Tunesien – Frankreich – Tipp, Vorschau & Quoten – 30.11.2022

Georg Fackelmann
28.11.2022

Vor der WM 2022 war noch viel vom Titelverteidigerfluch die Rede, sind doch vier der letzten fĂĽnf Weltmeister bei der folgenden Endrunde bereits in der Gruppenphase gescheitert.

Tunesien Frankreich Tipp

Frankreich allerdings wird diese Serie nicht fortsetzen, sondern hat am Samstag sogar als erste Nation das Achtelfinale erreicht. Am letzten Spieltag in Gruppe D genügt der Equipe Tricolore gegen Tunesien bereits ein Unentschieden, um aus eigener Kraft den Gruppensieg perfekt zu machen. Die Nordafrikaner, die mit nur einem Zähler das Schlusslicht bilden, benötigen derweil unbedingt einen Sieg sowie zudem Schützenhilfe. Denn sollte Australien im Parallelspiel gegen Dänemark gewinnen, würde Tunesien selbst ein Kantersieg gegen Frankreich nichts mehr bringen.Alle Infos und die besten Wettanbieter Quoten in der Vorschau.

Warum? Frankreich musste sowohl gegen Australien als auch gegen Dänemark einen Gegentreffer hinnehmen. Da es für die Franzosen auch nicht mehr um so viel geht ,könnte sich die eine oder andere Unsicherheit einschleichen. Wir tippen in der  Bwin App auf ein Spiel, in dem beide Mannschaften treffen werden.

Warum? In den beiden Gruppenspielen mit französischer Beteiligung vielen bislang jedes Mal mehr 3 oder mehr Tore. Wir denken dieser Lauf setzt sich dank der überragenden französischen Offensive weiter fort und wir erleben auch gegen Tunesien ein torreiches Spiel. Daher tippen wir bei Betano auf mehr als 2.5 Treffer.

Warum? Kylian Mbappe hat gegen Dänemark bewiesen, wieso er momentan zu den besten Spielern der Welt zählt. Seine zwei Treffer entschieden nicht nur das Spiel, sondern verbesserten auch seine WM bester Torschütze Quoten massiv. Wir glauben, der PSG Stürmer ist momentan nicht zu stoppen und wird auch den ersten Treffer gegen Tunesien erzielen. Unser bet365 Kombitipp lautet daher Sieg Frankreich und 1. Treffer Kylian Mbappe.

Statistik
Tunesien
vs
Frankreich
Tunesien
Match Historie
Letztes Spiel
Frankreich
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Tunesien 1:1 Frankreich

WM 2022
Tunesien vs Frankreich
Beide Teams treffen - Ja
2,10
Tipp platzieren

Eine der wenigen Schwachstellen in der französischen Mannschaft war bislang die Defensive, die zwei vermeidbare Gegentore zuließ. Wir glauben, dass man auch gegen Tunesien keine weise Weste behalten wird und beide Teams einen Treffer erzielen werden.

Tunesien: Statistiken, Fakten und Form

Tunesien ist zum sechsten Mal bei einer WM-Endrunde dabei. Bislang allerdings ist es den Adlern von Karthago nie gelungen, die Vorrunde zu überstehen. Und dieses Schicksal droht auch der aktuellen Generation der tunesischen Auswahl, obwohl die erste Partie mit einem torlosen Unentschieden gegen das favorisierte Dänemark durchaus positiv verlaufen ist. Dann aber verlor die Mannschaft von Trainer Jalel Kadri Außenseiter-Duell mit Australien unerwartet mit 0:1 und steht nun gegen Frankreich vor einer Herkulesaufgabe. Vorzeitig den Kopf in den Sand stecken werden Ellyes Skhiri und Co. allerdings sicherlich nicht, soll doch das Jahr 2022 möglichst nicht mit einer Enttäuschung enden, nachdem schon der Start mit dem Viertelfinal-Aus beim Afrika-Cup gegen Burkina Faso (0:1) in diese Kategorie einzuordnen war. Immerhin fiel die Reaktion darauf aber gut aus, denn Ende März konnte Tunesien in zwei sehr Play-off-Duellen mit Mali (1:0 auswärts, 0:0 zu Hause) das WM-Ticket lösen. Danach lief es im Sommer in der Qualifikation für den nächsten Afrika-Cup mit vier Punkten aus den Spielen gegen Äquatorialguinea (4:0) und in Botswana (0:0) zumindest ordentlich, während Testspielsiege gegen Chile (2:0) und Japan (3:0) Vorfreunde auf die WM weckten. Im September gelang gegen die Komoren (1:0) dann zunächst ein weiterer Testspielsieg, ehe Brasilien (1:5) in einem Härtetest für eine unsanfte Bodenlandung sorgte. In der unmittelbaren WM-Vorbereitung wurde dann aber mit einem 2:0-Sieg gegen den Iran nochmals Selbstvertrauen getankt, das bisher aber nicht ausreichend für einen WM-Sieg war.

Frankreich: Statistiken, Fakten und Form

Die französische Nationalmannschaft hat es im Sommer 2021 nicht geschafft, den WM-Titel 2018 zu veredeln und auch die Europameisterschaft zu gewinnen. Stattdessen musste die Equipe Tricolore überraschend schon nach einer Niederlage im Elfmeterschießen gegen die Schweiz nach dem Achtelfinale die Heimreise antreten. Die WM-Qualifikation meisterte Frankreich dann aber als ungeschlagener Gruppensieger vor der Ukraine, Finnland, Bosnien & Herzegowina und Kasachstan. Zudem wurde im Herbst 2021 mit dem Gewinn der Nations League zumindest ein kleiner Titel eingefahren. Das Jahr 2022 begann dann mit zwei Testspielsiegen gegen die Elfenbeinküste (2:1) und Südafrika (5:0) standesgemäß, ehe in der Neuauflage der Nations League lange der Abstieg drohte. Nur knapp konnte das zu Hause mit 2:0 besiegte Österreich auf den letzten Platz verwiesen werden, weil die übrigen fünf Partien gegen Dänemark (1:2 zu Hause, 0:2 auswärts), gegen Kroatien (1:1 auswärts, 0:1 zu Hause) und in Österreich (1:1) allesamt nicht gewonnen wurden. In der Vorbereitung auf die WM-Endrunde verzichtete Frankreich dann auf ein Testspiel und startete direkt mit einem 4:1-Sieg über Australien ins Turnier, hatte allerdings kleinere Anlaufschwierigkeiten. Gegen Dänemark war es dann ein überragender Kylian Mbappe, der den Weltmeister zu einem 2:1-Sieg und vorzeitig in die K.o.-Phase schoss.

Direktvergleich: Tunesien – Frankreich

4 Spiele Tunesien Frankreich
Siege 0 2
Unentschieden 2 2
Niederlagen 2 0
erzielte Tore 3 7

Voraussichtliche Aufstellungen: Tunesien – Frankreich

Schon alleine deshalb, weil die Qualität in der zweiten Reihe eher überschaubar ist, wird Trainer Kadri wohl wieder nicht allzu viele Äderungen vornehmen. Möglich allerdings ist, dass mit Wahbi Khazri der eigentlich torgefährlichste, an den ersten beiden Spieltagen aber dennoch nur eingewechselte Angreifer ins Team rückt.

Zu Presnel Kimpembe, Mike Maignan, Paul Pogba, N’Golo Kanté, Christopher Nkunku und Karim Benzema, die alle verletzungsbedingt dem Kader gar nicht angehören, hat sich mit seinem im Auftaktspiel erlittenen Kreuzbandriss auch noch Lucas Hernandez ins französische Lazarett gesellt. Dennoch verfügt Trainer Didier Deschamps über Möglichkeiten wie kaum ein Kollege bei dieser WM und dürfte im Zuge einer Rotation gegen Tunesien auch von der qualitativen Breite seines Kaders Gebrauch machen. Ziemlich sicher pausieren dürfte mit Jules Koundé der einzige gelbvorbelastete Akteur.

Aufstellung Tunesien Frankreich
Torwart Dahmen Lloris
Verteidigung Bronn , Meriah, Talbi Pavard, Konaté, Upamecano, Theo
Mittelfeld Dräger, Skhiri, Laidouni, Abdi Camavinga, Fofana – Coman, Griezmann, MbappĂ©
Sturm Sliti, Msakni – Khazri Thuram

Tunesien VS Frankreich: Wett-Tipp und Prognose

Tunesiens nächstes Vorrunden-Aus wird sich kaum mehr abwenden lassen, ist aber vor allem das Resultat der beiden ersten Spiele, in denen deutlich mehr als ein Punkt drin war. Gegen Frankreich werden die Adler von Karthago nun mutmaßlich an ihre Grenzen stoßen. Auch und vielleicht erst recht, wenn Trainer Deschamps rotieren und den einen oder anderen motivierten Akteur aus der zweiten Reihe bringen sollte. Um Frankreich ernsthaft zu gefährden, ist Tunesien offensiv zu harmlos und wird am Ende verlieren.

WM 2022
Tunesien vs Frankreich
Sieg Frankreich und 1. Treffer Kylian Mbappe
5,50
Tipp platzieren

Am Ende wird es wohl auf einen Sieg der Franzosen hinauslaufen. Einer der Hauptgründe dafür: Kylian Mbappe. Der Superstar von PSG wird auch gegen Tunesien seine Akzente setzen können und wir glauben, dass der Angreifer den ersten Treffer zu einem französischen Erfolg beisteuern wird.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Sportwetten Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps

Ăśber den Autor