EM 2021 Wetten & Quoten

Am 11. Juni 2021 startet sie, die 60. Fußball Europameisterschaft. Mit einem Jahr Verspätung wird das Jubiläumsturnier nach jetzigem Stand wie vorgesehen in zwölf Städten und Stadien ausgetragen. Die 24 besten Nationen Europas kämpfen untereinander um die Fußballkrone. Wie der finale Spielplan auch aussehen wird, die Europameisterschaft wird dieses Jahr stattfinden. Wir haben für Sie alle wichtigen Informationen rund um das größte Fußball-Event Europas zusammengetragen und geben Ihnen hier einen Überblick über die spannendsten EM Wetten und die besten Quoten auf die Euro 2021 Favoriten im Vergleich.

  1. Europameister 2021 Wetten – Die Gesamtsieg-Quoten
  2. EM 2021 Deutschland Wetten & Quoten
  3. EM Sportwetten Tipps – Vorschau
  4. EM 2021 Spielplan & Austragungsorte
  5. EM 2021 Prognose – Unser Favorit

Europameister 2021 Wetten – Die Gesamtsieg-Quoten

Wir starten direkt mit der Königsdisziplin, nämlich der Frage nach dem kommenden Fußball Europameister. Wir haben Ihnen die Quoten aller acht Top-Nationen herausgesucht und verglichen. Aktuell hält Betway Deutschland die besten Quoten parat. Wir sind uns aber sicher, andere Buchmacher wie Bet365 und Tipico werden demnächst nachziehen und ebenfalls ihr Wettangebot aktualisieren.

Europameister Bwin Logo mini Betway Logo mini 888Sport Logo
England 6.00 6.50 6.00
Belgien 6.50 6.50 6.00
Frankreich 6.50 7.00 6.50
Spanien 8.00 8.50 8.00
Deutschland 9.00 9.00 8.50
Niederlande 8.00 10.00 8.50
Portugal 11.00 11.00 11.00
Italien 13.00 13.00 13.00

EM 2021 Deutschland Wetten & Quoten

Deutschland hat mit der Gruppe F das absolute Hammerlos erwischt. Zusammen mit Frankreich, Portugal und Ungarn ist der Einzug ins Achtelfinale alles andere als sicher. Gleichauf mit den Franzosen ist die deutsche Elf relativ klar favorisiert. Die Nummer eins aus unserem Top 18 Wettanbieter Ranking Bwin und auch Interwetten liefern hierzu erstaunliche Quoten.

Gruppen Sieg (Gr. F) Bwin Logo mini interwetten logo
Deutschland 2.25 2.20
Frankreich 2.25 2.25
Portugal 4.75 5.75
Ungarn 51.00 40.00

In ihrem ersten Spiel trifft die deutsche Nationalmannschaft am 15.06.2021 um 21 Uhr direkt auf den amtierenden Weltmeister Frankreich. Wieder haben wir bei unserem Bwin Test zu unserer Überraschung festgestellt, dass der österreichische Buchmacher Deutschland momentan sogar in der Favoritenrolle sieht.

Bwin EM Wetten Deutschland Frankreich

Im Laufe der Zeit werden noch viele weitere Wett-Optionen & Specials zu den einzelnen Begegnungen, Teams und Spielern auftauchen. Insbesondere zu deutschen Mannschaft erwarten einige Spezialwetten, bei vergangenen Großveranstaltungen dieser Art haben wir stets hervorragende Tipico Erfahrungen gesammelt. Und es gibt sie nun auch die aktuellen Tipico EM 2021 Quoten sind da, werfen Sie hier einen Blick darauf!

EM Sportwetten Tipps – Vorschau

Auch für die deutschsprachigen Buchmacher sind Welt- und Europameisterschaften natürlich ein absolutes Highlight. Ob EM Gratiswetten Aktionen, Quoten Boosts oder Spezialwetten, die Bookies nutzen die Turniere um neue und Bestandskunden zu werben, bzw. zu belohnen. Während die besonderen Promotion Aktionen erst unmittelbar vor und während des Turniers angeboten werden, wird es bereits vorab schon viele verschiedene Sonderwetten zu Teams und Spielern geben.

  • Wer wird zum besten Spieler der EM gekürt?
  • Wer wird Euro 2021 Torschützenkönig?
  • Wer wird bester Vorlagengeber?
  • Welche Teams schaffen es ins Halbfinale?
  • Welches Team schiesst die meisten Tore?
  • Welches Team kassiert die wenigsten Gegentore?
  • Wie weit kommt die deutsche Nationalmannschaft?
  • Wer wird bester deutscher Torschütze?

Sogar Trainerwetten, zum Beispiels wer zum Trainer des Turniers gewählt wird, wird es bei einigen Anbietern geben. Auch hier gilt, sobald die Buchmacher ihre EM 2021 Wetten anbieten, erfahrt ihr es hier bei uns als erstes. Hier gibt es einen Überblick zu den Deutschland EM 2021 Quoten!

EM 2021 Spielplan & Austragungsorte

Die diesjährige Fußball EM startet am 11. Juni mit dem Spiel Italien gegen die Türkei im Olympiastadion Rom. Dann werden wie immer die Gruppenspiele im einmaligen Jeder gegen Jeden ausgetragen, bevor sich der Gruppenerste und -zweite direkt für das Achtelfinale Qualifiziert. Weiterhin werden die vier besten Gruppendritten in das Achtelfinale einziehen.

Gruppe A: Italien, Schweiz, Türkei, Wales
Gruppe B: Belgien, Russland, Dänemark, Finnland
Gruppe C: Niederlande, Ukraine, Österreich, Nordmazedonien
Gruppe D: England, Kroatien, Tschechien, Schottland
Gruppe E: Spanien, Polen, Schweden, Slowakei
Gruppe F: Deutschland, Frankreich, Portugal, Ungarn

Die Gruppenspiele der deutschen Nationalmannschaft:

15.Juni 21 Uhr: Frankreich – Deutschland
19.Juni 18 Uhr: Portugal – Deutschland
23.Juni 21 Uhr: Deutschland – Ungarn

Der Spielplan der EM KO-Phase:

Die Achtelfinals werden am 26., 27., 28. und 29. Juni ausgetragen. Am 2. und 3. Juli geht es dann mit den Viertelfinals weiter, bevor am 6. und 7. Juli die beiden Halbfinal-Partien ausgetragen werden. Das Finale findet schliesslich um 21 Uhr am 11.7.2021 in London im Wembley-Stadion statt.

Die Spielorte:

Erstmals in der Geschichte wird die Europameisterschaft nicht in einem oder zwei Gastgeberländern ausgerichtet, sondern anlässlich des 60. Jubiläums in ganz Europa. Bis heute wird am ursprünglichen Plan, die Spiele in insgesamt 12 Städten auszutragen, festgehalten. Bis Anfang April soll entschieden werden, ob dieser Plan umsetzbar ist und wie andernfalls weiter verfahren wird.

Gruppe A: Rom und Baku
Gruppe B: Kopenhagen und St. Petersburg
Gruppe C: Amsterdam und Bukarest
Gruppe D: London und Glasgow
Gruppe E: Bilbao und Dublin
Gruppe F: München und Budapest

EM 2021 Prognose – Unser Favorit

Weiter oben haben wir euch bereits die Top-8 Kandidaten auf den Titel und die besten EM Sieger Quoten im Vergleich vorgestellt. Doch wer ist denn nun der Top-Favorit? Auch wenn da natürlich jeder seine eigene Meinung hat und auch die Buchmacher England und Belgien noch besser bewerten, sehen wir doch die französische Nationalmannschaft in der Pole-Position auf den EM Titel. Die Gründe liegen auf der Hand. Zum einen stellen die Franzosen das unserer Meinung nach kompletteste und ausgereifteste Team. Ob im Tor, der Abwehr oder im Mittelfeld und Angriff, Frankreich ist überall hervorragend besetzt. Durch den WM Titel 2018 ist das Team auch mental noch einmal gewachsen und dürfte entsprechend selbstsicher und zielstrebig auftreten.

Die Top-Elf der Franzosen:

Aufstellung Frankreich
Torwart Hugo Lloris
Defensive Pavard, Varane, Umtiti, F. Mendy
Mittelfeld Kante, Pogba, Tolisso
Sturm Mbappe, Griezmann, Coman

Im Kader werden voraussichtlich auch die folgenden Namen zu finden sein: Mandanda, Lenglet, B. Mendy, Kimpembe, Upamecano, Lucas Hernandez, Sissoko, Camavinga, Matuidi, Martial, Lemar und Giroud.

Vor allem die Auslosung der Gruppen hat Frankreich den Top-Favoriten Platz bei den Buchmachern gekostet. Gegen gestandene Fußballnationen wie Deutschland und auch Portugal ist nichts ein Selbstläufer. Wir tippen dennoch auf die Franzosen als Gruppensieger der Gruppe F und rechnen fest mit einem Finaleinzug.