Bundesliga-Torschützenkönig: Lewandowski bei den Wettanbietern vorn – greift Haaland an?

Florian Vonholdt
17.09.2020

Die gleiche Frage, die sich in Sachen Meisterschaft auf den FC Bayern bezieht, lässt sich beim Favoriten auf die Torjägerkanone in der Bundesliga auf Robert Lewandowski ummünzen. Wer soll ihn stoppen?

Lewandowski oder Haaland - wer wird Torschützenkönig 2020/2021?

Der Torschützenkönig und sein Kronprinz: Dortmunds Erling Haaland fordert Bayerns Robert Lewandowski (l.) im Kampf um die Torjägerkanone heraus (Quelle: imago images/Sven Simon)

Sein zuletzt schärfster Konkurrent Timo Werner hat die Liga in Richtung England verlassen.  Der Ex-Leipziger schoss vergangene Spielzeit starke 28 Tore, konnte damit aber Bayern-Angreifer Lewandowski auch nicht vom Thron stoßen, der 34-mal traf und damit einen neuen persönlichen Rekord aufstellte.

skybet gratiswette free

Lewandowski auf den Spuren von Gerd Müller

Der Pole ist daher bei Unibet lediglich mit einer Quote von 1,65 ausgestattet. Bwin bietet sogar nur das 1,5-fache des Einsatzes bei einer Wette auf Lewandowski. Kein Wunder, war er dreimal in Serie und fünfmal in den letzten sieben Jahren bester Torschütze der Liga und könnte das halbe Dutzend voll machen. Damit bräuchte er nur noch eine weitere Saison um mit dem legendären Gerd Müller, der siebenmal die Kanone gewann, gleichzuziehen.

Große Hoffnungen liegen vor allem bei den BVB-Fans (hier finden Sie alle Wetten auf Borussia Dortmund) auf Erling Haaland. Der Norweger kam im Winter nach Dortmund und kann seitdem eine herausragende Tor-Quote vorweisen – 13 Tore in 15 Ligaspielen. Nun steht er vor seiner ersten vollen Bundesliga-Saison.

Ihm trauen auch die Buchmacher am ehesten zu, dass er Lewandowski gefährlich werden kann. Die Quote für ihn als Torschützenkönig liegt bei 5,00 (Unibet und Bwin).

Torschützenkönig Unibet Logo Bwin Logo mini
R. Lewandowski 1,65 1,50
E. Haaland 5,00 5,00
J. Sancho 15,00 23,00
S. Gnabry 15,00 26,00
L. Sané 15,00 67,00
M. Reus 21,00 26,00
W. Weghorst 21,00 34,00
H-C. Hwang 21,00 41,00

Große Quotenunterschiede hinter Lewandowski und Haaland

Hinter dem Duo klafft quotenmäßig eine riesige Lücke. Unibet bietet für die nächstfolgenden Kandidaten eine 15,00 – Serge Gnabry und Leroy Sané (hier geht’s zu allen Quoten auf den FC Bayern München). Bwin steigt erst bei einer 23,00 für Dortmunds letztjährigen Top-Torjäger Jadon Sancho (17 Treffer und damit Platz drei in der Bundesliga) wieder ein.

Interessant: Unibet stuft auch Hoffenheims Andrej Kramaric (Quote 19,00) noch vor Sancho (21,00) ein und sieht Leipzigs Duo Hee-Chan Hwang und Yussuf Poulsen sowie Alassane Plea (Gladbach) Marco Reus (BVB), Munas Dabbur (Hoffenheim) und Bas Dost (Frankfurt) gleichauf mit dem Engländer. Bei Bwin liegen die Quoten für Hwang, Kramaric und Co. dagegen allesamt jenseits der 41,00.

skybet gratiswette free

Anders schätzt Bwin auch Leroy Sané ein, immerhin der Top-Neuzugang der diesjährigen Transferphase. Nämlich als absoluten Außenseiter auf die Torjägerkanone – mit einer verlockenden Quote von 67,00. Deutlich mehr als Unibet aufruft.