1. Bundesliga: Abstiegswetten – wer rettet sich, wer muss runter?

Sebastian Langer
14.09.2023

Mit dem SC Darmstadt 98 und Heidenheim gibt es wieder einmal zwei neue Gesichter in der obersten Spielklasse. Der letztjÀhrige Favorit auf den Abstieg, Bochum, konnte die Klasse im Gegensatz zur Hertha und Schalke halten. Nun wird es wieder einmal spannend zu beobachten, wer die Nerven behÀlt und wer die nötige Klasse hat in der Bundesliga zu bleiben. Wir checken hier auf jeden Fall die Quoten zum Abstieg und zum Klassenerhalt und werfen einen Blick auf die hoch gehandelten Abstiegskandidaten bei sportwetten.t-online.de.

Simon Zoller kÀmpft gegen den Abstieg

Sorgen seine Tore fĂŒr den Klassenerhalt? Simon Zoller will seine Klasse mit Bochum in der Bundesliga nun im 3. Jahr unter Beweis stellen (Quelle: Imago Images/Laci Perenyi)

Quoten Bundesliga Abstieg – Favoriten

Wer muss nach dem 34. Spieltag und gegebenenfalls der Relegation, den Gang in die 2. Bundesliga antreten? Traditionell sind die. Aufsteiger natĂŒrlich auch große Abstiegskandidaten, doch schauen wir einmal genauer hin.

Aktuell finden wir nur einen Bookie bei dem man auf den Klassenerhalt wetten kann.  Wir machen dafĂŒr den Wettanbieter Vergleich und sehen momentan nur Tipico mit einem Quotenangebot.

Auf den Abstieg wetten ist seit dieser Saison in Deutschland verboten, daher kann man alternativ nur darauf wetten wer den Klassenerhalt schafft. Keine negative Wette, nur mehr die positive. Hier sind die aktuellen Quoten:

Schafft den Klassenerhalt tipico logo gross Bwin Logo gross Bet365 Logo Wett Tipps
Heidenheim 1,70 1,72
Darmstadt 1,80 1,57
Bochum 1,35 2,62
Augsburg 1,30 3,25
Köln 1,10 3,25

Quoten Stand 14.09.2023 – die Quoten von bet365 beziehen sich auf die Abstiegschancen und sind nur in Österreich verfĂŒgbar

Klassenerhalt wetten

Wir sehen also, dass Heidenheim und Darmstadt die Favoriten auf den Abstieg sind. Zwar kann man nur darauf wetten, dass es sie nicht trifft, aber die Top-Quote zeigt uns, dass es vermutlich sie treffen wird. Was also tun? Auf Köln schafft den Klassenerhalt wetten und die 1,15er Quote mitnehmen oder doch riskieren mit einem Tipp darauf, dass sich einer der beiden Aufsteiger retten kann? Aktuell wÀren das die lukrativsten Quoten, aber auch die gefÀhrlichsten.

Klar ist auch, je öfter die beiden verlieren, desto unwahrscheinlicher wird es, dass sie die Klasse halten – logischer weise. Ihr entscheidet also was euch anspricht. Sollten Abstiegsquoten auftauchen, warum auch immer, wir informieren euch!

 

Die Frage nach den besten Bundesliga Sieger Quoten hören wir angesichts der Dominanz der Bayern tatsĂ€chlich immer seltener. Im Gegensatz dazu erfreuen sich Bundesliga Abstieg Wetten immer grĂ¶ĂŸerer Beliebtheit. Das liegt natĂŒrlich zum Großteil daran, dass die Schere zwischen den großen Klubs, die in den internationalen Vereinswettbewerben Millionen-PrĂ€mien kassieren, und kleineren Klubs, die ausschliesslich auf nationaler Ebene agieren, immer grĂ¶ĂŸer wird. Ein Blick auf die Abstiegsquoten der Bookies verrĂ€t, dass die halbe Liga potentiell abstiegsgefĂ€hrdet ist. Den einen kleinen, klaren Kreis an Leichtgewichten gibt es nicht mehr. Viel mehr sind es mittlerweile acht Teams die, zumindest wenn man nach den Buchmachern geht, den Blick eher nach unten statt oben richten werden mĂŒssen.

Umso erstaunlicher, dass sich die meisten Bookies noch so viel Zeit lassen mit den Klassenerhalt Quoten und Wetten. Stand jetzt haben wir lediglich das Angebot von Betway gefunden wo es um den direkten Abstieg geht, inklusive verlorener Relegation. Wir halten euch am Laufenden wenn sich hier etwas tun sollte.

Gibt es Überraschungen im Abstiegskampf?

Überraschungen kann es immer wieder geben und auch dieses Jahr gibt es einige potenzielle Teams die bisher am Transfermarkt nicht wirklich ĂŒberzeugen konnten. Was die Quoten angeht ist es fĂŒr die Bookies klar, dass die „kleinen“ Teams gefĂ€hrdet sind, unserer Meinung könnte es aber auch Traditionsvereine wie Gladbach treffen. Warum? Die AbgĂ€nge sind beachtlich. Thuram, Bensebaini, Hofmann oder Stindl haben den Verein verlassen und nur fĂŒr Hofmann kassierte man zehn Millionen, die Anderen verließen den Verein ablösefrei.

Unserer Meinung nach wird es richtig schwer fĂŒr Gladbach und dabei reden wir nicht davon, ob sie vorne mitspielen können, wir denken sie wĂ€ren ein heißer Tipp fĂŒr einen möglichen Abstieg.

Betway Gladbach Abstieg Quoten ©betway

Bundesliga Absteiger Prognose

Schlussendlich können wir den Buchmachern nicht groß widersprechen. Wir halten sowohl Darmstadt als auch Heidenheim fĂŒr die grĂ¶ĂŸten Wackelkandidaten. DarĂŒber hinaus sehen wir aber auch den VfB Stuttgart wieder einen Balanceakt zwischen den PlĂ€tzen 17 bis 15 durchfĂŒhren. Werder Bremen und Hoffenheim dagegen sollten unserer Meinung nach genĂŒgend Erfahrung und nun auch Selbstvertrauen mitbringen, um den Klassenerhalt zu meistern. Unser Risiko Tipp lautet aber auf jeden Fall auf Gladbach steigt ab. Die Quote in Höhe von 51,0 ist richtig gut und wenn man sich den Kader ansieht, die AbgĂ€nge und die ZugĂ€nge abwĂ€gt, dann spricht schon viel dafĂŒr, dass die Fohlen ernsthafte Probleme bekommen könnten.

Ihr habt noch nicht genug? Hier haben wir die aktuellen 2. Bundesliga Abstiegsquoten fĂŒr euch. Es wird auch in der zweiten Liga eine spannende Saison.

Über den Autor

Sebastian Langer ist glĂŒhender Fußballfan und in unserem Team Ansprechperson Nummer eins, wenn es um voraussichtliche Aufstellungen oder Daten & Fakten geht. Ob in Deutschland, England oder Italien, Sebastian kennt die neuen Talente ebenso wie den am letzten Spieltag verletzten KapitĂ€n.