10+10 bei Betway zur 2. DFB-Pokal Runde!

Alexander Bayer
29.10.2019

Am 29. und 30. Oktober wird die 2. Runde des DFB-Pokals 2019/2020 ausgetragen. Bereits in dieser frühen Phase des Bewerbs kommt es zu einem Aufeinandertreffen von Bundesligisten. Der VfL Wolfsburg trifft zum Beispiel auf RB Leipzig, der BVB spielt gegen Bundesliga-Tabellenführer Borussia Mönchengladbach.

Der Wettanbieter betway bietet Ihnen für drei ausgewählte Matches des DFB-Pokals eine 10+10 Sportwetten Aktion an, bei der Sie für einen Einsatz von 10€ eine Freiwette in derselben Höhe bekommen.

10+10 Promo bei betway zur 2. Runde des DFB-Cups

Wie funktioniert die Promotion?

betway bietet mit dem DeineWette-Konfigurator ein neues Feature an, bei dem mehrere Quoten von einem Match miteinander kombinierbar sind. Mit dieser Promo möchte der Buchmacher die neue Option bekannter machen. Der Mindesteinsatz liegt bei 10€, die Mindestquote wurde auf 1,50 festgesetzt. Nun können Sie sich zwischen drei ausgewählten Matches entscheiden:

  • Hamburg vs. Stuttgart – 29.10.2019 um 18:30 Uhr
  • Wolfsburg vs. Leipzig – 30.10.2019 um 18:30 Uhr
  • Dortmund vs. Mönchengladbach – 30.10.2019 um 20:45 Uhr

Im Anschluss erstellen Sie Ihre Wette im DeineWette-Konfigurator von betway und platzieren Sie diese. Pro Kunde kann nur eine Freiwette erspielt werden, die Cashout-Funktion kann nicht genutzt werden.

Welche Bedingungen gelten bei Freiwetten?

Die 10€ Freiwette (die Sie innerhalb von 24 Stunden nach Auswerung Ihres Tipps erhalten) von betway unterliegt einigen Bestimmungen, die jedoch leicht verständlich sind. Nach dem Erhalt des Guthabens haben Sie 7 Tage Zeit, um es bei Sportwetten einzusetzen. Mindestquote gibt es keine, im Erfolgsfall wird Ihnen nur der Nettogewinn (Bruttogewinn abzüglich des Einsatzes) auf Ihr Wettkonto gebucht.

Neben dieser Promotion können Ersteinzahler auch den Betway Willkommensbonus von 100% bis zu 150€ in Anspruch nehmen. Diese beiden Aktionen sind problemlos kombinierbar.

Welche Duelle gibt es noch?

Neben den drei genannten Partien kommt es noch zu weiteren interessanten Begegnungen. Freiburg trifft beispielsweise in einem weiteren Bundesliga-Duell auf Union Berlin. Bayer 04 Leverkusen spielt zuhause gegen den SC Paderborn, auch hier wird ein Bundesligist auf der Strecke bleiben.

Einige Teams aus Liga 1 werden von Zweitligisten gefordert, Werder Bremen trifft zuhause auf Heidenheim, Hertha BSC Berlin begrüßt im Olympiastadion Dynamo Dresden. Der FC St. Pauli darf sich über ein Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt freuen, im Stadion am Millerntor wird mit Sicherheit kein Platz frei bleiben.

betway Promotions