Bayern Sieg + Lewy Tor – Betway 3,0 Boost!

Sebastian Langer
01.10.2019

Heute erklingt sie wieder, die Champions League Hymne. Die Bayern sind diese Melodie auf jeden Fall schon gewohnt, doch auch ihr heutiger Gegner weiß, wie es ist, erfolgreich in der Königsklasse zu spielen.

Tottenham gegen Bayern lautet das heutige Spitzenspiel aus deutscher Sicht. Der Vorjahresfinalist gegen den deutschen Rekordmeister, der gegen Liverpool schon viel zu früh die Segel streichen musste.

Bayern Sieg + Lewandowski Tor

Nun stellt sich die Frage: Wer gewinnt die Partie und schnappt sich den ersten Rang in Gruppe B?

Tottenham oder Bayern – wer gewinnt?

Die Bayern sind auf jeden Fall bei den meisten Wettanbietern in der Favoritentrolle. Bei Betway gibt es beispielsweise eine 2,10er Quote für einen Auswärtssieg der Bayern. Möchten Sie lieber auf Tottenham wetten bekommen Sie eine 3,25er Quote geboten.

Doch das ist nicht alles. Bei unserem aktuellen Betway Test haben wir ein interessantes Quotenboost Angebot gefunden: „Bayern Sieg + Lewandowski trifft“. Für diese Auswahl können Sie bei Betway mit einer 3,0er Quote wetten.

Doch wie wahrscheinlich ist es, dass die Bayern gewinnen UND Lewandowski trifft? Das und alles Wissenswerte rund um die Aktion von Betway erklären wir Ihnen in den nächsten Punkten.

Worauf Sie bei dieser Aktion achten müssen

Im allgemeinen Wettanbieter Vergleich sticht Betway vor allem damit heraus, dass es hier fast täglich solche oder ähnliche Quoten Boost Aktionen für Bestandskunden gibt. Das bedeutet einerseits, dass Sie hier nicht nur als Neukunde wetten können, auch Bestandskunden dürfen von Tag zu Tag von verbesserten Quoten profitieren.

Restriktionen bezüglich Einsatz oder Gewinn-Maximum gibt es keine. Wählen Sie den Boost aus bei dem Sie das beste Gefühl haben, entscheiden Sie sich für einen Einsatz und platzieren Sie die Wette. Die Gewinne werden als Echtgeld-Gewinne gutgeschrieben. Es ist kein weiterer Umsatz von Nöten.

Bayern oder Tottenham – wer holt sich den Sieg?

Diese Saison scheinen die Bayern noch abhängiger von Lewandowski zu sein, als in den Jahren zuvor. Die Abgänge von Ribery und Robben hat der Rekordmeister zwar gut gemeistert, doch vor allem die Torgefährlichkeit der alten Flügelzange geht ihnen noch ab. Coman, Gnabry und Perisic sind gut, aber haben noch nicht den Einfluss auf’s Bayern Spiel wie Robbery.

Kein Problem. 10 Tore in 6 Spielen hat Lewandowski allein in der Bundesliga erzielt. Auch beim 3:0 Sieg gegen Roter Stern Belgrad war er zur Stelle und erzielte das zwischenzeitliche 2:0.

Wenn Bayern bei Tottenham gewinnt, dann auch dank eines Treffers von Lewy. Tottenham ist gut, diese Saison aber noch nicht so weit im Vorjahr. In der Liga hinken sie der Spitze hinterher, in der Königsklasse konnten sie ein 2:0 gegen Olmypiakos nicht über die Zeit bringen und beendeten das Spiel mit einem 2:2 Remis.

Unser Tipp – Bayern gewinnt dank Lewandowski-Tor.

betway Promotions