

Was für Sevilla spricht: Die Spanier warfen im Halbfinale schon das favorisierte Manchester United mit 2:1 raus und verhinderten damit das von vielen prognostizierte Traumfinale. Die Andalusier fühlen sich nicht nur in der Rolle des Außenseiters wohl, sondern auch in diesem Wettbewerb generell. Sie sind mit fünf Titeln der Rekordsieger. Zuletzt gewann Sevilla 2016 die Europa League.

Ihre große Stärke: Die mannschaftliche Geschlossenheit, sie kommen ohne große Stars mit Allüren aus. Ist das auch der Schlüssel, um den Super-Sturm von Inter zu stoppen?